Gitarrenspeaker, wo gibts Infos?

von Pete, 18.03.04.

  1. Pete

    Pete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    253
    Erstellt: 18.03.04   #1
    Könnt ihr mir sagen wo es im Internet Seiten gibt wo es speziell um Gitarrenlautsprecher geht?
    Außer Celestion und vielleicht noch Jensen kennt man da ja nicht mal eine Marke.
    Oder kennt sich hier im Forum jemand damit aus?
    Ist eine Celestion Vintage den stolzen Preis von ~140Euronen pro Stück wert?
    Oder bezahlt man da den Namen?
     
  2. Jarok

    Jarok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 18.03.04   #2
    Celestion Vintage 30 gibts auch schon neu ab 100 Euro.
     
  3. Pete

    Pete Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    253
    Erstellt: 18.03.04   #3
    aha, wo denn?
    Ich bin jetzt auch nicht explizit auf der Suche nach dem Teil, aber der scheint gut zu sein 8)
     
  4. Jarok

    Jarok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 18.03.04   #4
    www.madamp.de
     
  5. Pete

    Pete Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    253
    Erstellt: 19.03.04   #5
    sonst niemand, der was über Speaker weiß?
     
  6. StompBoxLover

    StompBoxLover Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    11.05.04
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    11
    Erstellt: 19.03.04   #6
    also ich habe keine großartige Ahnung über die teschnischen Aspekte, aber ich weiß, daß der Vintage 30 und der Greenback G12 zusammen echt klasse klingen.

    müssen ja nicht immer 2 oder 4 identische Speaker sein, gell?! :)

    SBL
     
  7. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 19.03.04   #7
    Hmm, alle Welt ist so auf die GB und V30 fixiert... da wird oft übersehen, dass Celestion noch andere Speaker baut. Die kosten neu genauso viel, aber gebraucht sind die, eben aus dem Grund, oft recht billig zu kriegen (so ~50EUR).

    Ich hab einen Classic Lead zusammen mit einem V30 in meiner 2x12. Die Kombi klingt besser als V30 alleine, habe deshalb übrigens einen V30 zu verkaufen ;) Der CL ist ein sehr ausbalancierter Speaker, wie der Name schon sagt ein perfekter Speaker für Leads und Metal/High Gain, ausserdem sehr guter Cleansound. IMO viel besser als ein G12T-75. THD verbauen den in ihren Cabs.

    Ausserdem kann ich noch G12H empfehlen, die bringen einen 70er Jahre Rocksound. Wie ein GB, aber mit mehr Bass, sind auch recht tight. Mein Lieblingslautsprecher für Metal. Allerdings hat er nur 30 Watt, man braucht also schon vier davon...

    Na gut, dann schreib ich auch noch was zu den anderen:

    V30 sind laut, klingen IMO auch erst bei gehobener Lautstärke gut. Sie haben eine Spitze im oberen Mittenbereich. Clean nicht so toll wegen der übermäßigen Mitten, im High-Gain Bereich die Referenz. Ich mag sie mit anderen Speakern gemischt, z.B. G12T, CL oder G12H.

    G12T-75 sind die Allrounder, in den Marshall-Standard Boxen verbaut. Viel Bass, viele Höhen. Sie können alles, sind aber nirgendwo spitze. Ich persönlich kann ihren Sound nicht leiden, in den Mitten ist irgendwas das mir gar nicht gefällt. Für positives bitte jemand anderen fragen.

    Greenbacks sind schon speziell. Sie haben einen rockigen Sound, relativ hell, viele Höhen und hohe Mitten. Ich persönlich mag sie sehr, allerdings würde ich empfehlen vor dem Kauf auszuprobieren ob sie Dir gefallen. Gut für Rock, Blues, Hard Rock etc. Auch Metal geht, allerdings nur bei mäßiger Lautstärke, ansonsten matschen sie etwas. Wenig Leistung (25 Watt) und rel. ineffizient, sie sind also etwas leiser als andere Speaker.

    Die neuen Modelle kenn ich nicht, was man so liest klingt aber vielversprechend. Der Rest der Celestion Modelle sind entweder die Low-Cost Serien oder nicht wirklich interessant weil zu teuer...

    Ist natürlich nur meine Meinung, jemand anderes wird Dir das genaue Gegenteil erzählen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping