Genz Benz clipt sehr früh!?

von Bassti-er, 11.03.08.

  1. Bassti-er

    Bassti-er Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.07
    Zuletzt hier:
    21.06.13
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Weimar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    139
    Erstellt: 11.03.08   #1
    Servus leuts, vielleicht gibts hier auch jemand der nen genz benz gbe 750 spielt, oder jemand der mir sagen kann worans liegt:
    ich hab alle regler auf 12 Uhr, also keine große beanspruchung meiner meinung nach, geh direkt von nem passiv-bass in input und der amp clipt (bei eingeschaltetem limiter).
    Woran liegt das? (Bitte keine tipps, ich solle den limiter ausschalten)
    grüße, bassti
     
  2. TamashiiNoKagami

    TamashiiNoKagami Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    13.10.16
    Beiträge:
    917
    Ort:
    Haßloch
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.678
    Erstellt: 12.03.08   #2
    Mit dem Limiter hat das auch nicht viel zu tun, der begrenzt nur das Endstufen-clipping, nicht das der Vorstufe.
    Ich denke mal, Du hast einfach nen ziemlich lautstarken Bass oder nen lautstarken Anschlag - spielst Du mit Plec evtl? Ansonsten musst Du halt echt den Gain ein bißchen runterregeln - an Reserven dürfte es dem Amp ja nicht fehlen, oder?
    Grüße,
    André
     
  3. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 12.03.08   #3
    Versuche es bitte mal mit dem "aktiven" Input. Ich habe auch so einen "starken" passiven Bass
    und es lässt sich bässer aussteuern :o
     
  4. Bassti-er

    Bassti-er Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.07
    Zuletzt hier:
    21.06.13
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Weimar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    139
    Erstellt: 12.03.08   #4
    spiel mit plec. reserven müsste er eigentlich wirklich genügend haben.
     
  5. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    397
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 12.03.08   #5
    Der Amp ist sehr beeindruckend.
    Sehr gutes teil. Sound ist geschmackssache, aber das ist überall so :D

    Also bei der Masse ein kontroll lämpchen frag ich da mal genauer nach:
    - Woher weisst du das er clippt. Ist es nur die anzeige rechts oben?
    - Sind ALLE regler auf 12 uhr?
    - Was für einen Bass spielst du?

    Einfach mal gutes altes fernwartungs prinziep. Alles ausschließen bis eins übrig bleibt ^^
     
  6. mawi

    mawi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.04
    Zuletzt hier:
    9.03.10
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    358
    Erstellt: 13.03.08   #6
    Hi, ich hab den großen Bruder und vermute mal, du meinst nicht die roten "O/L" Laternen an den beiden Vorstufen, sondern die ganz rechts oben in der Status Sektion?!

    Das Manual sagt bei beiden Amps:

    Also hast du nach erstem aufleuchten der LED noch 6dB bis die Endstufe zu clippen beginnt. Da is also noch sehr viel Reserve. :)

    Ich hab den Output Limiter noch nie aktiviert, hab mir auch immer ziemlich ins Hemd gemacht wenn das rote Lämpchen da Lichtzeichen gab. An meiner neuen HoS Box (1200Watt@2Ohm) hab ich mich aber mal getraut Master Volume auch dann weiter aufzureißen wenn das Lämpchen schon fast am dauer leuchten ist... Meine Ohren sagen ganz klar "da clippt nix".

    Ich hab echt keine Ahnung was die LED da genau aussagen soll, aber seitdem ignoriere ich sie einfach. :)

    Okay laut Manual muss man sie wohl auch erst ernst nehmen, wenn der Limiter aktiviert ist. Wie gesagt ich hab diese Funktion noch nie genutzt, was genau bezweckst du damit?
     
  7. Bassti-er

    Bassti-er Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.07
    Zuletzt hier:
    21.06.13
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Weimar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    139
    Erstellt: 14.03.08   #7
    Thx @ mawi
    1.) jopp, ich meine die clip-led oben rechts und nicht die o/l-led
    2.) das er clipt höre ich auch nicht, ist halt nur beunruhigend nen neuen amp stehen zu haben, der angeblich bei so wenig leistungsausgabe schon clipt ^^
    3.) joar, wenn man ihn trotz rotem blinken noch weiter aufdreht, wirds ne dauerleuchte :D
    ergo 4.) ich ignoriers in zukunft :D
     
  8. Bassti-er

    Bassti-er Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.07
    Zuletzt hier:
    21.06.13
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Weimar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    139
    Erstellt: 14.03.08   #8
    edit: spiel nen spector performer 5 saiter
     
  9. ]|[FinalZero]|[

    ]|[FinalZero]|[ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    590
    Erstellt: 25.04.08   #9
    hmm kannes nich einfach sein, dass der eingangspegel da zu hoch ist?? bei nem zu festen anschlag?

    gibt ja son lustiges produktvideo beiMusik Schmidt

    da blinkt das lämplein auch dauernd wenn der nette mensch spielt... is es das was du meinst?
     
  10. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 25.04.08   #10
    nein -> das ist das "Signal" -> das blinkt bei jedem Ton :o
     
  11. ]|[FinalZero]|[

    ]|[FinalZero]|[ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    590
    Erstellt: 25.04.08   #11
    ups..... naja hätte ja sein können...
    woran liegtes denn jetzt, dass der so früh clipt? is das wirklich nur ne warnung um zu sagen: "ey du hast noch massig luft bis ich clippe"?
     
  12. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    9.978
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 25.04.08   #12


    bin ich der einzige der bei den soundsettings in diesem video kaum n unterschied hört?
     
  13. ]|[FinalZero]|[

    ]|[FinalZero]|[ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    590
    Erstellt: 25.04.08   #13
    oO?? ohren kaputt oder boxen am pc inne fritten?
     
  14. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 25.04.08   #14
    ^^ ich höre da auch keine wirklich großen Unterschiede.
    Da bringt die Röhren/Transen- Vorstufenumschaltung meines ollen Peavey T-Max wesentlich
    größere Soundunterschiede. (Und auch da sind die Kanäle mischbar)

    @ topic

    wenn du schreibst "alle Regler auf 12 Uhr" meinst du dann auch Gain und Master?
    Das wäre dann doch arg.

    Ansonsten den Bass mal im Aktiv-Eingang probieren.
     
Die Seite wird geladen...

mapping