Gitarre+Rechner wie bekomm ich guten Sound?

  • Ersteller Merkurius
  • Erstellt am
M
Merkurius
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.10.06
Registriert
08.02.05
Beiträge
73
Kekse
0
Hallo Leute ich hoffe ich bin hier richtig in dem Bereich weil irgendwie hängts ja doch mit Technik zusammen.
Meine Frage:
Wie bekomme ich einen guten Sound hin wenn ich Gitarre mit dem PC "aufnehmen" will?
Ich hab da so meine Probleme ich denke es liegt an der billigen soundkarte aber lohnt es sich eine bessere Soundkarte zu kaufen?
Zur Zeit gehe ich aus meinem Korg ax 1500 raus dierekt in den input der Soundkarte das klingt bescheiden. Es ist keine Onboard Karte aber eben nur eine relativ billige hat mal ca 50 €us gekostet...

Also wie löst ihr das Problem brauch ich da gleich riesen equipment oder liegts wirlich nur an der Karte oder liegt eventuell an der Software die ich zum Testen nutze ich benutze nur magix mx ziemlicher müll das Programm aber das ganze dürfte trotzdem nicht so schrecklich klingen finde ich!

Liebe Grüße und danke für antworten
Merkurius
 
Eigenschaft
 
Satriani
Satriani
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.12.22
Registriert
02.05.05
Beiträge
163
Kekse
15
Ort
Paradise City
ja das problem kenne ich
meine soundkarte ist leider auch onboard muell aber wenn ich uebers line in sssseeeeehhhr leise in den eingang reingehe ist der sound gar nicht schlecht ...
und die lautstärke kannst du mit deinem programm schätzungsweise wieder mit ein wenig boost in ordnung bringen
 
Fliege
Fliege
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
11.06.12
Registriert
09.01.05
Beiträge
984
Kekse
1.047
Ort
Berlin
HI

Erstmal kategorisch die Frage: Welchen Eingang nimmst du? Line-in oder Mic? Line ist meist besser, weils weniger sensibel ist, also weniger zum übersteuern neigt. Ansonsten beschreib doch mal was daran so komisch klingt, auch wenn Klang schwer zu beschreiben ist.

hab mir Ausgang Multi -> Line in eigentlich imemr recht gute Ergebnisse erzielt, wenns auch meist zu leise war, aber das lässt sich hochregeln. Dadurch klangs auch meist etwas "fetter", weil das leise Signal halt viel verschluckt, zumindest klingt es so verschluckt und dünn, wenns normalisiert wird sollte es besser gehen, klingt besser als einfach nur die Boxen lauter zu drehen. Ansonstn ist beim aufnehmen eie zweite Spur meist auch sehr gut um den Sound "besser" zu machen, einfach die erste Spur kopieren und mit minimalem Versatz als zweite Spur einfügen, gibt dem ganzen mehr Volumen.
 
M
Merkurius
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.10.06
Registriert
08.02.05
Beiträge
73
Kekse
0
Danke schonmal für die Tipps. Also ich hab das ganze über beide Eingänge versucht der Line in klingt auf jeden Fall deutlich besser. Aber es ist so das ganze ist relativ leise wenn ich es so einspiele und wenn ich dann die Spur lauter "booste" wirds besonderst bei fetten Powerchords ziemlich schepperig meine Boxen fangen dann an zu scheppern obwohl es nicht besonderst laut ist und das ist sonst eher nicht die Art meiner Boxen;)

Ich werd dann mal versuchen über line in mit dem AX relativ leise und dann zwei geboostete spuren damit dürfte ich dann ja ein optimales Ergebnis erhalten.

Ich schätze mal ihr verwendet alle Cubase? Was mich da allerdings irritiert wenn ich etwas einspielen will ist immer ein extremes Echo vorhanden. Und ich bekomme das auch nicht ausgeschaltet... habt ihr da ne idee was ich falsch mache die soundaufnahmen mit cubase sind nämlich besser aber eben mit echo ohne Ende^^ muss ich da evtl irgendwelche Eingänge oder sowas muten?
 
M
Merkurius
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.10.06
Registriert
08.02.05
Beiträge
73
Kekse
0
danke Andreas... sry da hatte ich mal wieder Tomaten auf den Augen und im Kopf auch ... :rolleyes:
 
Satriani
Satriani
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.12.22
Registriert
02.05.05
Beiträge
163
Kekse
15
Ort
Paradise City
ich hab lôgic :>
 
C
collazo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.04.10
Registriert
18.08.03
Beiträge
304
Kekse
44
Ort
Miltenberg
Man bekommt auch guten sound für wenig geld. Ich habe eine Yamaha MG 12/4 Mischpult + Shure SM57 + Terratec phase 28. Damit bekommst du schon fast einen Pro sound hin. Das ganze kostet dich ca 300E zusammen. Wenn du willt schicke ich dir mal ein soundsampel. Schreib bei interesse eine PM am mich.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben