GHS Boomers sehr gut und trotzdem günstiger?

von riddler, 01.03.06.

  1. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 01.03.06   #1
    Hi

    seit einiger Zeit frag ich mich schon wieso die GHS Boomers so günstig(oft ja die hälfte oder mehr:eek:) sind im Gegensatz zu anderen Herstellern wie ErnieBall, D'addario usw. Immerhin werden sie ja von ESP standardmässig aufgezogen was wohl auf eine gute Qualität schliessen lässt. Haben die irgendein Geheimrezept damit sie billiger produzieren können?

    fg
    Stef
     
  2. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 01.03.06   #2
    Die anderen haben wohl ein Geheimrezept das Geldgier heisst :D
    Ich finde GHS Boomers sehr gut und der Preis ist super.

    Gruß Markus
     
  3. steffn

    steffn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    10.03.11
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    296
    Erstellt: 01.03.06   #3
    ich werd mir die auch mal beim nächsten saitenkauf kaufen..
    hab bisher sehr viel gutes über diese saiten gehört, und das bei diesem preis Oo

    kleine frage am rande:
    was hat das mit dieser komischen legierung auf sich, die bei manchen saiten verwendet wird?
    z.b. diese hier
    bringt das was!? :/
     
  4. Ach3ron

    Ach3ron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    63
    Kekse:
    2.127
    Erstellt: 01.03.06   #4
    Ich würd sagen, die bringt vor allem eins, einen höheren Preis. Mag aber sein, dass es was bringt, viel wirds aber nicht sein. Vor allem in Sachen "mehr output" bin ich doch sehr skeptisch.

    @ topic:

    Hatte selber mal Boomers und benutze gelegentlich auch noch die Low Boomer für tiefe Drop-Tunings. Allerdings ist mir aufgefallen, dass den GHS ein wenig die Brillianz fehlt. Da haben die D'Addarios doch hörbar mehr Crisp und halten den auch lange. Hatte auch DRs die waren trotz fast doppeltem Preis doppelt so schnell durch gespielt wie D'Addarios, klangen in der Zeit aber supergut. Natürlich waren alle Saitensätze nickle-plated steel
     
  5. Korgun

    Korgun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    26.04.10
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 01.03.06   #5
    Naja das sind einfach solche Sachen,..warum sollte Firma XY die Preise senken, wenn sie auf dem Markt gut über die Runden kommen? Ich meine, ich zB kann die Boomers net ausstehen,...finde einfach das sie sich net schön anfühlen,...daher kaufe ich von anderen Herstellern,..Das ist wie zB.: "Woa die blauen Shirts sind ja viel günstiger als die Roten, haben aber die gleiche Qualität!!!" - "Ich mag aber Rot lieber" - "Oh,.......ok"
     
  6. Fischer

    Fischer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.168
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    268
    Erstellt: 02.03.06   #6
    Bin von den Boomers auf Ernie Ball umgestiegen.

    Grund:

    • Fehlende Brilanz
    • geringe Haltbarkeit
    • schlechtes Spielgefühl
     
  7. MechanimaL

    MechanimaL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 02.03.06   #7
    von der brillanz merkst du nach 1 woche keinen unterschied mehr. haltbarkeit ist bei mir fast-fret powered kein unterschied festzustellen, ebensowenig im spielgefühl. das liegt wohl eher daran, dass zb die E saite dicker oder die a saite dünner ist (oder irgendne andre saite variiert) und dass dir die dicke bei ernies mehr zusagt..

    ps: ghs stellt eh fast alle saiten auf dem markt her, die werden nur unterschiedlich abgepackt :p
     
  8. riddler

    riddler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 02.03.06   #8
    danke für die meinungen:great:, von dem her also ausprobiern ob sie gefallen und falls ja über günstige saiten freuen. war da etwas skeptisch da der Preis zu allen anderen herstellern doch verdächtig niedrig ist.

    kannst da mit ein paar details rausrücken ? :o
     
  9. Blissi

    Blissi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    596
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    150
    Erstellt: 02.03.06   #9
    also ich hab mal die bommers gesoielt die haben aber einen sehr sehr schnellen verschleiss mit meinen Earnies geh ich genauso um und die halten wesentlich länger...
     
  10. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 02.03.06   #10
    Ich hab auch lange zeit GHS gespielt und war eigentlich immer sehr zufrieden mit denen. Bin im Sommer dann auf Elixir umgestiegen, weil ich ziemlich Probleme mit Rost auf den hohen Saiten hatte wegen Handschweiß und bin bisher bei denen geblieben, auch wenn sie einfach nur schweinisch teuer sind.
    Auf meiner Caparison macht es bei mir übrigens keinen Unterschied ob ich Elixir drauf hab oder andere Saiten, weil die spätestens nach einem Monat eh total abgespielt sind, also experimentiere ich da jetzt mal weiter, werd jetzt beim nächsten Wechsel mal die neuen Thomastik Power Brights testen und dann mal Dean Markley Blue Steel oder vielleicht auch mal wieder Ernie Ball, welche ich Anfangs sehr viel gespielt hab. Im Zweifelsfall kann ich immer noch wieder GHS nehmen, die kosten ja nix :D und sind für meinen Bedarf auch ziemlich in Ordnung!
    Bei meiner Camarillo bleib ich aber bei den Elixirs, die halten da mal eben ca. 3 Monate ohne an Brillianz und Tiefe zu verlieren :great: und vorallendingen ohne zu rosten!

    Von welchen Saiten ich allerdings ziemlich enttäuscht war sind DR, die kosten nen Haufen mehr Kohle (von wegen "Handmade" und was weiß ich was) klingen imho nicht wesentlich besser als GHS/ErnieBall und halten auch nicht so lang. Eine Woche gespielt und da war der Rost von 4 Wochen alten GHS Saiten drauf... Mit D'Addarios steh ich in sofern auf Kriegsfuß, da die bei mir unwahrscheinlich schnell reißen wenn die etwas abgespielt sind. Also eher semi gut :confused: .
     
  11. Ach3ron

    Ach3ron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    63
    Kekse:
    2.127
    Erstellt: 02.03.06   #11
    Mal kurz ot: Darf ich kurz fragen wo du die Caparison her hast. Ich find die nämlich ziemlich geil, konnte aber noch keinen Shop in Deutschland (oder überhaupt) finden, der die anbietet. Wo liegen die so von der Preisklasse her?
     
  12. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 02.03.06   #12
    Beyers Music in Bochum und Guitar Center in Köln haben die Teile. Liegen preislich ab 1500,- € aufwärts im Schnitt, hab meine aber über ebay vom Forum User S_O_M_D geschossen für weniger.
    Beste Investition die ich je gemacht habe und die für mich perfekte Gitarre!
     
  13. Ach3ron

    Ach3ron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    63
    Kekse:
    2.127
    Erstellt: 02.03.06   #13
    Cool danke. Wenn ich mal eine günstig finde, könnte man ja mal über'n Kauf nachdenken. So ne Caparison hat schon was. Neu kann ich sie mir als Noch-Zivi und Fast-Student net leisten. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping