Gitarren von Links nach Rechts!?

von PlantaS, 30.08.07.

  1. PlantaS

    PlantaS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.06
    Zuletzt hier:
    14.10.16
    Beiträge:
    443
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    313
    Erstellt: 30.08.07   #1
    Hi

    Mich würde mal Interessieren wie man diesen Effekt erzielt!?

    Ich würde den Effekt gerne als "Übergang" von Verse und Ref einsetzen.

    Die Gitarre soll von Links nach Rechts oder von Rechts nach Links anschwellen.

    Wer weiss wies geht?


    Bye.
     
  2. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 30.08.07   #2
    mit einem normalen Mischpult würde man dazu den pan Regler z.B. von links nach rechts drehen und gleichzeitig den Volumenfader hochziehen
     
  3. Dieter B.

    Dieter B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    20.01.14
    Beiträge:
    1.493
    Ort:
    Nähe Freiburg Brsg.
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.921
    Erstellt: 30.08.07   #3
    Falls du ein gutes Aufnahmeprogramm benutzt: Pan-Automation benutzen.

    Wenns weniger sein muss: Spur kopieren, nach links und rechts legen und mit Fade Editor entsprechend bearbeiten.
     
  4. PlantaS

    PlantaS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.06
    Zuletzt hier:
    14.10.16
    Beiträge:
    443
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    313
    Erstellt: 30.08.07   #4
    Ich benutze Cubase SX.

    Werde gleich mal schaun ob ich da was finde...

    Das mit dem Mischpult scheint mir doch etwas zu sehr Provesorisch.


    Bye.
     
  5. PlantaS

    PlantaS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.06
    Zuletzt hier:
    14.10.16
    Beiträge:
    443
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    313
    Erstellt: 30.08.07   #5
    Hi

    Ich habs jetzt gefunden. War eigentlich total simpel :D

    Ich erklärs jetzt für Cubase SX ;)


    Wenn ihr die passende Spur ausgewählt habt, dann geht ihr auf das kleine Plus. Findet sich im Kontrollkästchen (keine ahnung wie das heißt), wo ihr die Spur Solo, Mono usw. schalten könnt. Dann wählt ihr Panner - Pan links/rechts aus. Und dann seht ihr eine Linie unter eurer Spur. Und auf der könnt ihr nun einzeichnen wie ihrs haben wollt. Unten ist ganz Rechts und oben ist ganz Links :rolleyes:


    Bye.
     
  6. HADO

    HADO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.06
    Zuletzt hier:
    26.12.09
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 30.08.07   #6
    geht bei MAGIX genauso, pankurve aktivieren, dann entwedern mit "stift zeichnen" oder einfach mit der maus markierungen setzen....

    lg
    HADO
     
  7. MarkusKl

    MarkusKl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    5.04.11
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.236
    Erstellt: 30.08.07   #7
    17 Jahr, blondes Haar und Steinberg fragt, wo is den SX bezahlt? :rolleyes::p


    Gruß Markus

    PS: Vielleicht handelt es sich ja auch um SX2 oder SX1 :cool:
     
  8. Gary Moore

    Gary Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.159
    Erstellt: 30.08.07   #8
    Hi,
    weiß jemand, ob es so was bei Kristal gibt?
     
  9. PlantaS

    PlantaS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.06
    Zuletzt hier:
    14.10.16
    Beiträge:
    443
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    313
    Erstellt: 30.08.07   #9
    Hey

    Ja, ist eigentlich SX2, aber ich sag halt immer SX :D

    Naja, ist trotzd allem ne große investition. Die sich aber lohnt :great:


    Bye.
     
  10. BLurreD

    BLurreD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    357
    Ort:
    Siegen,NRW; nähe Köln.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 31.08.07   #10
    bei Adobe Audition ist das mit 2 Klicks gemacht. "Stereofeld drehen"...und schon dreht sich das von links nach rechts xD oder anders rum.
     
Die Seite wird geladen...

mapping