Gitarren Unterricht!(bitte lesen)

von Mirage, 10.02.05.

  1. Mirage

    Mirage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    11.05.07
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Rheinbreitbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.05   #1
    Hi Leute,

    ich wollte mal anfangen Unterricht zu geben.Ich spiel jetzt seit 6 Jahren, kann also ohne Probleme die Basics beibringen(kenn mich also auch mit dem Grundschema beim Unterrichten aus).
    Allerdings kann ich mich echt kaum noch daran erinnern, wie ich angefangen hab (is glaub ich auch gut so :)).
    Deswegen wüsste ich gerne,ob es im I-net Tips zum Unterrichten gibt, oder ob ihr nen paar für mich auf Lager habt.
    Also: Was muss ich beim Unterrichten beachten, womit fange ich an (klar akkorde, aber wie?), wo kann ich das nachlesen?:confused:

    Gruß

    Chris
     
  2. Big-Show

    Big-Show Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    12.02.06
    Beiträge:
    789
    Ort:
    Caff in der Nähe von Regensburg ( BAYERN )
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    657
    Erstellt: 10.02.05   #2
    kann das sein , das das im falschen unterforum ist?????
     
  3. Blumenhund

    Blumenhund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.08.15
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 10.02.05   #3
    wie wärs mit wechselschlag , kleine licks um den einzutrainieren
    wenn du mit akkorden anfängst solltest du den akkordaufbau vieleicht erläutern !?
     
  4. stringsurfer

    stringsurfer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.05
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.05   #4
    Da bist du tatsächlich im falschen Forum.
    Egal, zum Thema: Gehe so vor, wie dein Lehrer es dir beigebracht hat, so mach ich es auch. Ich hab Gott sei Dank alle meine Unterlagen aufgehoben und greife darauf zurück. Ausserdem hab ich mir noch ein Buch mit leichten klassischen Gitarrenstücken gekauft, die kann man immer einstreuen weil die ne ganze Menge bringen.
     
  5. Mirage

    Mirage Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    11.05.07
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Rheinbreitbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.05   #5
    hi,

    danke schon mal für den Tip.Das mit dem falschem Forum tut mir leid, wusste nich wo es sonst passen würde.
    Könnte nen Admin das bitte mal ins richtige schieben.
    Hoffe auf weitere Antworten

    Chris
     
  6. DARKomen

    DARKomen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    27.12.07
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.05   #6
    ich würd an deiner stelle mit den offenen akkorden anfangen! da gibts ein buch von peter bursch wo die gitarren anfänge erläutert werden. ich hab auch mit dem angefangen, auch wenn ichs immer versuch zu leugnen :D

    wies dann weiter geht kommt auf den schüler an, was für musik er spielen will usw.

    DARKomen
     
Die Seite wird geladen...

mapping