Gesucht: Bassrarität "Zebaoth Yaweh"

von Rockabillybass, 04.05.07.

  1. Rockabillybass

    Rockabillybass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.06
    Zuletzt hier:
    9.09.10
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Schwerin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.273
    Erstellt: 04.05.07   #1
    Hallo liebe Freunde der tiefen Töne.
    [/U]Ich bin auf der suche nach einer , Bassrarität. Ich suche einen Bass, (4 Saiter) der auf den Namen Zebaoth Yahweh hört (kein Joke).
    Ich muß das Teil unbedingt haben es ist mein Traumbass ohne Ihn scheint das Bassen keinen Sinn mehr zu machen :D.
    Nein im ernst wie gesagt ist mein Traumbass. Nur leider scheint er wie vom Erdboden verschluckt. Mein Freund Googel spuckt nichts aus, sämtlich Flohmärkte geben auch nichts her. Aber irgendwo steht Garantiert in irgendeiner Wohnzimmerecke einer rum.
    Deswegen Frage ich mal auf diesem Wege, ob irgend jemand irgend wen kennt, der diesen Bass besitzt und Ihn evtl. veräußern möchte.
    EC
     
  2. HomerS

    HomerS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    29.07.14
    Beiträge:
    683
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    617
    Erstellt: 04.05.07   #2
    Hast du mal gedacht den Hersteller direkt anzuschreiben?
     
  3. Bass Boss

    Bass Boss Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.719
    Erstellt: 04.05.07   #3
    Ich glaube es versucht jemand schon seit Ewigkeiten beim Bassprofessor so einen los zu werden.
     
  4. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 04.05.07   #4
    :great: http://www.bassprofessor.de/07_kaz/kaz.htm
    gooogle ... doch :p
     
  5. rocking-xmas-man

    rocking-xmas-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.753
    Erstellt: 04.05.07   #5
    ich war mal in bonn - genau da, wo zebaoth basses sein soll. leider war das haus leer, wenngleich auch zettel von wegen 'rbw guitars - zebaoth' dranhingen. leer wars. keiner da war. aber dahinter war n flohmarkt
     
  6. Rockabillybass

    Rockabillybass Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.06
    Zuletzt hier:
    9.09.10
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Schwerin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.273
    Erstellt: 04.05.07   #6
    Erst mal vielen Dank für eure Hilfe. Ich habe den Hersteller, wie Homer geraten hat, diereckt an gemailt und Kontakt zu den von Averc herraus Gegoogelten Addi aufgenommen. Mal sehen vielleicht erfüllt sich ja mein Traum.
    Vielen Dank nochmal an alle für eure Hilfe und an Ice für Ihre Nachsicht mit einem alten Mann.
    LG. EC
     
  7. Rockabillybass

    Rockabillybass Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.06
    Zuletzt hier:
    9.09.10
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Schwerin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.273
    Erstellt: 10.05.07   #7
    Hallo liebe Tieftongemeinde.
    Also ich hab nun die ersten Bilder von meinen zukünftigen? Zebaoth Bass.
    Aber irgendwas stimmt mit dem Teil nicht schaut es euch bitte mal an. Es sieht fast aus als würde die E Saite vom Hals fallen.
    Mein Problem ist, das ich im hohen Norden wohne und der Bass sich im tiefsten Süden befindet. Also einfach hinfahren und an testen ist nicht.
    Na mal sehen was die Experten dazu sagen woran es liegen könnte, ob das behebbar ist oder lieber die Finger von lassen sollte
    EC
     
  8. Elma

    Elma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.401
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    655
    Erstellt: 10.05.07   #8
    da das bild optisch ziemlich verzogen ist würd ich mir nochmal bessere bilder schicken lassen...könnte einfach ne optische täuschung sein
     
  9. Bass Boss

    Bass Boss Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.719
    Erstellt: 10.05.07   #9
    Das Bild ist nicht aussagekräftig.
     
  10. Rockabillybass

    Rockabillybass Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.06
    Zuletzt hier:
    9.09.10
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Schwerin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.273
    Erstellt: 10.05.07   #10
    Ich habe noch eines mit reingestellt ich hoffe das Ihr jetzt was mit Anfangen könnt. Größer bekomme ich sie nicht hoch geladen
     
  11. map

    map Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    871
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.529
    Erstellt: 10.05.07   #11
    Lass es bitte unverändert. Es wird gestaucht, dadurch kann man leider nix erkennen...

    lG map
     
  12. rocking-xmas-man

    rocking-xmas-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.753
    Erstellt: 10.05.07   #12
    naja - stauchung ist ja nur in eine richtung.
    ich denke die Saitenreiter sind einfach ungünstig eingestellt - der für die E-saite hat nen viel größeren Abstand zur a, als alle anderen untereinander. Wenn man das verstellen kann, is nich so wild, wenn nich, dann is das doof.
    außerdem kann ich mich ja auch täuschen, wegen der stauchung, und perspektiven, etc.
     
  13. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 11.05.07   #13
    Am Sattel ist ja noch alles in Ordnung. Das scheint mir auch ein Problem zu sein, dass durch die Saitenreiter erzeugt wird. Wenn ich mir das anschaue, habe ich den Eindruck, als ob der Besitzer verzweifelt versucht hat, die E-Saite über die Polepieces zu bekommen und das statts am PU an der E-Saite geschraubt hat.

    Zwecks Standort @Eric: Du hast PN.
     
  14. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 11.05.07   #14
    was in die richtung passiert? am besten schlicht frontal aufgenommen? das so vielfach diskutierte plattgedrückte pic bildet doch den winkel des sattels gar nicht ab.:rolleyes:
    guckt doch ´mal von schräg oben auf eure instrumente und "staucht" das bild im kopf zusammen - oder wo seht ihr ein problem ;)?
     
  15. p w

    p w Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.05
    Zuletzt hier:
    29.11.07
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.07   #15
    ähhh, kann´s sein, dass das meine Bilder bzw mein Bass ist ?!?

    Eric, melde dich dochmal bei mir ! Grüsse Peter
     
  16. Bass Boss

    Bass Boss Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.719
    Erstellt: 18.12.07   #16
Die Seite wird geladen...

mapping