Gibt es von Ampeg auch Gitarrenamps??

von engl4ever, 10.05.06.

  1. engl4ever

    engl4ever Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.06
    Zuletzt hier:
    9.04.11
    Beiträge:
    94
    Ort:
    KÖLLE
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 10.05.06   #1
    Hab ein Angebot von eiem Freund bekommen !
    Dieser meint das er einen Ampeg Vollröhrenamp für ne Gitarre besitzen würde!!
    Ich hab mal gegooglet und nur Bassverstärker gefunden??
    Jetzt wollt ich mal fragen ob die auch GitarrenVerstärker herstellen und wenn ja wie ist die Qualität ??
    Sind die Amps auch für Rock-NuMetal geignet???
    Danke schon mal im vorraus!!!!
    ,Chris:confused::confused::confused::D:D
     
  2. Tibor

    Tibor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    Halle/S.
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.755
    Erstellt: 10.05.06   #2
    ja es gibt Gitarrenverstärker von Ampeg "BlueDiamond Serie" (ziemlich einfache Amps eher in die Fender Richtung orientiert)...früher gabs noch ne VL1002 und VL502 (oder so ähnlich) das waren zweikanalige Amps die sicher auch gut rockten!

    die BlueDiamond ist für Nu-Rock-Metal nicht unbedingt ein Standardamp...sicher gehts mit ner Menge Arbeit und ein paar Pedalen davor...und vielleicht ist es ja genau dein Sound?!...Ausprobieren...

    frag bitte erst noch genauer nach welcher Typ es ist...

    ganz früher gabs auch noch ne V Serie (VT22/VT44,V2/V4,V9)...die sind definitiv nicht "NU" im Sound...eher QOATSAig... oder ROLLINGSTONESICH
     
  3. Seansy

    Seansy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 10.05.06   #3
    Ja... Ampeg hat auch Gitarrenamps gebaut. Jetzt bauen sie keine mehr soweit ich weiß.
    Ich glaube es waren Higainamps, bin mir aber wieder nicht ganz sicher... aber Ampeg hat mal Gitarrenverstärker gebaut.

    Edit: oke...grad gelesen, es waren doch keine Higaimamps :)
     
  4. engl4ever

    engl4ever Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.06
    Zuletzt hier:
    9.04.11
    Beiträge:
    94
    Ort:
    KÖLLE
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 10.05.06   #4
    danke schon mal ich guck sie mir morgen so gegen sechs an!!!
    Vileich könnt ihr mir ja mal bilder posten!!
    Von den amps die ihr meint!!
    ,Gruß :D:DChris
     
  5. engl4ever

    engl4ever Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.06
    Zuletzt hier:
    9.04.11
    Beiträge:
    94
    Ort:
    KÖLLE
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 10.05.06   #5
    Wieviel sind die denn it ner 2 12" box wert???
    Wenns geht bis morgen um 4 posten
    danke
    ,Gruß Chris
     
  6. engl4ever

    engl4ever Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.06
    Zuletzt hier:
    9.04.11
    Beiträge:
    94
    Ort:
    KÖLLE
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 10.05.06   #6
    Also gehen die so in richtun ORANGE????
     
  7. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 10.05.06   #7
    1.) nein. sie klingen nach ampeg.
    2.) wir posten wann wir wollen
    3.) es gibt nen [​IMG] - Button
     
  8. MichiK

    MichiK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    390
    Ort:
    Wildwood
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    453
    Erstellt: 10.05.06   #8
    gab doch mal den ampeg vt22 oder vt4 oder wie die geheissen haben? des waren doch auch gitarrenamps oder?
     
  9. Tibor

    Tibor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    Halle/S.
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.755
    Erstellt: 10.05.06   #9
    [​IMG]
    [​IMG]
    BLUE DIAMOND LEAD Serie... für "Rockige" Sachen...nicht "Metallige"....

    [​IMG]
    VL 503 (designed by Lee Jackson)
    [​IMG]
    VL-501 Top
    [​IMG]
    VL-502 Top
    [​IMG]
    VL-1002
    Alle HIGH-GAIN für die damalige Zeit....der Sound ist eher frühe 90er....

    [​IMG]
    VT-40/22(der hat die Bedienung vorne nicht oben)
    [​IMG]
    V-2/4
    [​IMG]
    AMPEG V-9 (ja das ist ein GitarrenAmp!)

    die SS Serien (SolidState...also Transe)
    [​IMG]
    SS-35/70/150/140/350 usw...
     
