GNX3 vs. Boss GT 6

von kooper, 22.07.05.

  1. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 22.07.05   #1
    Hi
    ich bin auf der Suche nach einem ordentlichem Effektboard. Die Amp Modelle sollen dynamisch sein und aufgewogen im Klang sein...lebendig halt... (ich hoffe ihr wisst was ich meine :o )

    Die Effekte von Boss und von Digitech sind mir bereits als Einzelbodentreter bekannt. Oder gibt es große Unterschiede zwischen der Multi Version im Vergleich zu den Bodenmienen?

    Ich wollte nicht mehr als 280€ ausgeben. Mit welchem der oben genannten Boards wäre ich besser bedient? Wie sieht das aus mit den Umschaltzeiten. Welche Vor- bzw. Nachteile hat das jeweilige Effektboard?

    MfG
    Kooper
     
  2. Don Petersen

    Don Petersen Produktspezialist DigiTech

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    31.08.05
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 22.07.05   #2
    Da durch das Hypermodelling komplett neue Amp und Cabinet Modelle erzeugt werden können ist ein GNX3 ungleich flexibler. Und Dank so enthusiastischer User und genialer Soundtüftler wie zB. guitar3456 (digitech.com board) der mit Hilfe der echten Amps (Dumble, Krank, Framus, Marshalls ohne Ende, ebenso Fender usw.) und professioneller Studiotechnik http://mtprosound.com/ & http://mtprosound.com/MTPROPAGE1/Links.html hervorragende Modelle erzeugt, gibt es halt nicht 'nur' Presets zum Download (z.Zt 1037 in 8 Kategorien sortiert) sondern halt auch neue Amp- und Cabinet Modelle.

    mfg,
    Don
     
Die Seite wird geladen...

mapping