Gibt es hier Korg 01/W pro Experten?

von Karinchen, 21.08.03.

  1. Karinchen

    Karinchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    19.09.03
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.08.03   #1
    Hallöchen alle miteinander... :D

    ich bin heute zum ersten Mal hier und möchte mich kurz vorstellen. Ich heiße Karin, bin 34 Jahre und besitze ein Keyboard (Solton MS 60) und einen Synthesizer (Korg 01/W pro).

    Da ich einige Fragen zu meinem Synthesizer hätte, wollte ich vorab erst einmal fragen, ob sich jemand mit dem Korg 01/W pro auskennt und mir evtl. helfen könnte. :rolleyes:

    Liebe Grüße
    Karinchen
     
  2. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 21.08.03   #2
    Ich spiel nen X5d

    Aber die GEräte von korg sind ja sehr ähnlich aufgebaut, so kann ich dir u.U. helfen!
     
  3. Karinchen

    Karinchen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    19.09.03
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.08.03   #3
    Hi ANTIKA,

    gibt es beim Korg die Möglichkeit, Styles zu laden, damit man zu der Melodie auch ein wenig RUMSDADA hat oder muß ich das alles erst programmieren?

    Ich hatte leider nie Klavierstunden und kann daher mit der linken Hand nur Akkorde spielen, was allerdings ein wenig eintönig ist, wenn man keinen Rhythmus hat.

    Ich habe hier eine Diskette für das Gerät mit 100 Rhythmus-Pattern und 25 verschiedene Tanzrhythmen bestehend aus Intro, Var.1, Var.2 und Ending, aber wie kann ich sie laden und benutzen?

    LG
    Karinchen
     
  4. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 22.08.03   #4
    Ich nehme mal an man kann die Styles in den Sequencer laden. IN welchem Format liegen die Styles denn vor? MIDI? Das wär nämlich super.

    Mit dem schnellen Umschalten von intro auf Fill oder sowas, da weiß ich leider nicht wie das bei Personal Keyboards geht, bei der 01/W wird das aber nicht schwierig sein, auch wenn sich der style auf ner anderen Spur als der Sound den du spielst befindet. Es könnte sein, dass die Styles vielleicht als Pattern vorliegen und du das Pattern dann sehr schnell wechslen kannst, das müsste bei der 01/W möglich sein (ist zumindest bei meinem Korg Sequencer von 1989 möglich, ich wehcsel da einfach immer das pattern per hand während er spielt, das ausgewählte kommt dann im nächsten takt.)

    Hat die 01/W Pro nen Diskettenlaufwerk? Sonst ist das etwas problematisch :(

    MfG ANTIKA
     
  5. Karinchen

    Karinchen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    19.09.03
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.08.03   #5
    Man ANTIKA, du bist aber immer schnell im Antworten! ;)

    Mein Korg hat ein Diskettenlaufwerk...allerdings kann ich dir leider nicht beantworten, in welchem Format die Styles vorliegen, da ich es bis jetzt nicht geschafft habe, sie reinzuladen. Die Songs sind auf jeden Fall alle im Midi-Format.

    Ich habe echt Null-Ahnung vom diesem Gerät und hätte wahrscheinlich lieber die Finger davon lassen sollen, denn nur weil ich es nicht richtig nutzen kann, steht es seit Jahren herum und das ist wirklich eine Schande!
     
  6. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 22.08.03   #6
    Tja schade dass du nciht weißt in welchem Format die Styles vorliegen. Die 01/W ist halt kein Entertainer Keyboard, aber wie wäre es wenn du mal ein paar eigene Styles programmierst? Das ist zwar etwas Arbeit aber dann hast du sie auch drin!

    MfG Janosch
     
  7. Karinchen

    Karinchen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    19.09.03
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.08.03   #7
    HILFEEEE...Styles programmieren? Das wird ja nie was...das kriege ich nicht hin! Ist ja schon schlimm genug, daß meine Katzen bei der Melodie schon das Weite suchen...wie soll es dann erst beim selbstprogrammierten Style sein???

    Mir wird wohl halt nix anderes übrigbleiben, als weiterhin die Begleitung mit meinem Solton zu spielen und die Melodie mit dem Korg. Aber genau das wollte ich ja eigentlich nicht mehr! :(

    Mal eine blöde Frage...

