[Gitarre] - Fender American Deluxe SSH

von Mike2000?, 17.12.05.

  1. Mike2000?

    Mike2000? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    6.04.06
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 17.12.05   #1
    Hi Leute,

    Ich möchte euch heute ein Rewiev für die Fender Aerican Deluxe SSH darlegen!


    Grund des Rewiev
    Es gibt keinen genauen Grund für dieses Rewiev, nur, dass ich am Freitag der letzten Woche im köner Musikerspielplatz dem "Musicstore" war und mich in der Fender Abteilung in eine Fender Aerican Deluxe SSH verliebt und mir blieb nichts anderes übrig, als einen der Mitarbeiter zu beauftragen, mir eine aus dem Lager zu holen zu lassen.
    Ein kurzer Check, ob alles i.O ist, bezahlen....meins!


    Das Feeling des Auspackens und Staunen :D
    Kaum daheim angekommen packte ich die Gitarre aus.
    Öffnete behutsam den Karton (dieser Duft...) nahm säuberlich die Schutzfolien ab.
    Welch eine schöne Gitarre, schwarzer Body, goldenes Pickguard, schwarze SC's und HB, Mapleneck mit lackiertem Griffbrett, Fender Headstock mit Fender Classic Tuners.
    Dieses Zusammenspiel von Nickel und Schwarz fand ich schon immer genial!
    Erstmal einen neuen Fender Saitensatz drauf gezogen und angeschlossen - Klick!


    Sound

    Einfach genialer cleaner Strat Sound durch die zwei Noiseless Single Coils von Fender, sowie ein Humbucker für die wilden Rockaktionen à la Nirvana, Foo Fighters, Greenday und CO.[FONT=Tahoma,Arial,Helvetica][SIZE=-1][FONT=Tahoma,Arial,Helvetica][SIZE=-1] Die Standard Fat Strat singt mit Pappelkorpus und Ahornhals, wie man es von einer Strat erwarten darf. Single Coils in Hals- und Mittelposition liefern die originalen Sounds, und am Steg, wo ein Single Coil oft zu schneidend klingt,liefert ein Humbucker gediegene Power.


    Features
    [/SIZE][/FONT][/SIZE][/FONT]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [FONT=Tahoma,Arial,Helvetica][SIZE=-1]Mexico Standard Fat Strat[/SIZE][/FONT]

    [​IMG]
    • [FONT=Tahoma,Arial,Helvetica][SIZE=-1]lackiertes Griffbrett[/SIZE][/FONT]
    • [SIZE=-1][FONT=Tahoma,Arial,Helvetica][/FONT][/SIZE]Alder Body
    • [SIZE=-1][FONT=Tahoma,Arial,Helvetica][/FONT][/SIZE]Mapleneck
    • [SIZE=-1][FONT=Tahoma,Arial,Helvetica][/FONT][/SIZE]22 Bünde
    • [SIZE=-1][FONT=Tahoma,Arial,Helvetica][/FONT][/SIZE]ölgelagerte Fender Classic Mechaniken
    • [SIZE=-1][FONT=Tahoma,Arial,Helvetica][/FONT][/SIZE]2 Single Coil
    • [SIZE=-1][FONT=Tahoma,Arial,Helvetica][/FONT][/SIZE]1 Humbucker
    • [FONT=Tahoma,Arial,Helvetica][SIZE=-1]Vintage Tremolo[/SIZE][/FONT]
    (Also das Tremolo funktioniert und das tadellos - keine Probleme)


    PRO + ;)
    Tremole funkt ohne Probleme
    saubere Jumbo Frets
    stimmstabil
    erstklassiger Klang

    KONTRA - :rolleyes:
    vielleicht der Preis :p


    Fazit

    Absolute Spitengitarre aus dem Hause Fender mit sattem Klang dank HB und spitzen Attack dank zwei Single Coils!


    Preis/Leistung 9/10
    Bespielbarkeit 10/10
    Sound 10/10
    Verarbeitung 10/10


    Für gewöhnlich bin ich kein Strat-Fan, aber noch nie wurde ich so beeindruckt, die Farben, der Klang, dieser Stil!
    Ich kann die Gitarre nach bestem Gewissen weiterempfehlen!

    Mike
     

    Anhänge:

  2. Xyphelmuetz

    Xyphelmuetz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    5.04.10
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    48
    Erstellt: 17.12.05   #2
    dann herzlichen glückwunsch!
    sieht echt cool aus das teil und deinem review zu folge is ja auch technisch alles richtig gemacht worden

    viel spass mit der neuen axt :)
     
  3. Prozac

    Prozac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    6.04.16
    Beiträge:
    594
    Ort:
    In den 80s, also am Rande des Wahnsinns!
    Zustimmungen:
    85
    Kekse:
    2.689
    Erstellt: 18.12.05   #3
    Irgendwie würd ich den schreienden Singlecoil in der Bridge vermissen :D.

