geschlossene combos/boxen?

von royal mit k?se, 12.07.05.

  1. royal mit k?se

    royal mit k?se Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.05
    Zuletzt hier:
    12.03.06
    Beiträge:
    9
    Ort:
    ruhrpott
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.07.05   #1
    was genau sind vor und nachteile von geschlossenen bzw offenen combos oder boxen ?
    hab von peavey 2 combos(blazer,bandit) die beide offen sind ... was würde es bewirken wenn ich die zu mache oder so ?!
     
  2. Chillkröte86

    Chillkröte86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.05
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    453
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    351
    Erstellt: 12.07.05   #2
    wenn ich mich recht erinnere, dann haben geschlossene gehäuse mehr druck in den bässen...obs noch was anderes bewirkt weiß ich grad nich
     
  3. motus

    motus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.05
    Zuletzt hier:
    2.09.12
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Berlin/Brandenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 12.07.05   #3
    geschlossene boxen erzeugen in der regel mehr bassdruck. gut für musik der härteren gangart wie metal. hab damals auch mal spaßeshalber ein kleines brett in meinen behringer gx110 reingeklemmt zum probieren. war net schlecht, aber da der amp an sich nicht so toll ist, sagt das net viel.
    fakt ist jedenfalls, dass bei der Entwicklung geschlossener boxen auch genau berechnet wird wie das innere der box auszusehen hat und in welchen abstand die rückwand befestigt wird.
    wenn du's selber machst kanns entweder passieren dass sich alles total matschig anhört oder sogar dass sich bestimmte frequenzen selbst auslöschen.
    aber probieren geht über studieren, mal schnell ein brett reingeklemmt und hören wie's dir gefällt.

    ciao
    henning
     
  4. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 12.07.05   #4
    offene combos haben dagegen den vorteil, dass wenn du sie mit der rückseite an eine wand stellst, sich der sound viel besser im raum verteilt. geschlossene boxen/combos pumpen den sound in einem sehr schmalen winkel nach vorne raus. bist du mit deinen ohren außerhalb von diesem soundkegel hörst du dich selbst nur sehr schlecht. außerdem klingen sie einfach offener, haben mehr mitten und höhen, was auch nochmal für die durchsetzungsfähigkeit gut ist. dafür musste eben auf etwas druck und bass verzichten... aber an die meisten besseren combos kannste eh noch ne box anschließen. nen offener 212combo + geschlossene 212 oder 412 box dürfte wohl so ziemlich beides vereinen...

    MfG
     
  5. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 12.07.05   #5
    wenn man die Live dann über Mikro oder so abnimmt bekommt man sowieso nur den Ton ins Mischpult und nich den Druck. Von daher...
     
  6. Starfucker

    Starfucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    800
    Erstellt: 12.07.05   #6
    ja aber manche "töne" kommen nur bei einer derben Lautstärke raus, bei Röhren zumindest...
     
  7. royal mit k?se

    royal mit k?se Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.05
    Zuletzt hier:
    12.03.06
    Beiträge:
    9
    Ort:
    ruhrpott
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.07.05   #7
    ah vielen dank :)
    da hab ich ja mit nem offenen peavy das richtige für mich ...wenn ich mal n großes brett hab werd ich das mal mit dem zumachen ausprobieren ...
     
  8. EpiphoneSG

    EpiphoneSG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 13.07.05   #8
    Da gibts aber auch noch andere Vor- bzw. Nachteile, z.B kann man bei offenem Gehäuse lschneller mal was reparieren und muss nicht gleich mordsmäßig schrauben, bei geschlossenem Gehäuse kann dafür beim Transport nichts reinfallen und die Gefahr, dass jemand hintenreinlangt und nen Stromschlag riskiert :) ist, klar, auch weg.
     
Die Seite wird geladen...

mapping