Ich suche momentan eine neue Gitarre incl. Equipment

von Insane's, 24.11.04.

  1. Insane's

    Insane's Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.04
    Zuletzt hier:
    21.07.05
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.04   #1
    Halo zuerst. :) So ich will mir endlich am Ende des nächsten Monats eine neue Gitarre kaufen. Bis vor zwei Jahren spielte ich auf einer Akkustikgitarre, bin aber dann auf eine E-Gitarre umgestiegen, der Yamaha Pacifica 120 "Schlagmichtod" . An alle Anfänger: "Diese Gitarre lohnt sich ehrlich für den Anfang, weil man an dieser Gitarre gut herausfinden kann, in was für eine Richtung man später musizieren will". so back to topic...
    Die Gitarre, die ich im Auge habe, soll so zwischen 400-500 Euro kosten. Wenn es billigere und bessere gibt, immer her mit euren Tipps. Sie soll sich definitv monströs in den Tiefen anhören; gleichzeitig gut hörbar in den Hohen sein. Ich stelle mir den Sound ungefähr so vor wie bei den Deftones, weil die Lieder die ich schreibe in diese Richtung gehen.
    Zuerst will ich wissen ob einer von dieser Gitarren dem Sound erstaunlich nahe kommt: B.C. Rich Platinum Pro Warlock BLK
    Yamaha RGX-420 SD-6
    Ibanez RG-7321 BK (7-String)
    Ibanez RG-370 DX
    Bei der 7-String bin ich mir nicht sicher, obwohl es mich doch sehr reizt mal auf einer zu spielen. Leider konnte mich bis jetzt keiner 100 pro umstimmen Finger weg von dieser zu lassen, so dass ich schon zumindest Lust habe mal auf einer solchen zu zocken.

    So damit ist die erste Hörde überstanden:
    Nun zur 2.: Ich will ein Effektgerät; hatte bis jetzt keins und will eins. Was schnuckliges zwischen 100-200 Euro solls schon sein. Habe mir da paar von KORG nageschaut ( AX-10 G oder AX- 1500 G). Bei den Teilen kenne ich mich nicht so gut aus, will aber trotzdem nichts "billiges" weil ich schon Bock habe was konkretes damit zu machen. Auch hier will ich gerne eure Meinungen hören bzw. Erfahrungen. Schön wäre es wenn mir jemand ein Gerät empfehlen könnte bei dem ich Drums und vielleicht auch Bass einspielen könnte und auf Computer ziehen könnte.

    Nun zum 3. und Letzten: In meiner Vision will ich das Effektgerät mit der Gitarre an meinen Computer anschließen und benötige dafür ein Programm (Software) und das nötige Kabel zum Anschließen. So welches Programm ist den gut und kann ebenfalls Drums simulieren. Auch wäre es ganz gut wenn mir jemand sagen könnte wie man das Effektgerät an den Compi anschließt...
    Ich spiele zwar in einer Band, leider haben die Leute kein Bock das zu machen auf was ich stehe und somit habe ich mich enstchlossen Effektgerät und das Programm zusätzlich zu holen. Beim Programm ist der Preis egal.:rock: :great:
    Vielen Dank Leute im Vorraus für eure Infos. Für proffesionelle Antworten wär ich sehr sehr dankbar;)
     
  2. erschtel

    erschtel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.03
    Zuletzt hier:
    21.02.09
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    55
    Erstellt: 24.11.04   #2
    hm gitarren .. schau dich ma nach ner gebrauchten esp um ...

    der chino morino oder wie der geschrieben wird, spielt ne sg .. spiele ich im moment auch.. kann ich sehr empfelen.. super gitarre.. spar noch 200€ und hole dir die Gibson version .. die rentiert sich!!
    kommt aber sehr auf den amp an, den du spielst... sonst kannst du es vergessen!
     
  3. erschtel

    erschtel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.03
    Zuletzt hier:
    21.02.09
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    55
    Erstellt: 24.11.04   #3
    achso .. wenn du den deftones sound haben willst .. lass die finger von den korg multis .. ich persönlich halte nur wenig von deren zerren .. kauf dir vernünfige treter oder en gescheites multi FX
     
  4. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 27.11.04   #4
    Ich würde auf jeden Fall ne Ibanez nehmen, die sind für den Preis echt klasse. Wenn du auf flache Hälse stehst bist du auf jeden Fall schon mal richtig. Was mich aber an beiden stört sind die Tonabnehmer, die 370 wird wenn du sie tiefer stimmst sicher anfangen zu matschen. Auch die 7321 ist da recht schwach auf der brust. Was auch ein Vorteil sein kann, ist dass die 7321 kein Vibrato hat. Von der Verarbeitung her sind jdoch beide Giatrren gut auch die Bespielbarkeit ist echt super. Bei ner 7Saiter hätte ich erst mal keine Bedenken von wegen 7. Saite und so. Daran gewöht man sich echt schnell. Außerdem ist der breitere Hals imho seht komfortabel zu spielen.
    Mein Vorschlag wäre fast die 7321, wobei du, wenn dir die pus nicht gefallen immer noch austauschen.
    Wenn du nicht tiefer stimmen willst dannn die 370.
    Zu 2.: Korg kann ich echt nicht empfehlen. Wenn du auch auf den Computer einspielen willst gibts in der Preisklasse vielleicht den POD 2 con Line6 (kostet neu 198€). Was für den Preis echt super Sounds bringt

    3. Du brauchst erstmal ne gescheite Soundkarte, da kannst du dann einfach vom Line out deines Amps (evtl ja POD) in den Computer. Also Software gibts da zum Beispiel Cubase, wo du dir drums per Plugin (z.B. Groove Agent) erstellen kannst.

    Hoffe ich konnte helfen

    cu Direwolf
     
  5. Insane's

    Insane's Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.04
    Zuletzt hier:
    21.07.05
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.04   #5
    danke direwolf, das war mal ehrlich ne gute auskunft.werd das überdenken:rock: :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping