Gitarrenabteilung bei Thomann

von Andrey23, 02.08.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Andrey23

    Andrey23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 02.08.05   #1
    Hallo,
    Ich fahre warscheinlich bald zu Thomann, um viel Zeug anzutesten:

    ESP KH2, MH400, EC400, Jackson DK27D, DKMG(T), SLSMG, DXMG, Epiphone Zakk Wylde.

    Behringer PEQ 2200
    DOD FX 40B
    Rocktron Zombie

    Und alles was mir noch in die Hände fällt. :D


    Wollte euch fragen wie die Verkäufer dort sind. Muss man erst fragen ob man was antesten darf oder schnappt man sich eine Gitarre und testet einfach.

    THX
    Gruß,
    Andi.
     
  2. Newsted

    Newsted Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.686
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    7.901
    Erstellt: 02.08.05   #2
    Ich glaube nich dass du das alles dort finden wirst...ich war vor 2 wochen dort und da war ich doch sehr enttäuscht über die spärliche Auswahl. Besonders bei ESP & Gibson war das extrem dünn für so einen großen Laden. Dafür Fender in Hülle & Fülle, da konnte man wenigstens mal gediegen vergleichen.

    Antesten ging bei vielen ohne Nachfrage, bei vielen sind aber neuerdings auch "Nur in Absprache mit dem Personal antesten"-Schilder dran.
     
  3. deXta

    deXta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.040
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    128
    Kekse:
    1.613
    Erstellt: 02.08.05   #3
    war heute bei MP. Hab genau die selbe Festellung gemacht wie Newsted.
    Ich glaube es waren ca 4 ESP/LTD'S und eine Original ESP da, sonst hatten die nichts da.
    Gibsons gabs auch net viele.

    Ich war richtig entäuscht das die nicht mehr da hatten.
    Aber ich hatte glück, meine m1000 fm war da. Götlliches Teil, über einen Engl Powerball mein (relativ gesehen) finanzierbares Traumeqipment :)

    edit: Die hatten nicht mal ein Übermetal da, für so einen großen Laden doch schon ein bisschen komisch:screwy:
     
  4. the_arcade_fire

    the_arcade_fire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.05
    Zuletzt hier:
    14.11.13
    Beiträge:
    607
    Ort:
    Graz / Zürich / Amsterdam
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    973
    Erstellt: 02.08.05   #4
    Jaja

    Musikshops und das Antesten.... Da gibts Unterschiede die gewaltig sind! Oder wer kennt die Shops nicht, wo der Verkäufer einem die ganze Zeit auf die Finger schaut und dich mit genervtem Blick entweder zum Gehen oder zum bezahlen bringen will!? Da lob ich mir wirklich den Musik-Produktiv (in Österreich zumindest). Da ists völlig egal wie lange du drin bist. Kannst dir ne Gitarre oder gleich zwei drei nehmen. Dazu stellst du dir nen Amp und ein Effektgerät und testest daraufhin. Ganz gleichgültig wie teuer oder billig die Ware ist. Da macht das Testen dann richtig Freude und Spaß. Wenn man Probleme und Fragen hat geht man halt zum Personal. Das lob ich mir.

    Mfg


    tHE aRCADE fIRE !
     
  5. deXta

    deXta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.040
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    128
    Kekse:
    1.613
    Erstellt: 02.08.05   #5
    Das ist ja bei MP Ibbenbüren nicht anders, da darfste dir auch Ne schöne Gibson nehmen, n Mesa DUal Rectifier und dann auch mal lauter aufdrehen, allerdings die auswahl, die ist schlecht, ich meine, ich hatte glück, meinen Traum hatten sie da, das war aber reines Glück.
     
  6. cyanite

    cyanite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    23.08.14
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.772
    Erstellt: 02.08.05   #6
    Stop. Aufdrehen darfst du in Ibbenbüren die Topteile nicht. Wenn du da anständig laut spielen willst haste sofort nen Verkäufer da, der dir sagt, dass du den Amp leiser drehen sollst.

    Nervig ist auch, dass die, bis auf die Effekt-Kabine und die Combo-Kabine keine Schall-isolierten Räume haben. Die Tops darfste alle in dem einen großen Raum testen, indem alle Gitarren, Bässe und fast alle Verstärker stehn.

    Die Auswahl ist durchaus in Ordnung, finde ich. natürlich kann kein Laden immer alle gängigen Modelle Lagernd haben. Dafür sind die Verkäufer teilweise etwas unfreundlich und haben manchmal auch nicht die größte Ahnung von dem Zeug, das sie da verkaufen.

    Kann mich daran erinnern, dass es einen Verkäufer einmal schon fast an die Grenze des machbaren getrieben hat, mir nen booster zu geben, und mich den vor nen Marshall hängen zu lassen.
     
  7. Andrey23

    Andrey23 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 02.08.05   #7
    Eine Alternative wäre Musik Schmidt in Frankfurt A.M.
    Ich war schon ein mal dort, hatte aber keine Zeit etwas genauer unter die Lupe zu nehmen, weil wir schnell abreisen mussten.

    Außerdem hatte Musik-Schmidt sofern ich mich noch daran erinnern kann eine sehr kleine Auswahl an Effekten.
     
  8. Deffi

    Deffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    12.10.11
    Beiträge:
    425
    Ort:
    bei stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.08.05   #8
    ich hab zwar keine ahnung wo du wohnst ^^
    aber Soundland in Stuttgart is top
    hab da letzten !Samstag!
    2-3 stunden durchgehend gitarren angetestet
    zwischendurch mal gefragt welche gitarre jetzt dies und das hat
    viele verschiedene amps ausprobiert
    auch etwas lauter

    und da kam nicht 1 mal n verkäufer der mich wegekeln wollt ^^

    :great: :great: :great:
     
  9. RodLovesYou!

    RodLovesYou! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    3.02.10
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    51 16 50.93N 6 22 39.14E @Google Earth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    517
    Erstellt: 02.08.05   #9
    oh mann
    im musicstore ham sie jetzt so ne schöne wand mit allen boss effektpedalen, und noch andre firmen (digitech usw.) und alle an ner endstufe und nem Billig-Kopfhörer angeschlossen.
    Mann, da kann man ja richtig gut die Zerren testen, wenn das alles nach Kettensäge klingt :rolleyes:
     
  10. Andrey23

    Andrey23 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 02.08.05   #10
    Wie ist denn die Effektauswahl bei Soundland. Eigentlich ist es für mich egal wohin ich fahre:

    Thomann
    Musik-Schmidt
    Soundland

    Sind alle von meinem Wohnort ca. 130 km entfernt.

    @deffi:
    Hatten sie bei Soundland auch eine Peavey V-Type II da zum antesten ? Im Shop wird sie verkauft !!
     
  11. Deffi

    Deffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    12.10.11
    Beiträge:
    425
    Ort:
    bei stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.05   #11
    das kann ich dir jetzt leider garnet sagen
    weil ich glaub ich hab wirklich JEDEN amp angepsielt
    bis auf peavy ....

    also es standen 2-3 Peavy Topteile da (einer davon war sicher der XXX)
    bei den Combos hab ich jetzt auch garnich geschaut
    am besten mal anrufen ^^

    und Effektmäßig kann ich dir jetzt leider auchnich soviel sagen da ich meinen AMP lieber pur spiele xD

    es stehen schon sehr viele Effekte rum, aber ich weiss nich ob du die alle auche infach antesten kannst.
    Auch hier gilt: Anrufen --> Fragen
     
  12. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 03.08.05   #12
    Ich empfehle zum Testen eindeutig Musik-Schmidt in FFM. Die haben drei Testkabinen, eine mit Transencombos, eine mit Röhrencombos und eine mit Röhrentops. Du kannst auch vorher anrufen und fragen, was zur Zeit los ist in den Kabinen, aber als ich da war, konnte ich drei Stunden lang ungestört alles Testen, ob ENGL, Marshall, VHT oder sogar Diezel. An Gitarren haben die ne sehr große Auswahl, vorallem auch ESP, original und Ltd, sogar Nik Huber und viel Gibson im Angebot!
    Zum Testen fragst du nen Mitarbeiter, der schließt dir dann das Top oder was auch immer an.
    Die haben auch Pod, Pod XT, Pos XT Live, Boss GT8, Vox Tonelab SE usw. da.
     
  13. Razor

    Razor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.04
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    137
    Erstellt: 03.08.05   #13
    jop. war auch schon einmal dort.. schöne auswahl. sowohl bei gitarren als auch bei amps. effekte hats auch genug. hatte leider keine zeit was zu testen. dafür hab ich mein traum gesehn.. Ibanez K7 :eek:
     
  14. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 03.08.05   #14
    wenn du am Samstag hinfährst wirst du elendig verrecken, das ist dann Hiroshima live......ich fahr da nie wieder am Samstag hin......die Verkäufer sind eigentlich sehr nett, aber glaub mir am Samstag ist die Hölle und das geht auch nicht spurlos an den Verkäufern vorbei der Oli und der Ali sind z.B. extremst korrekt drauf!

    Ach ja was die Auswahl angeht ....dort gibt´s alles man muss einfach mal seinen Mund aufmachen und sich die Teile aus dem Lager bringen lassen!
     
  15. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 03.08.05   #15
    Eben.

    Das Thomann-Gebäude ist ein gewachsenes Familienhaus, da isses leider nicht so wie beim konstruierten Musik-Produktiv, dass man riesen Flächen hat, wo man alle Gitarren, Verstärker und Effekte präsentieren kann.
    Da ist man selbst schuld, wenn man nicht nachfragt.
    Thomann hat sauviel, aber halt im Laden selbst nicht genug Platz, ums alles darzubieten.
     
  16. Creepy

    Creepy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    21.03.16
    Beiträge:
    1.872
    Ort:
    Erlangen, Germany
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    2.065
    Erstellt: 03.08.05   #16
    Lobo , da stimme ich dir zu. Ich war letztes Jahr das letzte mal beim Thomann , am Sommerfest , soviel Leute habe ich da noch nie gesehen. :screwy: alleine in der Gitarrenabteilung musste ich für 3 Packungen Saiten und ein neues Kabel fast 15 Minuten anstehen.
     
  17. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 03.08.05   #17
    Beim Zahlen biste mit 15 Minuten aber gut dabei, ernsthaft.

    Die ham n totales Scheisssystem in ihrer Buchhaltung, ich stand letztes mal ne halbe Stunde vor der verlassenen Theke und dann nochmal ne halbe, in der der Mitarbeiter versucht hat, mir mein Zeug zu verkaufen.

    DAS kann man dort echt vergessen. Der rest is ganz cool.
     
  18. Andrey23

    Andrey23 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 03.08.05   #18
    HAb mich jetzt entschieden nach Soundland (Stuttgart) zu fahren, weil sie mehr Gitarren haben und weil die Verkäufer freundlicher sind.
     
  19. indaba

    indaba Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    29.07.14
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 03.08.05   #19
    oh gott, wenn ich das alles hör. ich bin mim rock shop in karlsruhe total zufrieden. gute auswahl, top service, schallisolierte testkabinen, keine verkäufer die stressen...da hab ich ja glück:D
     
  20. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 03.08.05   #20
    das ist das geilste!!! Hab ich auch nen Laden hier um die ecke hat aber nur einen Raum! Jedoch ist der Raum blöd für Amp tests weil extrem klein!
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping