Gitarre aus Alu?

von BenChnobli, 11.07.08.

  1. BenChnobli

    BenChnobli Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    13.217
    Zustimmungen:
    2.445
    Kekse:
    70.523
    Erstellt: 11.07.08   #1
    Gesehen habe ich eine auf Yahoo.auctions hier in Japan, dann wieder eine auf der Martin-homepage. Martin-gitarren mit aluminium-decke, genannt Martin ALternative.

    Kennt ihr die? Wie ist die? Wie klingt eine alu-decke?

    Gruss, Ben
     
  2. Gast75843

    Gast75843 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.566
    Erstellt: 11.07.08   #2
    Würde mich auch sehr interessieren. Mir schwant dabei allerdings nichts gutes. Aluminium ist ja so ein Werkstoff, der neben seinen bekannten vorteilhaften Eigenschaften auch verschiedene Nachteile hat, nämlich Sprödigkeit, mangelnde Elastizität, oder? Ein Material, das ich eigentlich nur bei billigen Glockenwindspielen als Klangkörper kenne. Vielleicht sind das ja aber auch Vorurteile, und wir sind demnächst alle angenehm überrascht. Wissen die Amerikaner jetzt vielleicht nicht mehr, wo sie mit ihren vielen Coladosen hin sollen?
     
  3. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    11.667
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 11.07.08   #3
    Hallo,

    zum Thema Alu in Gitarren könnte ich was über elektrische Gitarren erzählen.
    Ein Schwede hat mal eine Serie mit reichlich Aluminium gebaut. Alu-Hals und soweit ich weiss auch den Body aus Aluminium gefertigt.

    Einbe solche Shark-Fin hat ein Freund von mir und ich durfte sie bereits öfters spielen.
    Die Gitarre ist sehr leicht und klingt fantastisch. Einen wirklichen Unterschied zu einer Holz-Gitarre kann ich nicht feststellen, will heißen es klingt anders aber trotzdem nach Gitarre.

    In so fern vll. wirklich ein interessanter Werkstoff für Instrumente.

    Grüße,
    Swen
     
  4. Soultrash

    Soultrash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    163
    Kekse:
    2.199
    Erstellt: 11.07.08   #4
    eine gitarre komplett aus alu und
    verchromt...würde doch echt geil aussehen!?

    S.
     
  5. Backstein123

    Backstein123 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.12.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    5.004
    Ort:
    Westwood
    Zustimmungen:
    1.023
    Kekse:
    31.194
    Erstellt: 12.07.08   #5
    So jetzt häng ich hier mal wieder den anfänger raus!!:D
    Sind Gitarren aus Alu usw. nicht schon längst geläufig unter den Namen "Dobro" oder "Resonator"???
    Oder besteh da en unterschied???
    Wäre nett wenn mir das mal einer erklären kann...
    MFG Peter
     
  6. Disgracer

    Disgracer A-Gitarren-Mod Moderator

    Im Board seit:
    18.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    4.968
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    1.243
    Kekse:
    47.175
    Erstellt: 12.07.08   #6
    ne, resonator-gitarren sind schon was ganz anderes.
    eine reso hat soganannte cones (meist einen oder drei), das sind so ne art resonanzkammern/spiralen.. ich bin da auch nicht der fachmann.

    jedenfalls ist der aufbau anders, und folglich auch die ganze klangerzeugung.

    zudem spielt man resos meist auf den knien liegen mit nem slider oder bottleneck etc.
    und wenn mich nicht alles täuscht ist auch die saitenlage wesentlich höher
     
  7. History

    History HCA-Gitarrengeschichte HCA

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    166
    Kekse:
    13.896
    Erstellt: 12.07.08   #7
    Hallo Swen,
    daran haben sich schon einige versucht, Travis Bean , Veleno und selbst Fender hat ein Stratmodell herausgebracht.
    Klanglich eigentlich gar nicht so schlecht, das Material fühlt sich aber kalt an und wird deswegen als unangenehm empfunden.
    Die Alu-Stratocaster meines Bekannten hört sich unverstärkt schrecklich an, am Verstärker hört man aber kaum Unterschiede.
     
  8. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    11.667
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 13.07.08   #8
    Hi,

    ja, der Eindruck des "kalt anfühlens" kan nur bestätigt werden.
    Alu ist eben ein Metall und deswegen gut Wärmeleitfähig.
    Ich empfinde das aber nichtmal schlimm. Es ist ja nur im ersten Moment kühl und dann schmiegt sich das Material wegen der glatten Oberfläche schön an die Hand.
    Wusste gar nicht, dass selbst Fender schon Alu-Strats gebaut hat - jedenfalls klingt die Sharkfin auch unverstärkt ganz gut und am Verstärker wie gesagt identisch zu einer "Holzgitarre".

    Ich finde es ganz angenehm und kann mir Aluminium durchaus als gängigeres Material vorstellen.
    Im übrigen finde ich Carbon auch hochinteressant als Werkstoff für Instrumente.

    Grüße,
    Swen
     
  9. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.135
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.944
    Kekse:
    196.277
    Erstellt: 13.07.08   #9
    Hi Ben,

    ich hatte vor einigen Jahren auf der Musikmesse in Frankfurt die Gelegenheit, eine von den Alu-Acoustics von Martin anzuspielen, die waren da ganz neu. Es ist schon ein eigenartiges Gefühl eine Acoustic mit einer Aludecke zu spielen - ganz abgesehen davon, dass die Decke kalt ist ;)

    Der Klang war soweit ich mich erinnere eigentl. ganz in Ordnung, sie klang gar nicht i-wie metallisch oder ähnlich wie eine Dobro. Die Höhen kamen etwas "schlanker" rüber als bei einer Holzdecke und die Bässe "bollerten" etwas.

    Aber im ganzen nichts für einen konservativen Gitarristen wie mich ;)

    @Disgracer: um mit ein paar Irrtümern bei den Resos aufzuräumen ;) verlinke ich dir hier mal meinen Resonator-Gitarren-User-Thread

    Greetz :)
     
  10. BenChnobli

    BenChnobli Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    13.217
    Zustimmungen:
    2.445
    Kekse:
    70.523
    Erstellt: 13.07.08   #10
    Danke für den praxisbericht, Peter55. Gibt es denn eigentlich noch irgendwas im bereich gitarre, das du noch nicht schon mal gehabt oder gespielt hast? :D

    Bei e-gitarren kann ich mir alu eigentlich ganz gut vorstellen, so lange es eher "twangige" und weniger "sustainige" typen sind.

    Gruss, Ben
     
Die Seite wird geladen...

mapping