Fußmaschine DW 9000 - runder oder exzentrisch

von blunze, 28.03.08.

  1. blunze

    blunze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.07
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.03.08   #1
    Hab mir ein DW 9000 Singlepedal zugelegt. Man kann bei dieser Maschine laut Beschreibung stufenlos zwischen rundem und exztentrischem Antrieb einstellen:
    Frage:
    1.
    Was ist der Unterschied zwischem rundem und exztentrischem Antrieb und wie wirkt sich das auf die Spielweise aus ?
    2.
    Macht diese Maschine das "von selber" oder muß man da irgendwelche Schrauben umstellen

    Vielen Dank für die hoffentlich weiterhelfenden Beiträge !!!:)
     
  2. jojo122

    jojo122 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    21.12.12
    Beiträge:
    583
    Ort:
    Schliengen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    208
    Erstellt: 28.03.08   #2
    zu 1.: Also der runde (lineare) Antrieb läuft wie der Name schon sagt linear.
    Bei dem exzentrischen wird der Beater am ende der Strecke noch zusätzlich beschleunigt.
    Wenn man das in ein Diagramm zeichnet, verläuft der runde Antrieb linear und der exzentrische exponentiell.
    Und es wirkt sich auf die Spielweise aus. einfach ausprobieren.
    2. Von alleine macht sie es sicher nicht. einfach mal auf der Herstellerseite lesen: http://www.dwdrums.com/pedals/9000Pedals.htm
     
  3. Rammstein Flo

    Rammstein Flo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.07
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.08   #3
    Hallo !

    Auch noch mal zu Frage 1.
    Mein Schlagzeuglehrer hat mir gesagt bei dem exzentrischen System der Beat früher zum Fell hin fällt ( also wenn man die Fußübung ohne Zurückholfeder macht fällt der Schlägel viel früher ) Also wird er am Ende noch etwas besschleunigt aber was eig. nur Geschmackssache is.
    Ich persöhnlich finde das normal System deutlich besser =)


    Mfg
    flo
     
  4. kride20

    kride20 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    25.08.16
    Beiträge:
    1.691
    Ort:
    "Hauptstadt des Bieres"
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    3.000
    Erstellt: 31.03.08   #4
    Ich habe dieses Dingens auch, als Doppelversion, also, wenn ich nicht irre, die Kette ist oben auf dem Kettenblatt ja mit ner Schraube fixiert, mit nem Stimmschlüssel aufmachen, dann läßt sich die Kette in ihrer Schiene paar cm hin- oder herschieben. Das dürfte dann alles sein. Ich habe sie aber auch mehr hinten, also linear, finde, das spielt sich schöner und bin auch der Meinung, daß man mit exzentrischen Antrieb auch nicht schneller spielen kann und genügend bumms gibts auch mit linearem Antrieb;-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping