Gesangsboxen gesucht

von Laura7, 12.12.03.

  1. Laura7

    Laura7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    26.12.03
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.12.03   #1
    Hallo,

    ich suche Gesangsboxen für unseren Yamaha Powermixer EMX 640 mit
    2 x 200 Watt. Ich benutze eine Electrovoicemikro und unsere Gitarristen
    drehen Ihre Verstärker leider immer voll auf. Außerdem haben wir auch
    noch einen Schlagzeuger, der jedoch human spielt. Die Boxen sollen für
    den Proberaum sowohl für Liveauftritte in Kneipen geeignet sein und halt
    möglichst laut, da der Gitarrist trotz ständigem Bitten immer wieder lauter
    dreht.

    Welche Watt-Stärke kann ich dann höchstens an den Powermixer mit
    insgesamt 400 Watt hängen? Was würde passieren wenn die boxen eine
    höhere Watt-Zahl hätten als der Powermixer? Mit wieviel müßte ich ungefähr rechnen. Kann leider nicht zu viel Geld ausgeben so höchstens bis 400 Euro jedoch lieber weniger.

    Gruß Laura :)
     
  2. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 12.12.03   #2
    Hey Laura,
    leider sind die 2 x 200 Watt/4Ohm mehr als nur mau, damit kommst Du nicht auf keinen Fall ans Ziel, es müßten schon min. 2x 350Watt/8Ohm (besser mehr !) sein !
    Wenn deine 400,- EUR jetzt auch noch für ein Paar Boxen reichen sollen, dann hast Du auch da verloren, denn eine brauchbare Box gibt es erst
    ab 239,- EUR, das währe die Yamaha S-12 ME Monitor Box.
     
  3. Laura7

    Laura7 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    26.12.03
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.12.03   #3
    Hallo Paul,

    das hört sich ja nicht sehr gut an, aber den Powermixer haben wir ja schon. Könnte ich dazu auch die Boxen von Yamaha S115 IV mit 2 x
    300 Watt nehmen? Was ist der Unterschied gegenüber den Yamaha Boxen
    die Du mir genannt hast. Würde dann die Boxen eventuell gebraucht kaufen.

    Gruß Laura :)
     
  4. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    9.978
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 12.12.03   #4
    1stens:
    Mein vorschlag wäre: DAP A12s die taugen fürs geld!! nicht brilliant, nicht wirklich gut aber ausreichend!!
    2tens:
    Ja, Paul ich weiss!!
     
  5. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 12.12.03   #5
    @ EDE:
    Und 2tens: Ist das sinnlos rausgeschmissenes Geld !

    Ja EDE da gebe ich dir völlig Recht !
     
  6. Laura7

    Laura7 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    26.12.03
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.12.03   #6
    Hey,

    vielen Dank für Eure Antworten. Habe nochmal nachgeschaut. Wir haben
    doch den Yamaha EMX 660 mit 2x 300 Watt. Wären da die Boxen Yamaha
    S 115 IV mit 2x 300 Watt ok oder wäre das immer noch zu leise. Ist der
    Klang von den Boxen gut, oder sollten wir lieber noch ein bißchen länger
    auf die Boxen sparen. Im Moment singe ich über normale Lautsprecherboxen und einen Gitarrenverstärker. Seufz. Wären Boxer
    mit mehr als 2x300 Watt sinnvoll wenn der Powermixer nur 2x300 Watt
    hat?

    Gruß Laura
     
  7. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 12.12.03   #7
    @ Laura:

    Für Gesang würde ich die Yamaha S 115 IV nicht nehmen, das klingt nicht so besonders, die Yamaha SM-12 IV Monitorbox ist deutlich besser und kostet nur 10,- EUR mehr !
    Bezüglich der geringen Ampleistung:
    Probier es aus, aber achte darauf das Du den Amp nicht ins clippen fährst !
    Sollte es dir reichen ist gut, wenn nicht muß eben ein stärkerer Amp her.
     
  8. punkrocks

    punkrocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.03
    Zuletzt hier:
    25.03.15
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.12.03   #8
    Hab mal nur ne kleine Frage: Werd mir bald selbst die SM-12 IV bestellen, und damit Ich dann direkt das richtige Kabel hab, wollt Ich nur mal wissen, ob die Box hinten Speakon oder Klinke Eingänge hat?
     
  9. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 14.12.03   #9
    Speakon
     
Die Seite wird geladen...

mapping