    Trotzdem viel Spaß mit deiner Klampfe! :great:

    Sieht Edel aus das Teil
     
  4. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    18.701
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 18.12.05   #4
    :great: :great: :great:
    Ich weiß nicht, ob sich Fender dessen bewußt ist, aber sehrsehrsehr viele Fender American Player beschreiben diesen großartigen "Vanilleduft", der den Fender-Gitarren anhaftet.
    Der Geruch kommt von dem Polyester Plüsch im Formkoffer, der sich scheinbar am Lack der Gitarren als Vanille niederschlägt (der Koffer selbst riecht nicht so toll).
    Ich lagere/transportiere oft meine selbstgebaute hoss*caster im Fender Case, aber niemals nahm sie diesen Geruch an.
    Sobald aber meine Strat nur kurze Zeit im Koffer verbringt, ist dieser Duft wieder da.
    Paßt besonders gut zu der "Bonbon"-Farbe meiner "Surf-Pearl" Strat :D :cool:

    [​IMG] [​IMG]
     
  5. Mike2000?

    Mike2000? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    6.04.06
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 18.12.05   #5
    @Xyphelmuetz & Prozac Vielen Dank für ere Glückwünsche, konnte es selbst kaum fassen!

    @hoss33 Ja genau, dieser Geruch ist das! So vanillig!
    Deine hoss*strat sieht cool aus kannste mal noch mehr Bilder posten? :D
     
  6. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    18.701
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 18.12.05   #6
    Das ist keine "hoss*strat", das ist eine normale Fender, allerdings in der (seit 2003?) nicht mehr erhältlichen Version "American Hot Rodded", die hatten Texas Special Pickups, lustige Farben und Pearl Pickguards (habe ich getauscht, war mir zu schwul). Außerdem habe ich die Schaltung modifiziert, mit einem Push/Push Poti kann ich den Bridge PU immer zuschalten und so z.B. wie auf einer Tele mit Bridge und Neck PU spielen oder auch mit allen dreien.
    Abgeschirmt habe ich sie auch, siehe meine HP.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  7. Prozac

    Prozac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    6.04.16
    Beiträge:
    594
    Ort:
    In den 80s, also am Rande des Wahnsinns!
    Zustimmungen:
    85
    Kekse:
    2.689
    Erstellt: 18.12.05   #7
    Hm, meine Fender roch kaum als ich sie das ausgepackt hatte :D, könnte daran liegen das es die nur als "Mex Strat" gibt, aber bei meiner gibson als ich die ausm Plüsch Koffer rausgeholt hatte, hatte auchn super duft:o.

    Hoss dein Teil sieht auch super aus, is das ne Sonderfarbe, weil so in natura wenn ich die Farbe Surfgreen mit deiner vergleich is die etwas anders^^

    Edit: Meint ihr son "American" Koffer würde meine Strat auch vanillig riechen lassen?

    Prozzi auch will Vanillestrat xD
     
  8. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    18.701
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 18.12.05   #8
    Prozac: Farbe steht weiter oben.

    Der Durf kommt vom USA Koffer.
     
  9. Prozac

    Prozac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    6.04.16
    Beiträge:
    594
    Ort:
    In den 80s, also am Rande des Wahnsinns!
    Zustimmungen:
    85
    Kekse:
    2.689
    Erstellt: 21.12.05   #9
    Dann muss schleunigst son Koffer her, welche Farbe hatten die Dinger denn so in den 70's?

    Weil das soll doch so gut wie möglich zu meiner Fender 70's Classic Strat passen^^ in Sunburst mit Rosewood Fingerboard passen :o.

    MFG Prozzi
     
  10. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    18.701
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 21.12.05   #10
    Der "Vanille" Koffer ist das normale Fender American Case, und der ist schwarz. Wie soll ein Koffer farblich zur Gitarre passen?
    http://www.musik-service.de/SKB---Case-E-Gitarre-Fender-USA-Case-prx395727028de.aspx
     
  11. Prozac

    Prozac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    6.04.16
    Beiträge:
    594
    Ort:
    In den 80s, also am Rande des Wahnsinns!
    Zustimmungen:
    85
    Kekse:
    2.689
    Erstellt: 21.12.05   #11
    Ja sry falsch ausgedrückt, wollte wissen ob die in den 70's nen anderen Koffer bei fender hatten^^. http://www.fender.com/products/search.php?partno=0996101306
    Sowas z.b obs da mal nen anderes gab^^ , wird wohl schwer zu beantworten sein^^ hab mal nen Braunes mit innen orange von Fender gesehn das war geil =D
     
  12. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    18.701
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 21.12.05   #12
    Custom Shop Koffer. Der riecht aber nicht so.
     
  13. RfC

    RfC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.04
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    932
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.411
Die Seite wird geladen...

mapping