G Saite ist zu laut

von Ghost_fool, 19.03.06.

  1. Ghost_fool

    Ghost_fool Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    26.12.11
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Koblenz, RLP
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.03.06   #1
    Also ich habe letzte Woche neue 11er Saiten aufgezogen, hatte voher 10er klappt auch alles wunderbar nur wenn ich Powerchords auf der A Saite spiele klingt die Oktave auf der G Saite viel zu laut und der ganze Powerchord klingt einfach falsch da man fast nur noch die G Saite hört. Ist auch nicht ne Oktave zu hoch gestimmt das hab ich alles getestet. Wenn ich Clean spiele hört man das ganze auch nicht so aber auch rumstellen an den Effekten oder am EQ hat nicht geholfen. Wenn ich Zerre drauf hab klingt sie total raus. Hab hier noch nen Satz 10er liegen, könnte das wechseln der G Saite helfen oder klingt die dann eher noch mehr raus wenn ich die nun nehme?

    Hab ne epi sg 400, microcube und zoom fx1
     
  2. AngeloBatio

    AngeloBatio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    27.05.07
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    173
    Erstellt: 19.03.06   #2
    Dann kauf dir noch ne einzelne D Saite und spann sie anstatt der G drauf! Mach ich auch immer so, geht gut und sie hält die spannung auch locker aus, reißt nicht schneller oder so.
     
  3. max7000

    max7000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    13.05.07
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    324
    Erstellt: 19.03.06   #3
    vllt is der tonabnehmer zu weit oben? kann ja sein. einfach bei den tiefen saiten n bissl höher schrauben oda bei den hohen saiten tiefer :D ich weiß es jetzt nur von den strats, da kann man ja die polepice(sry, hab davon keine ahnung, hoffe das ich jetzt keinen blödsinn schreib) höher und tiefer schrauben? oda sind die schon so eingestellt?
    sonst würd mir nix einfalles was du sonst noch machen könntest.

    edit: ne andere saiten stärke würd ich nicht umbedingt drauf tun.. dann is das spiel gefühl ja vollig anders bzw. scheiße.
     
  4. Stefan L.

    Stefan L. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    5.12.09
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 19.03.06   #4
    Wenn du den Polepice unter der G-Saite runterschraubst wird sie etwas leiser. Ob das reicht ist allerdings ne andere Frage.
     
  5. Ghost_fool

    Ghost_fool Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    26.12.11
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Koblenz, RLP
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.03.06   #5
    Polepice? Sind das die Schrauben am Tonabnehmer oder die an der Bridge?
     
  6. Stefan L.

    Stefan L. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    5.12.09
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 19.03.06   #6
    Die am Tonabnehmer
     
  7. Ghost_fool

    Ghost_fool Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    26.12.11
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Koblenz, RLP
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.03.06   #7
    sorry das ich den thread nochmal ausgrabe aber auch das rumdrehen am polepiece hat nichts gebracht. denkt ihr ein besuch im gitarrenladen könnte da was helfen?
     
  8. Selbstfinder

    Selbstfinder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    1.09.10
    Beiträge:
    110
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.03.06   #8
    Ich bin zwar kein Experte und kenne mich überhaupt nicht damit aus, aber ein Besuch im Gitarrenladen wird sicherlich einen positiven Effekt haben. Ob und wieviel das dann kosten wird/kann weiß ich allerdings nicht.
     
  9. Lum

    Lum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    17.788
    Erstellt: 23.03.06   #9
    Sicher, dass du die G-Seite nicht als "letzte" Seite im Akkord zu schwungvoll anschlägst?
     
  10. Ghost_fool

    Ghost_fool Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    26.12.11
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Koblenz, RLP
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.06   #10
    also ich schlage die powerchords an wie immer und habe es auch mal ne spur sanfter versucht aber der effekt bleibt er wird besonders auf dem 5. und 7. bund gut hörbar und auch powerchords auf der d saite hören sich nun einfach grotte an. ich werde mal beim gitarrenladen gucken was die mir so erzählen können hoffe es bringt was und sonst zieh ich halt die 10er wieder auf und hoffe das dies das problem beseitigt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping