Gitarrenladen München

von dasJockAl, 07.10.04.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dasJockAl

    dasJockAl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    31.12.12
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    440
    Erstellt: 07.10.04   #1
    HI !

    Wer kennt einen großen Musikstore in München ? Bevorzugt ESP,Jackson händler.

    thx für die Hilfe

    PS: sufu nix gefunden um dem vorzubeugen :p

    mfg Max
     
  2. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 07.10.04   #2
    Der musicshop Kandler soll recht geil sein...guckst du hier:
    LINK
    Lass dich nicht von den angeboten auf der homepage täuschen,da is nicht mal ein bruchteil von dem was die haben...

    Bei gelegenheit muss ich da auch mal hin...
     
  3. ja_ja_wunderbar

    ja_ja_wunderbar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    2.01.15
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Nähe Aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.10.04   #3
    Hi, es gibt u.a. den Music-Shop http://www.musicshop.de, der ist sehr groß und bekannt, aber etwas außerhalb (Olympia-Einkaufs-Center). Im weiteren gibt es noch einen auf der Sonnenstr. ganz schräg gegenüber vom Hbf, und viele kleine Händler. Einfach mal in die www.gelbeseiten.de schauen, für weiteres. Grüße, .math;as
     
  4. Studiopaula

    Studiopaula Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.04
    Zuletzt hier:
    3.02.05
    Beiträge:
    312
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.10.04   #4
    Der in der Sonnenstr. ist Lindberg, www.lindberg.de
    dann noch www.llm.de in der Augustenstr.
    Musik-Eck in der Corneliusstr.
    Manhatten in der Rosenheimerstr.
    Musik Giesing in der Arminiusstr.
    usw usw

    Aber die beste Auswahl haben musicshop und llm - live lights music
     
  5. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 07.10.04   #5
    Ha! Ich war schneller! ;)
     
  6. dasJockAl

    dasJockAl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    31.12.12
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    440
    Erstellt: 07.10.04   #6
    Thx für die ganzen Antworten....

    Komm aus Wien und da is München das schnellste zum erreichen. Weil in Österreich is nix mit ESP/Jackson (naja jackson schon aber zu teils gewaltigen Preisen) und ich möcht eine Gitarre schon vorher in der Hand gehabt haben bevor ichs kauf.
     
  7. Studiopaula

    Studiopaula Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.04
    Zuletzt hier:
    3.02.05
    Beiträge:
    312
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.10.04   #7
    Ups, bevor Du so weit fährst aber auf alle Fälle durchtelefonieren.
    Ob die alle ESP und/oder Jackson haben, kann ich Dir nicht garantieren. Aber Gibson haben sie alle :)
     
  8. Myxin

    Myxin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    12.365
    Ort:
    münchen
    Zustimmungen:
    4.452
    Kekse:
    35.620
    Erstellt: 07.10.04   #8
    Live Lights hat keine LTDs, Lindberg auch nicht. Wenn, dann nur der Music Shop, der hatte aber auch nie mehr als 5 Stück da rumstehen...
     
  9. dasJockAl

    dasJockAl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    31.12.12
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    440
    Erstellt: 07.10.04   #9
    :(

    lohnt sich nicht amal münchen fahrn :confused:
     
  10. Studiopaula

    Studiopaula Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.04
    Zuletzt hier:
    3.02.05
    Beiträge:
    312
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.10.04   #10
    Wie gesagt, telephonier Dich durch, frage, ob sie das Gewünschte da haben.
     
  11. Evil Dead

    Evil Dead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.04
    Zuletzt hier:
    18.05.10
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 07.10.04   #11
    Lindberg, Music Shop und LLM sind ok, aber Manhattan Music taugt ja wohl überhaupt nichts! Wie ist den Musik-Eck und Musik Giesing? MG soll ja auch gebrauchte Sachen da haben. Was denn z.B.?
     
  12. Myxin

    Myxin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    12.365
    Ort:
    münchen
    Zustimmungen:
    4.452
    Kekse:
    35.620
    Erstellt: 07.10.04   #12
    Hey hey hey, also wenn hier jetzt Läden kritisiert werden, ich sag da nur, der Lindberg ist echt das letzte. Dort wirst du gefragt, wenn du eine teuerere Gitarre anspielen willst, ob du denn das Geld hast. Wenn du nein sagst, darfst du wieder gehen (O-Ton: "Komm wieder, wenn du das Geld hast") oder gnädigerweise eine 400 Euro Squier oder Epi anspielen. Die Verkäufer haben zum Teil keine Ahnung von Gitarren ("ja und die Gitarre hat noch drei Knöpfe, musst du mal dran drehen, weiss jetzt auch nicht was da passiert...") und sind ziemlich unfreundlich. Normalerweise halt ich mich mit solchen negativen Postings über Musikläden zurück, aber wenn ich hier lese, welche Empfehlungen ausgesprochen werden, dann bekomm ich echt so einen Hals, und ich kenn echt genug Leute, die wie ich auch öfters dort waren und so dies und das berichtet haben.
    Den Live Lights kann ich aber uneingeschränkt empfehlen, nette und vor allem kompetente Verkäufer, die sich auch mal bei nem Kaffee und ner Zigarette Zeit für dich nehmen und mit denen man wirklich fair über den Preis verhandeln kann. Das wollte ich nur mal gesagt haben!
     