  10. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 10.05.06   #10
    Da gabs einige, sind aber heute nur noch schwer zu kriegen. (Combo oder Topteil)
    Es sei denn, man wohnt hinterm großen Teich.
    Die sind schon ganz ordentlich aber halt "wintätsch" und daher meist mit Komplikationen behaftet.
    Der Gang zum Techniker hat also Priorität.
    Sonst [​IMG]
     
  11. schmunda

    schmunda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    6.10.08
    Beiträge:
    1.301
    Ort:
    Liberty Hill
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    342
    Erstellt: 10.05.06   #11
    der Gitarrist einer befreundeten Band benutzt einen (Vl glaub ich).
    Hörprobe: fluid
     
  12. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    648
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 11.05.06   #12
    die ampeg boxen sind wirklich super verarbeitet, keine frage.
    ich hatte vor ca. 12 jahren auch mal eine gekauft und ca. 8 jahre damit gespielt.
    die boxen gab es entweder mit V30 oder eben mit G12T75ern.

    die topteile damals waren in zusammenarbeit mit Lee Jackson hergestellt worden.
    Lee Jackson baut seit längerem eigene verstärker und anfang der 90er hat er eben zusammen mit Ampeg die VL-Serie gebaut.

    http://www.leejackson.com/AMPEG.htm

    zakk wylde hat auf der No More Tears auch viel mit dem topteil gespielt, und paul gilbert hatte zu dieser zeit auch die VLs gespielt.

    absolut neu war damals, dass das topteil ein "zündschloss" hatte. war es abgesperrt, konnte man es nicht einschalten.
     
  13. engl4ever

    engl4ever Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.06
    Zuletzt hier:
    9.04.11
    Beiträge:
    94
    Ort:
    KÖLLE
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 11.05.06   #13
    Aber wie siehts da mit dem Wert der Teile aus??????Kann da einer helfen????:confused::confused::confused::confused::confused:Geh mir heut um 6 Uhr dasAngebot anschauen!!!!
     
  14. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    648
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 11.05.06   #14
    was die teile derzeit wert sind weiss ich leider nicht.
    wenn es sich aber um den zwei kanal amp handelt, dann sind 500.- euro sicherlich o.k.
     
  15. StefTD

    StefTD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    12.02.14
    Beiträge:
    689
    Ort:
    Esslingen
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    820
    Erstellt: 11.05.06   #15
    es gab auch noch VH140C Tops, Transistor Tops mit 140 Watt, im Death Metal Bereich sehr beliebt, wurden von Suffocation genutzt, werden unter anderem noch von Odious Mortem und Misery Index gespielt, Dying Fetus imho auch, ganz sicher bin ich mir aber nicht.
    War der VL502 nicht sogar Lee Jackson designed? ist anscheinend jedenfalls gut für Metal geeignet, konnte ihn leider nocht nicht spielen, hatte aber das vergnügen den VH140C schon live zu hören (und zwar direkt aus der dazugehörigen Box) und das reichte was die Zerre betrifft meilenweit!
     
  16. mini_michi

    mini_michi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    393
    Erstellt: 11.05.06   #16
    Ich bin derzeit auf der suche nach nem VL Topteil. Bei eBay ging letztens ein 100 Watt VL für 585€ oder so übern tisch, und vor ein paar Wochen ein 50er VL mit gemoddeter Plexiglas-Frontplatte.
    Ich dachte die gehen Soundmäßig mehr so in Britishe JCM800er richtung? Nur mit Cleankanal ;-)

    Kennt ihr noch andere günstige röhretops mit Britishem sound, gerne auch einkanaler? Seldom, Petersburg und Ampeg schau ich schon immer bei eBay, leider sind da nicht oft was drin... Suche einfach nur ein günstiges ein- oder zweikanaler Röhrentop das bezahlbar ist mit rotzigem, englishem Sound. Hauptsache günstig, da ichs schnell brauch und die Kohle wie immer knapp ist *g* :D
     
  17. stylemaztaz

    stylemaztaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Pappkarton unter der Isar
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    780
    Erstellt: 11.05.06   #17
    laney gh serie: einkanaler topteil mit röhren, gibts dann und wann im ebay, neu kosten die von 700(?)€ an...

    greetz

    stylemaztaz
     
  18. engl4ever

    engl4ever Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.06
    Zuletzt hier:
    9.04.11
    Beiträge:
    94
    Ort:
    KÖLLE
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 12.05.06   #18
    Hey der Verkäufer des ampeg vl-1002 haT MIR EIN ANGEBOT GEMACHT!!
    Er verkauft mir den amp(vl-1002) mit ner laney box (412")
    Für 450 Euro!!!???
    Ist das ein guter preis????
    Die röhren im amp wurden gerade gewechselt!!!!
    ,Gruß Chris
     
  19. Fusionwedge

    Fusionwedge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 12.05.06   #19
    Also eine Vollröhre plus 4x12?
    Wenn dir der Sound gefällt, dann schlag schnell zu!
    Aber auch nur, wenn der dir zusagt!
     
  20. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    648
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 12.05.06   #20
    450?!?!? krass! sofort kaufen, wenn der amp läuft.
    selbst wenn alte röhren drin sind, für den preis ist das echt ein hammer.
     
Die Seite wird geladen...

mapping