Gestell zum 2x12er schräg stellen???

von Hooker, 18.04.08.

  1. Hooker

    Hooker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.06
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    623
    Ort:
    A5300
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    820
    Erstellt: 18.04.08   #1
    Hallo Forengemeinde,

    Ich habe ein Topteil mit 2x12er Box. Nun ist es so, dass ich bei den Proben relativ laut spielen muss um mich zu hören (links von mir steht das Drumset und ballert mir mit den Becken ins Ohr), da die Lautsprecher meine Knie anblasen. Der Sänger steht mir gegenüber und bekommt den argen Tinitus von meinem Amp.

    Ich dachte mir, ich mach mir für das Topteil ein Regal an die Wand und stelle die Box irgendwie in einen 40°-50° Winkel.

    Gibt es da irgendwelche fertigen Gestelle oder muss ich mir da was basteln???

    Für Links wäre ich dankbar

    [Edit] Vorzugsweise sollte der Winkel verstellbar sein

    Grüße
    Hooker
     
  2. Hades-von-utopia

    Hades-von-utopia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.07
    Zuletzt hier:
    10.11.09
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Husum
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    39
    Erstellt: 18.04.08   #2
  3. RockManiac

    RockManiac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.06
    Zuletzt hier:
    24.07.15
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.04.08   #3
    Stell die Box doch mal senkrecht auf - sollte eine Verbesserung bringen.
     
  4. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.888
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    684
    Kekse:
    23.911
  5. derwerwa

    derwerwa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.08
    Zuletzt hier:
    24.06.12
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    322
    Erstellt: 02.05.08   #5
    was auch gut wäre einfach einen tisch oä zu nehmen, das der amp höher steht
    dürfte besserung bringen und die gefahr des nach hinten ummfallens stellt sich auch nicht (außer du schmeißt den tisch um ;) )
     
  6. Hooker

    Hooker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.06
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    623
    Ort:
    A5300
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    820
    Erstellt: 04.05.08   #6
    Das mit dem Tisch ist ne gute Idee, nur leider reicht der Platz dafür nicht aus. ICh dachte auch schon daran, ein Regal zu montieren. Dummerweise ist genau an der Stelle ein Heizkörper der erst in 1,50m Höhe endet. links davon ist die Tür und rechts davon ist gleich das Drumset...
     
  7. DenniZ_10000

    DenniZ_10000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    29.08.14
    Beiträge:
    1.339
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.441
    Erstellt: 04.05.08   #7
    ich lehne meine 2x12er einfach an die Wand....
     
  8. gitarrero!

    gitarrero! Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 13.05.08   #8
    Wenn Du die Box stattdessen schräg auf den Boden stellen willst, damit sie dich direkt anstrahlt und Du Dich besser hörst, gäb's einfache Lösungen. Wie wär's denn mit den Fender Tilt Bag Legs, die es in verschiedenen Längen gibt:

    [​IMG]

    Die werden an der Seite angebracht und sorgen dafür, dass man einen Combo bzw. eine Box stabil nach hinten kippen kann, vgl. hier.

    Alternativ bzw. wenn Du nichts modifizieren und anschrauben möchtest, gibt's das Standback Ampstand:

    [​IMG]

    Weitere Infos hier.
     
Die Seite wird geladen...

mapping