  13. Evil Dead

    Evil Dead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.04
    Zuletzt hier:
    18.05.10
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 07.10.04   #13
    Ich denke, dass da jeder andere Erfahrungen gemacht hat. Mit Lindberg hab ich bis jetzt gute Erfahrungen gemacht, allerdings ist er teuer. Music Shop sehr gute Erfahrungen. Ein Freund von mir war im LiveLights und wollte einen Amp für 400 Euronen kaufen, doch der Verkäufer meinte, dass erst Amps ab 800 € in Frage kommen würden. :confused:

    Naja, soll sich doch jeder seine eigene Meinung über den jeweiligen Laden bilden. Kennt jemand Musik-Eck oder Musik Gießing?
     
  14. Myxin

    Myxin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    12.365
    Ort:
    münchen
    Zustimmungen:
    4.452
    Kekse:
    35.620
    Erstellt: 07.10.04   #14
    Tja das ist eben meine Meinung und ich kenn die betreffenden Läden schon sicher 10 Jahre und auch die Leute, die da arbeiten. Mir ist es ja egal, wo andere ihr Zeugs kaufen : p
    Btw, beim Live Lights sind alle Artikel mit Preiszetteln versehen, wenn dein Kumpel also einen 900 Eur Amp für 400 Eur haben wollte, kann ich die Reaktion des Verkäufers schon verstehen... *grinst*
    Ansonsten kann ich nur bestätigen, dass die Leute beim LL schon wissen, was gut und was weniger gut ist, wer also hohe Ansprüche hat, muss mit einem höheren Preis rechnen.
     
  15. Studiopaula

    Studiopaula Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.04
    Zuletzt hier:
    3.02.05
    Beiträge:
    312
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.10.04   #15
    Musik-Eck war ich einmal, so lala.
    Im Giesing kauf ich immer Kleinkram ein. Nette Jungs, große Auswahl an E, auch gebrauchte, die Auswahl an Western hat mir nicht getaugt.
    Live light kann ich nur zustimmen, gute Beratung, freundlich.
    Musicshop würde ich auch immer wieder empfehlen.
     
  16. J.J.Flash

    J.J.Flash Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.04
    Zuletzt hier:
    5.02.05
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.10.04   #16
    Beim Lindberg bin ich mal nach 20 Minuten, in denen sich niemand fand, der mir was hätte verkaufen wollen, wieder gegangen. Die teuren Gitarren waren in einem verglasten Raum weggesperrt, keine Chance ohne Verkäufer an die ranzukommen.
    Das hat für mich eine Athmosphäre, die mich nicht animieren kann, da viel Geld zu lassen.
    Am Ende hab ich beim Musicshop meine Western gekauft. Freundliche und kompetente Beratung, kein Zeitdruck, keine aufdringliche Kaufempfehlung.
    Die Akustischen und teuren E haben sind in einem klimatisierten, aber offen zugänglichen Raum untergebracht.
     
  17. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 29.10.04   #17
    Ich war letzte Woche in dem Lindberg...
    Und fand ihn nur schlecht. Die Preise dort sind wirklich extrem unverschämt (LTD MH-100 -> 530eur.. wtf?) und die leute nicht wirklich nett und hilfbereit. Die teuren gitarren, wie schon gesagt, weggesperrt hinter hunderten "don't touch" schildern und sonst hängt in dem laden zu 80% billiges (einsteiger-)equipment rum...

    PS: Die Verkaufen sogar weit über uvp ! Beispiel 5150 head: 1400eur bei ner uvp von 1200eur ! krank...
     
  18. tntom

    tntom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    15.06.09
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.10.04   #18
    ich find den Musicshop gar nich soo riesig. Ist zwar ein großer Laden, aber da steht mehr an Synth-Instrumenten rum als an Gitarren. War letztens drin, da hatten die nur eine Epi da, und kaum Amps (ca.10).
    In Landsberg (kleines Kaff nähe München) wo ich wohne gibts nen netten Laden. Ist zwar winzig hat aber etwa 12 Amps bei sich stehen.

    Ich such auch nach nem Laden der mehr auf Gitarren-zeugs ausgelegt ist. Irgendwo im Umkreis Augsburg-München...
     
  19. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 31.10.04   #19
    Also was die an Amps dahaben finde ich klasse:

    Mesa Dual Rectifier
    Mesa Road KIng
    Peavey Supreme XL
    Peavey XXX
    Soldano xy
    Diezel VH4
    Peavey Classic
    Spider II Combo & Head
    Warp X

    Das ist doch das wichtigste, haben auch noch andere da.
    Und für Engl gibts den LLm der hat

    Powerball
    Screamer
    SE
    und auch den Framus Cobra.
     
  20. tntom

    tntom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    15.06.09
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.04   #20
    Ich sag ja nicht dass die schlechte Amps dahaben. Nur ist die auswahl sehr auf die obere Preisklasse beschränkt. (außer den H&K Edition Blue den sie da hatten als ich dort war.)

    amps gibts doch nur in diesem raum mit der Glastür, oder? Nicht dass ich da irgendetwas nur übersehe und es am Ende noch mehr gibt... :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping