geile Box für meinen DSL

von ginod, 20.05.06.

  1. ginod

    ginod Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    10.03.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.567
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    145
    Kekse:
    5.741
    Erstellt: 20.05.06   #1
    Hi, ich habe einen Marshall DSL 401 40 WAtt Vollröhrencombo und ich finde der hört sich hammer an, aber ich glaube mit ner passenden Box würde er es auch Live auf die Vollen bringen. Kann mir jemand eine geeignete coole Box empfehlen ? Ich meine später mal kann ja auch der Marshal durch ein Topteil ersetzt werden. Aber ich finde die Box ist erstmal der erste bessere Schritt. Mir ist eine hohe db Zahl wichtig und es soll schließlich auch schön druck machen und das auch umsetzen können was rein kommt .

    Danke im Vorraus !
    Watt zahl ist wie gesagt eigentlich scheiss egal weil ich eh nur 40 Watt Marshall habe und in Topteil hat soweit ich weiß auch nicht mehr als 120 Watt oder ?
     
  2. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 20.05.06   #2
    Tja, diese Art von Frage wird hier nicht wirklich beantwortet werden können.

    Jetzt werden hier von einigen Usern "ihre" Lieblingsboxen aufgezählt aber ob die dann für Dich geeignet und cool genug sind bezweifel ich.

    Einfach mal ausprobieren und nicht einschränken lassen durch ein paar Vorschläge.

    Jede Box klingt halt mit jedem AMP anders und ob eine Box die an einem AMP gut klingt auch an Deinem AMP so klingt ist auch nicht gesagt.

    Also schnapp Dir Deinen AMP und investier mal die Zeit einen Vormittag in einem Musikladen zu verbringen. Auch wenn der etwas weiter weg ist lohnt sich das :great:

    hier mal eine kleine Auswahl
     
  3. dave1

    dave1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    257
    Erstellt: 20.05.06   #3
    wenn du viel druck haben willst würd ich ne box mit celestion v30 speakern nehmen (gibts von halrey benton ziemlich günstig, jedoch ist die verarbeitung nicht die beste, klanglich taugt die was)
    ansonsten sind h&k ziemlich basslastig
    http://www.klangfarbe.com/shop/deta...&sb=&u=1873994&h=20060520111307&va=001&back=3
    oder warum denn nicht gleich ne marshall 1960 a box?
    http://www.klangfarbe.com/shop/deta...&sb=&u=1873994&h=20060520111307&va=001&back=3

    das topteil hat 100 (http://www.klangfarbe.com/shop/deta...all+dsl&u=1873994&h=20060520111307&va=&back=3) oder 50 (http://www.klangfarbe.com/shop/deta...all+dsl&u=1873994&h=20060520111307&va=&back=3) watt
     
  4. Klampfenhans

    Klampfenhans Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    17.10.07
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Langenfeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.05.06   #4
    Wieviel willst du denn für das gute Stück investieren? Bei viel Druck und hohen Lautstärken sind Vintage 30 Speaker nicht schlecht. Die brauchen eine Gewisse Lautstärke, bis sie wirklich optimal klingen, aber dann bleiben wirklich kein Wünsche mehr offen.
     
  5. BorrowHill

    BorrowHill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    29.06.10
    Beiträge:
    802
    Ort:
    Wörgl
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    195
    Erstellt: 20.05.06   #5
    Hallo!

    Ein Preisrahmen wäre noch sehr sinnvoll, aber selbst dann kann dir sicher niemand die perfekte Box sagen. Man muss einfach anspielen gehen.

    Viel Lauter wird es durch die Box nicht, der Ton wird nur Druckvoller.

    Und es gibt durchaus Tops mit mehr als 120 Watt, sind aber nur einzelfälle..

    Steve

    Edit : viiel zu spät lol
     
  6. gainer

    gainer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    570
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.05.06   #6
  7. ronnie

    ronnie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.12
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    413
    Erstellt: 20.05.06   #7
    Also live brauchst du keine Zusatzbox! Da wird der Amp ohnehin mit einem Mikrofon abgenommen und dafür braucht man nur einen Speaker.

    Wenn du einen guten Live-Sound haben willst, dann würde ich eher in einen guten Speaker investieren (der Speaker der im DSL verbaut ist, ist nicht grade das Gelbe vom Ei).

    Wenn du aber Druck im Proberaum willst, dann wäre eine externe Box schon überlegenswert. (Außer ihr du hast im Proberaum eine PA, über die den Amp mitlaufen lassen kannst).
     
Die Seite wird geladen...

mapping