    Angenommen, jemand bittet dich, einen Walzer o. ä. (mit Rhythmus) auf deinem X5d vorzuspielen...kannst du dann sofort loslegen, ohne andere Geräte als Hilfsmittel benutzen zu müssen, oder mußt du erst den Style programmieren? :rolleyes:

    LG
    Karinchen
     
  8. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 22.08.03   #8
    Also mein X5d hat garkeinen Sequenzer also auch keine Begleitung... ich kenne micha ber mit Korg Geräten relativ gut aus. Würde jemand einen Walzer verlangen, so stände ich ziemlich blöd da, den müsste ich nämlich erstmal programmieren auf dem S3 (mein Sequenzer).

    Diese ganze Workstation Serie von Korg (M1,T3,01/W,X3... usw.) ist halt weniger was für Entertainer :(
     
  9. Karinchen

    Karinchen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    19.09.03
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.08.03   #9
    Hi ANTIKA,

    sorry...komme erst jetzt wieder dazu, zu schreiben.

    Tja...viele Möglichkeiten bleiben mir dann wohl nicht mehr. Entweder lerne ich, daß Gerät zu programmieren oder nehme Klavierstunden, damit ich Freude an dem 01/W pro habe. Andernfalls werde ich halt versuchen, daß Gerät zu verkaufen. :(

    Der Verkäufer konnte damals so toll mit dem Gerät umgehen, daß ich bedauerlicherweise vor lauter Schwärmerei die ganze Problematik nicht erkannt habe. ;)

    Danke ANTIKA, für Deine Mühe und Zeit, die du mir geopfert hast.

    Karinchen
     
  10. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 23.08.03   #10
    Hi Karinchen,

    ich würde dir echt empfehlen mal zu lernen das Gerät richtig zu programmieren, denn die 01/W ist ein Super Gerät, und beim Programmieren kommen auch oft lustige Ergebnisse raus, da kann ich ein Lied von singen. Und wenn man sich da einmal eingearbeitet hat gehts ganz leicht. Wenn du auf Probleme beim Programmieren stößt helfe ich gerne.

    MfG Antika
     
  11. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    26.09.16
    Beiträge:
    13.601
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    782
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 23.08.03   #11
    Mahlzeit
    Ich weiß echt nicht, ob es sinnvoll ist das Teil zu bedienen, weil sie ja was ganz anderes damit machen will, als wir beiden.
    Vielleicht wirklich verkaufen und evt noch n Keyboard dazu holen?

    Ansonsten stimme ich Janosch zu, dass es ein geiles Teil ist. Ich versteh aber das Problem nicht, über das eine Keyboard die Begleitung laufen zu lassen und über das andere den Sound.
    Es lebe Midi.
    mfG
    Thorsten
     
  12. Karinchen

    Karinchen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    19.09.03
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.08.03   #12
    Hallöchen...

    @ ANTIKA...danke für dein Angebot, mir beim Programmieren Hilfestellung zu leisten, falls ich nicht weiterkomme. Ich werde sicherlich darauf zurückkommen. ;)

    @ toeti...sicherlich ist es kein Problem, über das Keyboard die Begleitung laufen zu lassen und mit dem Synthi den Sound zu spielen. Wäre aber trotzdem schön gewesen, wenn ich den Synthesizer ohne das Keyboard benutzen hätte können.

    Eine Frage hätte ich aber da noch...

    Was will ich anderes mit dem Synthi machen, als du und ANTIKA? Also Wäsche waschen will ich bestimmt nicht damit...hihi. :D

    Ich denke mal, es wird sicherlich sinnvoll sein, sich mit dem Gerät mal auseinander zu setzen, denn das Ding hat mir wirklich sehr viel Geld gekostet und sooooo schnell gebe ich nicht auf!

    LG
    Karinchen
     
  13. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    26.09.16
    Beiträge:
    13.601
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    782
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 26.08.03   #13
    Dann viel Spaß. Probier einfach rum. Da kann man wirklich klasse Sounds rausholen.
    mfG
     
  14. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 27.08.03   #14
    Ich wünsch dir auch viel Spaß, hoffentlich bekommste das hin! :D
     
  15. Karinchen

    Karinchen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    19.09.03
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.03   #15
    [​IMG] euch beiden!

    Habe gestern schon mal ein wenig probiert und es kann nur noch besser werden! [​IMG]

    Ich werde von meinen Erfolgen berichten...versprochen!

    [​IMG] Karinchen
     
Die Seite wird geladen...