Gegen Kopflastigkeit

von Pedder79, 16.10.05.

  1. Pedder79

    Pedder79 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    27.06.07
    Beiträge:
    66
    Ort:
    ML
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.05   #1
    Moin!

    Folgendes Problem: Meine Telecaster Kopie ist heftig kopflastig, was mir insbesondere live arg zu schaffen macht.
    Daher meine Frage: Gibt's 'nen Trick (außer den Hals zu tauschen), um das Teil irgendwie besser zu balancieren? Hilft's was, die gekapselten Mechaniken gegen die Kluson Teile auszutauschen (will ich aber eigentlich nicht)? Oder kann man den Body "beschweren"?

    Vielen Dank schonmal im Vorraus für eure Vorschläge!

    Pedder
     
  2. Ripping Angelflesh

    Ripping Angelflesh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    1.501
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.040
    Erstellt: 16.10.05   #2
    Also als erstes würde ein breiter ledergurt helfen :great: :great:
    dann hab ich mal gelesen das manche hinten irgendwie gewichte dranhängen also hinteren gurtpin oder so....
     
  3. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    11.667
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 16.10.05   #3
    Man könnte die Gurt-Pins so versetzen dass man das ganze austarriert.

    Nachteil ist dass du dann mindestens ein Loch von der Schraube im Korpus hast wenn dir das egal ist wäre das warscheinlich die beste Lösung.
     
Die Seite wird geladen...

mapping