Gibt es Hoffnung für mich???

von delirious, 23.05.04.

  1. delirious

    delirious Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    18.02.13
    Beiträge:
    615
    Ort:
    Schliersee/Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    196
    Erstellt: 23.05.04   #1
    Hallo zusammen!!!

    Ich wage mich jetzt mal in fremdes Gebiet und frage einfach mal drauf los. Also ich bin Gitarrist und möchte, da ich in ner Band spiele und wir es da auch gut gebrauchen könnten Keyboardspielen lernen. Ich weiß nicht ob das in das Forum hier reinpasst, aber wie kann ich das zuhause alleine lernen? Gibts im Internet irgendwelche Noten für Songs, Theorie, SPieltechniken, usw.?

    Ach ja. Keyboard hab ich schon zuhause.
     
  2. inveteracy

    inveteracy Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    23.12.04
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    12
    Erstellt: 24.05.04   #2
    Also Fingerhaltung ist nicht schwer - es kommt halt eher auf die Übung drauf an. Wenn du erstmal den C Dur Akkord spielen kannst, kannst du jeden Dur Akkord Spielen - Das Gleiche bei Moll. Dh. wenn dir die Therorie bei Gitarre klar ist sollten Akkorde für dich kein Problem bilden.
     
  3. m.b.ulrich

    m.b.ulrich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.04
    Zuletzt hier:
    5.07.04
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.04   #3
    Genau.Press dir einfach Fingerübungen.Wenn du Akkorde,Intervalle und Noten schon von der Gitarre her kennst,brauchst du nur Übung und Routine.
     
Die Seite wird geladen...

mapping