Gitarre neu lackieren/Korpus modifizieren

von 655321, 23.05.08.

  1. 655321

    655321 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.08
    Zuletzt hier:
    17.02.11
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.05.08   #1
    Guten Morgen :)

    Ich wollte die Tage meine Gitarre evtl. neu lackieren und vielleicht sogar den Korpus etwas modifizieren.

    Meine Fragen wären da:

    - Gibt es etwas beim Abschleifen zu beachten?
    - Mit welcher Art von Lack lackiert man Gitarren?
    - Ist eine Schicht Klarlack nötig?

    - Wie gehe ich am besten beim Verändern des Korpuses vor?


    Hoffe auf tatkräftige Unterstützung ;)

    Danke!
     
  2. Seansy

    Seansy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 23.05.08   #2
  3. ziggypop

    ziggypop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.07
    Zuletzt hier:
    25.12.10
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.864
    Erstellt: 23.05.08   #3
    Also was genau willst du denn am Korpus modifizieren?

    Ich empfehl dir mal was anderes, wenn du eine ST-artiges Brett hast:

    Mach die Saiten locker, schraub den Hals ab, nimm Tremolo raus.
    Kauf (oder ersteiger) dir bei ebay einen neuen unbehandelten ST-Korpus (ca 20..30EUR)
    Mach deine Modifikationen. Kauf dir Teak-Öl o.ä. und Holzwachs ausm Baumarkt z.B.

    Bestreich das Brett mit Öl, lass einwirken, pinsel drüber, solange bis alles fast trocken is...
    Lass ne Weile stehen. Besteich den Korpus mit Holzwachs (transparent z.B.) und pinsel drüber bis alles gleichmässig verteilt is... Am Ende mit nem sauberen Tuch polieren...

    Dann setzt du die Gitarre wieder zusammen und streichst mal mit der Hand drüber - geil, was? Ich glaub danach willst du nie wieder nen Korpus lackieren!:great:
     
  4. 655321

    655321 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.08
    Zuletzt hier:
    17.02.11
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.08   #4
    Schonmal danke für die bisherigen Antworten.

    Beim Lackieren wurde mir ja schon weitergeholfen, aber nun nochmal zum Korpus:

    Es handelt sich hier ebenfalls, wie schon bei einem anderen Thema hier, um eine Gitarre der Marke "Rocktile", die ich dem Original näher bringen und verschönern wollte.
    Es ist eine Nachbaut der IC-Reihe von Ibanez.

    Ein Beispiel, für das was ich verändern will, seht ihr hier:
    http://www.pictureupload.de/pictures/240508125139_korpus.JPG
    (jaja, Paint lässt grüßen...)
    Beim Original ist dieses Stück eben "geschwungener" und nicht wie hier einfach flach.

    Aber wie gehe ich dabei vor? Soll ich nun versuchen das Stück zurechtzuschleifen oder etwa raussägen und nachscheifen?
    Was sollte ich z.B. nicht tun?
     
Die Seite wird geladen...

mapping