Gitarren-Rig/Rack/System Bauer

von dookie84, 18.06.19.

Sponsored by
pedaltrain
  1. dookie84

    dookie84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.05
    Zuletzt hier:
    20.09.19
    Beiträge:
    218
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    105
    Erstellt: 18.06.19   #1
    Halle zusammen,

    in den US gibt es zahlreiche Gitarrentechniker oder Kleinfirmen
    die sich auf den Zusammenbau von Gitarren System spezialisiert
    haben. Sprich den gesamten Zusammenbau übernehmen, Kabel
    perfekt verlegen löten etc.

    Da ich in Deutschland nicht viel finden konnte ( evtl bin ich zu
    blöd korrekt zu suchen ) wollte ich euch fragen ob ihre jemanden
    in Deutschland kennt oder empfehlen könnt der Erfahrung in dem
    Bereich hat und top Arbeit liefert.

    Grüße

    dookie
     
  2. InTune

    InTune Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    04.07.11
    Zuletzt hier:
    15.11.19
    Beiträge:
    4.219
    Ort:
    Süd Hessen
    Zustimmungen:
    3.028
    Kekse:
    18.515
    Erstellt: 18.06.19   #2
    Heute ist das wirklich kein Zauberwerk mehr, sich auch ein professionelles Rig selbst zusammen zu dengeln, da die notwendige "Hardware" (Pedalboards, Looper/Switsher, Midi Zeug, Patchbays, Power Supply, Solderless Patchcabel...) gut verfügbar ist.

    Dennoch gibt es auch in Deutschland eine Reihe Custom Schmieden, die gegen Einwurf harter Münzen das auch machen (werden):
    Captain Guitar Lounge www.captain-guitar-lounge.de
    Acy Guitar Lounge https://www.acys-lounge.de/
    Tone Hunter http://www.tonehunter.de/
    ...

    Dann gibt es noch Custom Pedalboard Hersteller, die sich wahrscheinlich auch nicht zu schade sind, ein Rig auch komplett zusammen zu stellen/bauen

    Die Leute von Loopersparadise https://www.loopersparadise.de/de/ bieten das bestimmt auch an.

    Da muss man nachfragen, weil das eben kein "Standard Service" ist, weil sie gesagt, der Otto Normal Gitarrist sich das selbst strickt.
     
  3. dookie84

    dookie84 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.05
    Zuletzt hier:
    20.09.19
    Beiträge:
    218
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    105
    Erstellt: 18.06.19   #3
    Dank dir. Loopers machen das seit Jahren leider nicht mehr. Ich bringe ja alle Teile bereits mit.
    Von den genannten käme da Tonehunter aufgrund der Entfernung in Frage.

    Wer sonst noch Beispiele oder Empfehlungen hat, bitte posten. Vielen Dank.
     
  4. redstrat95

    redstrat95 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.10
    Zuletzt hier:
    14.11.19
    Beiträge:
    2.172
    Ort:
    Filderstadt
    Zustimmungen:
    973
    Kekse:
    7.635
    Erstellt: 18.06.19   #4
    Wenn es um Pedalboards geht ist sicher Schmidt Array eine gute Adresse.
     
  5. frama78

    frama78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Beiträge:
    4.462
    Ort:
    Schwarzwald
    Zustimmungen:
    3.105
    Kekse:
    24.797
    Erstellt: 18.06.19   #5
    Paul Lenders macht gerne mal Mischungen zw. Cornish und Bradshaw. Er spicht super deutsch und ist ein netter Kerl.
    http://www.guitarsystems.nl/

    Tonehunter war aber auch der Erste, der mir in den Sinn kam.
     
  6. DS Custom

    DS Custom Audio Electronics

    Im Board seit:
    16.02.08
    Zuletzt hier:
    12.11.19
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    155
    Kekse:
    2.377
    Erstellt: 21.06.19   #6
    Ich mach sowas auch :-) Hab beipielsweise auch schon ein Paul Lender Board umbauen dürfen :-)

    Das war das letzte das ich machen durfte:


    Instagram Link
    [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...

mapping