Gitarre - Was ist davon zu halten??

von (>evil<), 24.06.06.

  1. (>evil<)

    (>evil<) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.05
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.720
    Erstellt: 24.06.06   #1
    hi!!

    ich habe gerade bei ebay eine gitarre der marke KEYTONE entdeckt....scheint sich um eine hausmarke oder so zu handeln...
    meine frage dazu wäre, ob ich bei dem preis viel falsch machen könnte, wenn ich sie mir kaufen würde....
    ich war nämlich noch auf der suche nach einer gitarre mit 24 bünden und tremolo system...
    da ich bisher eine stratkopie mit 21 bünden und eine LP-kopie mit 22 bünden habe, wäre das eine nette ergänzung...:D
    mich würde interessieren, ob jemand schonmal eine gitarre der marke KEYTONE gespielt hat und wie die so sind.....

    klar kann ich bei dem preis keine übergitarre erwarten, aber ich hab auch ne career lp-kopie und die klingt nicht schlecht, obwohl sie nur 159€ gekostet hat...

    also im klartext - kann ich es für das geld verantworten, mir dieses ding evtl. zuzulegen??

    hier noch der link dazu:

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7424241750&rd=1&sspagename=STRK%3AMEWA%3AIT&rd=1


    gruss

    evil
     
  2. Hetfield89

    Hetfield89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Hagenow
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    268
    Erstellt: 24.06.06   #2
    Moin, also um es kurz zu machen: Kauf die bloß nicht. Spar lieber noch ein bischen und kauf die ne Jackson oder ne LTD da findest du bei 300€ schon was gutes sonst gibt es noch Ibanez. Career ist im Vergeleich zu Keytone Super Gut. Ich hoffe ich konnte dich überzeugen, dein Geld für was besseres auszugeben.

    Hier zu LTD

    Hier zu Jackson

    Hier zu Ibanez
     
  3. (>evil<)

    (>evil<) Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.05
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.720
    Erstellt: 24.06.06   #3


    mhhh....gut zu wissen, das die im vergleich zur career so schlecht abschneidet...da spar ich wohl vielleicht doch noch ein bisschen....hast du mal selber eine keytone gespielt oder warum hast du so eine abneigung??
     
  4. Hetfield89

    Hetfield89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Hagenow
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    268
    Erstellt: 24.06.06   #4
    Ja ich habe mal eine gespielt, zwar nicht besessen aber ein Musikladen bei uns in der nähe hatte eine ähnliche da und das Tremolo was total kacke und auch sonst das Speilgefühl war total für den Müll. Außerdem waren die Tonabnehmer auch nur matschig und das was da rauskam war auch noch übelst am brummen, was auf keinem Fall an dem Amp lag. Spar am besten und fahr zum Musikladen deines Vertrauens oder von mir aus auch irgenwo anders hin und spiel an und kauf was dir gefällt, dann hast auch noch Garantie drauf und kannst es bei Bedarf reparieren oder reklamieren lassen. Woher kommst du denn?
     
  5. ArKay

    ArKay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    20.08.14
    Beiträge:
    347
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    174
    Erstellt: 24.06.06   #5
    Ob's wohl überhaupt gute, lizensierte FR's auf Budget-Gitarren gibt? :)
     
  6. schmoemi®

    schmoemi® Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    189
    Erstellt: 24.06.06   #6
    Ob wohl Schweine fliegen können? :D
     
  7. ArKay

    ArKay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    20.08.14
    Beiträge:
    347
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    174
    Erstellt: 24.06.06   #7
    Bin ein frustrierter Lic. FR'ler, von daher.. :) Hatte so'n Teil mal, für 2 Wochen.
     
  8. schmoemi®

    schmoemi® Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    189
    Erstellt: 24.06.06   #8
    Gute Qualität kostet halt meistens Geld... das wird bei den Freudlos-Systemen auch ned anders sein..
     
  9. (>evil<)

    (>evil<) Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.05
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.720
    Erstellt: 24.06.06   #9
    danke!!damit hab ihr mir geholfen,geld zu sparen.....ich werde lieber noch warten....

    gruss

    evil
     
  10. ArKay

    ArKay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    20.08.14
    Beiträge:
    347
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    174
    Erstellt: 24.06.06   #10
    Besonders bei FR gilt das, hatte bis jetzt mit anderen Tremolo-Kopien (ob nun Strat-Typ oder Bigsby) nicht so'nen Stress. Für Anfänger absolut nicht zu empfehlen, hoher Frustlevel.
     
Die Seite wird geladen...

mapping