Gitarrendesign in 3D

von Franz Förster, 14.08.10.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Franz Förster

    Franz Förster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.10
    Zuletzt hier:
    13.07.20
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Krefeld
    Kekse:
    5.053
    Erstellt: 14.08.10   #1
    Hallo zusammen,

    gibt es hier ähnlich Verrückte wie mich, die schon mal versucht haben eine Gitarre in 3D am Rechner zu konstruieren? Zur Visualisierung der Ideen, testen von Farbgebungen etc...

    Falls ja: Habt ihr Erfahrungen/Erkenntnisse die man miteinander teilen könnte?

    Benutze dafür Rhino und bekomm z.B. beim Formen der Shapings manchmal arge Probleme.

    Gibt es eine online Tauschbörse für 3D-Hardwareteile? Bestimmt nicht, aber wäre ja fein, wenn man sich einen Korpus/Hals zusammenfummelt und dann einfach die Parts dementsprechend platziert. Man könnte dann ja schnell sehen ob eine Gitarre (optisch) funktioniert.

    Ein erster fummeliger Versuch meinerseits sähe dann so aus:


    Entwurf07_Philipp Maike.jpg
     
  2. TheByte

    TheByte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.09
    Zuletzt hier:
    15.01.21
    Beiträge:
    1.213
    Kekse:
    10.764
    Erstellt: 14.08.10   #2
    Deine Idee vom Einsatz des 3D-Designs zur "Visualisierung der Ideen, testen von Farbgebungen etc..." find ich gut:great:

    Ich hab auch ne Gitarre in 3D angefangen (aber nicht ganz fertig gemacht:rolleyes:).
    Ist ne Gibson Moderne.
    Programm: Blender

    Im Internet hats doch so viele Sachen, bestimmt auch (gute) Gitarrenhardwaremodelle.
    Könnt mir vorstellen, dass es sowas bei turbosquid o.ä. gibt.
    Ansonsten ist es doch auch nicht schlecht, sich mal nen Tag hinzusetzen (falls man die Zeit hat) und ein ganzes Set zu modellieren.

    Was suchst du denn für Erfahrungen/Erkenntnisse zum teilen?:D
    Vielleicht weiß ich auch was.
     
mapping