Gitarren Kauf USA

von Urza, 12.08.04.

  1. Urza

    Urza Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    13.01.10
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    102
    Erstellt: 12.08.04   #1
    Vor einigen Tagen gabs mal ein Topic, wo es drüber ging, Gitarren via Internet von den USA direkt zu kaufen.

    Wie sieht es eigentlich aus, wenn man in den USA ist und sich die Gitarre gleicht dort kauft? Muss man etwas beachten von wegen Zoll? Was für Gebühren fallen da an?
     
  2. martino

    martino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.04
    Zuletzt hier:
    3.01.06
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.04   #2
    theoretisch können die schon überprüfen wann dus gekauft hast usw.

    aber wennst einfach den koffer bissl beklebst und lädierst kommst wahrscheinlich durch den zoll.. (der arme koffer... aber solang die gitarre nicht verunstaltet wird)
     
  3. Urza

    Urza Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    13.01.10
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    102
    Erstellt: 12.08.04   #3
    Dann würde sich doch das Gitarre kaufen noch mehr lohnen, wenn ichs gleich dort kaufe (kann sie noch testet etc.) wie wenn ichs übers internet kaufe.

    von den preisen sowieso....
     
  4. bloodranger

    bloodranger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.04
    Zuletzt hier:
    24.10.13
    Beiträge:
    53
    Ort:
    braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 12.08.04   #4
    naja flug etc musste ja auch zahlen ne ;)
     
  5. Urza

    Urza Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    13.01.10
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    102
    Erstellt: 12.08.04   #5
    :D Sicher, aber ich würde nicht auf die Idee kommen, wegen einer Gitarre in die USA zu fliegen.
     
  6. Howlin

    Howlin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.04
    Zuletzt hier:
    13.11.11
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 12.08.04   #6
    HI!

    Habe mir letzten September in den USA ne Ginbson Paula mitgenommen. Lohnt sich auf JEDEN!!! Die War knapp 50% billiger als hier!!!!

    Kann Dir Guitarcentre empfehlen, die Läden haben drüben alle ihre Sonderpreise. Z.B.: Ne Epi Paula Std. für 99$ mit Sunburst Deiner Wahl!!!!

    Zoll musst du schauen.

    Du kannst dir die Steuern am US Zoll wiedergeben lassen, musst dann natürlich in Deutschland die Mwst zahlenn.

    Ich habe mir einfach ein paar Sticker auf den Koffer gemacht, den Kassenzettel ganz weit in die letzte Taschenritze versteckt und dann durch!!

    Hat geklappt und dabei ne MENGE Geld gespart.

    Lohnt sich!

    Gruß Howlin
    :great: :great: :great: :great:
     
  7. Megarob

    Megarob Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.05
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.04   #7
    hmm
    eingentlich kann man ja den kassen zettel auch weg werfen weil ich kann mir nicht vorstellen das jemand eine reklamation machen wird und wieder in die USA fliegt
     
  8. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 12.08.04   #8
    da sieht man mal welchen materialwert die dinger haben :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping