Gitarrenanschläge vermeiden!!!

von 14/VX, 16.10.07.

  1. 14/VX

    14/VX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.07
    Zuletzt hier:
    1.11.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.07   #1
    tach hab mal ne frage:
    benutze cubase mit guitar rig 2.
    meine gitarrre ist an einem usb audiointerface mit dem pc verbunde (tascam us122l)
    wenn ich jetzt irgendetwas aufnheme, höre ich immer diese gitarrenanschläge vom plektrum.
    ihr wisst schon das kratzen wenn man schnell spielt.
    liegt das daran dass ich einfach nicht gut spiele oder kann man das auf ein minimum reduzieren. habe schon verschiedene verstäreker mikropositionen getestet aber irgendwie nicht das ware. reduzieren tut es sich etwas wenn man verzerrung rausnimmt aber dann fehlt mir mein black metal klang.
    gibt es andere möglichkeiten??
     
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 16.10.07   #2
    An deinem Spiel kann es durchaus liegen. Vielleicht noch in Verbindung mit bestimmten Plektren. Ich hab mir letzten auch welche gekauft (quasi geschenkt bekommen im Laden), die auch beim Spielen richtig laut sind/ komisch über die Saiten kratzen. Sind irgendwie kantiger als meine anderen. Höts du das denn nur bei GuitarRig so stark? Hast du schonmal mit der selben gitarre, den selben Saiten und den Selben Plektrum an einem richtigen/anderen Amp gespielt?
    In GuitarRig wirst du da kaum was ändern können. Da würde ich vielleicht eher versuchen in Cubase mit dem EQ das Frequenzspektrum durchgehen und da versuchen dann das Kratzen rauszufiltern
     
  3. 14/VX

    14/VX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.07
    Zuletzt hier:
    1.11.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.07   #3
    jo danke. wäre nur gut wenn du mir sagen könntest welche frequenzen dafür verantwortlich sind....
    habe alles querfeldein probiert aber irgendwie klappt es nie...
     
  4. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 16.10.07   #4
    Weiß ich auch nicht, daher habe ich ja auch gschreiben "Frequenzsprektrum durchgehen" :) Aber wenn du das schon gemacht hast, kann ich leider auch nicht helfen :(
     
  5. 14/VX

    14/VX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.07
    Zuletzt hier:
    1.11.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.07   #5
    also ich habs getestet und egal ob ich das plek "parallel" zu den saiten reinhaue oder nicht irgendwie höre ich immer dieses kratzen..
    liegt das an den neuen saiten die ich mir gekauft hab???? habe diesmal dickere gekauft.
    dieses plek parallel spielen heisst doch ich muss das plek parallel zu den saiten halten oder nicht. aber wenn ich das mache bleib ich immer hängen und schnell spielen ist nicht drin..
    sonst ein paar tipps...
     
  6. Atomwolle

    Atomwolle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 16.10.07   #6
    Nun ja, wenn ich das richtig sehe kann das auch an den Saiten liegen.
    Wenn die noch nagelneu sind "kratzen" die manchmal (vorallem die Bass Saiten), das hab ich auch in Erinnerung. Einfach mal Saiten etwas einspielen und dann nochmal checken. Wenns das nicht war einfach wieder melden ;)

    Mfg
    Wolle
     
Die Seite wird geladen...

mapping