Gitarre für Punk/Rock/Hardrock bis 500€

von kooper, 24.03.05.

  1. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 24.03.05   #1
    Hallo
    bin auf der Suche nach einer Gitarre für Punk/Rock/Hardrock. Ihr sollr mir bitte ein wenig bei der Auswahl helfen. Der Hals sollte nicht zu schmal sein und auch nciht so dick wie nen als wenn man einen baumstamm in der Hand hätte :rolleyes:. Die Mechaniken sollten solide Verarbeitet sein und stimmstabil. Die Bespielbakeit sollte auch in den höheren Bünden gegeben sein d.h. gute Einstellung schon ab werk. Der Sound sollte auf der einen Seite bluesig weich sein aber auf der anderen Seite auch Rockriffs sehr gut beherschen. Die Tonabnehmer sollten einen "mittigen" Ton "hergeben". Die Form sollte möglichst nicht einer "bizarren" Form ähneln. Die Gitarre sollte nicht zu schwer sein und nciht ultraleicht und das ganze zu einem Preis von max. 500€.

    Ich hoffe sowas gibt es. :D

    Danke für eure Antworten :great:
     
  2. Metallica-freak

    Metallica-freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.04
    Zuletzt hier:
    11.03.06
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 24.03.05   #2
    eindeutig.. epiphone les paul custom ....
     
  3. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 24.03.05   #3
    nunja bevor du dir ne Epiphone kaufst (bei der das bespielen ab Bund 15 über ne längere Zeit zu verkrapfung führt) check doch einfach mal eine Mexico FAT Strat oder ne Highway Fender!
     
  4. Cotton Fever

    Cotton Fever Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    1.851
    Ort:
    Tirol
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    3.046
    Erstellt: 24.03.05   #4
    würd ich dir auch empfehlen.
     
  5. m?h

    m?h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    29.12.14
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    108
    Erstellt: 24.03.05   #5
    mex tele


    aber, bevor jetzt jeder seine lieblingsgitarre aufzählt:
    antesten gehn!!
     
  6. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
  7. Squall_

    Squall_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    4.02.08
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 24.03.05   #7
    schau auf die ibanez rg / rgt serien
     
  8. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 24.03.05   #8
    Die haben aber einen dünnen Hals.
     
  9. kooper

    kooper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 25.03.05   #9
    aber die les paul...haben doch ein dickeren hals oder?
     
  10. franky_fish2002

    franky_fish2002 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    29.03.13
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.03.05   #10
    also ich wär für ne Ibanez SZ 320/520... is ne bessere alternative zu der epi les paul custom... find ich... und es geht auch genau in deine richtung... hab se ja selber und man kann blues genauso gut wie rock drauf spielen
     
  11. scoop!

    scoop! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    439
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    180
    Erstellt: 25.03.05   #11
    ne epiphone sg vielleicht: blues bis harte riffs, nicht schwer und bis zum letzten bund krampffrei bespielbar...

    scoop!
     
  12. Squall_

    Squall_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    4.02.08
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 25.03.05   #12
    habe mal eine rg angespielt weiss aber den namen nicht mehr auf jedenfall sehr schön verarbeitet output und input 4potis rhytmus schalter hat glaub ich 800€ gekostet also ich würde sparen

    ah zur anspielbarkeit und qualität... clean klang perfekt wie auch die verzerrung der hals war einer der besten auf welchen ich je gepielt habe...
    ich würde sie mal anspielen an deiner stelle
     
  13. Mawel

    Mawel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    2.08.13
    Beiträge:
    2.283
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.738
    Erstellt: 25.03.05   #13
    eine PRS tremonti se ist sehr sehr mittig, da geht alles von blues bis metal, sieht aber für meinen geschmack ein wenig schlicht aus, dafür hat die eine brücke, die man mit zwei schrauben einstellen kann.

    die gibts hier irgenwo auf der startseite
     
  14. kooper

    kooper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 26.03.05   #14
    Danke für eure Antworten. :great: Ich werde dann Dienstag zu Musik-Produktiv fahren
     
  15. Lenny

    Lenny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.03.14
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    49
    Erstellt: 28.03.05   #15
    Wenn du Glück hast, gibts da auch noch ne Peavey Wolfgang, spiel die auf jeden Fall mal an. Einfach cool das Teil, und der Preis ist echt fair. Wie gesagt, wenn du noch eine findest, die Herstellung ist ja zu Ende seit diesem Jahr.
     
Die Seite wird geladen...

mapping