Gitarrengurt mit Security Lock

von The-Boneyard, 11.08.08.

  1. The-Boneyard

    The-Boneyard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.08
    Zuletzt hier:
    21.06.11
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Nienburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    313
    Erstellt: 11.08.08   #1
    Hallo!

    Ich bin schon länger auf der Suche nach einem schwarzen Nylon-Gitarrengurt an dem
    security lock(s)?! gleich dran befestigt sind. Also das ich sie mir nicht extra kaufen muss..
    Ich habe das mal bei einem Bassisten gesehen, das war dann praktisch sone Schnalle die er
    eben einmal über dern Pin an der Gitarre gemacht hat und dann halt sowas drüber geklickt hat..
    Kann das leider nicht besser beschreiben ich hoffe ihr wisst in etwa was gemeint ist..
    Über Antworten oder Links oder so wär ich echt dankbar ! :)

    The-Boneyard
     
  2. Joachim1603

    Joachim1603 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.151
    Ort:
    Mainhatten
    Zustimmungen:
    535
    Kekse:
    6.082
    Erstellt: 11.08.08   #2
  3. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 11.08.08   #3
    also ich benutze seit kurzem diese hier:
    https://www.thomann.de/de/planet_waves_50pla05_black_strap.htm

    und bin restlos begeistert. bei uns hat auch der bassist das teil angeschleppt und ich dachte mir nur...
    "schxxe sieht das klobig und ungelenk aus"
    aber der spielkomfort ist gigantisch, die gewichtsverteilung auch, und nachdem die abriebfreie gummiauflage auf der unterseite haben, ist auch die gitarre bestens geschützt.
    die verriegelung löst du mit 2 fingern in 2 sekunden, also ist gitarrenwechsel kein thema mehr
    die passen über wirlich alle gurtpins, was auch ein erneutes bohren, schrauben etc. überflüssig macht

    das geld ist wirklich mehr als gut investiert! :great:
     
  4. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.107
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.547
  5. spify

    spify Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    21.12.09
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    806
    Erstellt: 11.08.08   #5
    Die Clip Locks von DiMarzio kann ich nur empfehlen. Vorallem bei Les Pauls muss man so nicht immer beim umhängen der Gitarre den Gurt aus dem Pin holen wenn man sie etwas höher hängen hat.
     
  6. The-Boneyard

    The-Boneyard Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.08
    Zuletzt hier:
    21.06.11
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Nienburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    313
    Erstellt: 11.08.08   #6
    Hmm stimmt das würde auch gehen nur das mein ich leider nicht..
    Find das auch ein bisschen unschön wenn dann ein Teil mit Klippverschluss an der Gitarre
    baumelt :rolleyes: trotzdem danke!!


    Danke! So etwas habe ich gesucht nur ein bisschen "kleiner"...
    So etwas habe ich schon versucht nur das passt leider nicht auf den einen Pin meiner Paula :(
    Weil der eine zu dicht am Hals sitzt und dann passt das Ding da nicht zwischen :rolleyes:

    Ansonsten wäre das ideal!
    Gibt es sowas denn nicht noch irgendwie schmaler oder so ? :cool:
     
  7. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 11.08.08   #7
    der verlinkte oben ist aus der ersten serie, die sind in der tat etwas größer
    wobei ich mit meiner gibson paula nullinger probleme hab. musste einfach mal ausprobieren. die neueren gurte von denen gibts aber auch mit kleineren köpfen.
    der gurtpin einer paula passt da locker durch. selbst die deluxe-pins von den ganz hochwertigen ibanez-gitarren (ich kenne keine gurtpins die größer sind) passen da ohne weiteres durch.
    einfach nochmal probieren, ggf. im laden erklären lassen:great:
     
  8. The-Boneyard

    The-Boneyard Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.08
    Zuletzt hier:
    21.06.11
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Nienburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    313
    Erstellt: 11.08.08   #8
    Ich meine nich die Gurtpins :D
    Die passen da auch durch hehe...
    Also ich habe solch einen Gurt (anders als dein Link aber so änlich!)
    Da passt es einfach nciht weil der Abstand zwischen Gurtpin und Hals der Gitarre zu klein ist...
    Also das Ding wo der Pin durchkommt passt da praktisch nicht zwischen..
    Weiß jetzt nicht wie das bei deiner Paula aus sieht ? bzw. ob alle Paulas ihre Pins
    an der gleichen Stelle haben .... habe die Joe Perry Signature von Epi!
     
  9. The Cutting Edge

    The Cutting Edge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    21.08.10
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Teterow(M-V)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.08   #9
    Sowas wie security lock oder so brauch ich nich. hab einfach 2 dichtungsringe vom bier genommen (Bölkstoff :D ) und das über den gurtknopf gemacht. Das hält bombensicher.
     
  10. The-Boneyard

    The-Boneyard Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.08
    Zuletzt hier:
    21.06.11
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Nienburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    313
    Erstellt: 12.08.08   #10
    Auch an den Pins meiner Paula ? xD
    Also die sehen genau so aus wie bei dem Schaller Lock system...
    https://www.thomann.de/de/schaller_security_locks_v.htm

    weil die andern (die ich kenne) gehen ja oben noch so auseinander..
    https://www.thomann.de/de/thomann_gurtpin.htm

    Hab irgendwie so im Gefühl das die dann an meinem Pins abrutschen ?! :D
     
  11. The Cutting Edge

    The Cutting Edge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    21.08.10
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Teterow(M-V)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.08   #11
    Obs da dran hält keine ahnung :D
    an meiner jagmaster hälts hab auch schon paar nachahmer gefunden xD
     
  12. philipp214

    philipp214 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.08
    Zuletzt hier:
    18.07.09
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.08.08   #12
    eine frage hält der gurt auch bombenfest oder kann der auch von den gurtpins runterrutschen
     
  13. Fidelsen

    Fidelsen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.07
    Zuletzt hier:
    15.04.14
    Beiträge:
    3.053
    Ort:
    Ja
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    4.131
    Erstellt: 21.08.08   #13
    Ja, hält bombenfest! Hab selbst zwar das andere Locksystem von Schaller, mit den anderen Pins, tausch da auch jetzt nicht, aber das System ist gut!

    Kleiner Tip: setz mal Deine Sig. auf Schriftgröße 1, sonst wird sie Dir noch gelöscht :great:
     
  14. R-K

    R-K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.08
    Zuletzt hier:
    14.09.09
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Coburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.08.08   #14
    Bier-Dichtungen sind erste Sahne! Kann ich auch nur sehr empfehlen:great::great::great:
     
  15. The Cutting Edge

    The Cutting Edge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    21.08.10
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Teterow(M-V)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.08.08   #15
    ja eben und billig wie sau :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping