Got inside God

von Magic Mary, 24.05.07.

  1. Magic Mary

    Magic Mary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.06
    Zuletzt hier:
    14.02.09
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    85
    Erstellt: 24.05.07   #1
    Got inside God


    Inside a spectral world
    This collateral void
    Exhaling a vacuum
    Breaching thru your lungs

    Arteries connecting
    A sense and a state
    These insects transporting
    An urge to debate

    I am not
    This manic pushing sentence
    I am not
    Corrupting my own blood

    Archiving reflective
    A messiah fulfilled
    No one was sinless
    When the first stones revealed

    I am not
    This massive single failure
    I am not
    A body for your god

    Unveil the muscles
    And unveil the bones
    The voiceless is screaming
    Under this hail of stones
    But the deaf one gets blinded
    Vanity against despair
    Frown and Freud for the masses
    Depict the selfish unaware

    ----------------------------------------------------------------

    Diesmal ein bisschen kryptischer...fällt mir momentan einfacher, weil es immer schwerer wird Gefühle richtig zu deuten, um sie dann in einfacherer Form zu Papier bringen zu können.
     
  2. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 24.05.07   #2
    Inside a spectral world
    This collateral void
    Exhaling a vacuum
    Breaching thru your lungs

    Arteries connecting
    A sense and a state
    These insects transporting
    transport

    An urge to debate

    I am not
    This manic pushing sentence
    I am not
    Corrupting my own blood

    Archiving reflective
    mir unverständlich die zeile
    A messiah fulfilled
    da passt das fulfilled irgendwie net rein
    No one was sinless
    When the first stones revealed
    by "to reveal sth." brauchste immer den gegenstand, also das sth. es ginge z.b. as the first stones revealed.
    I am not
    This massive single failure
    singular vermutlich, oder simple
    I am not
    A body for your god

    Unveil the muscles
    And unveil the bones
    The voiceless is screaming
    voiceless man/bzw irgendn subjekt
    Under this hail of stones
    beneath statt under
    But the deaf one gets blinded
    Vanity against despair
    Frown and Freud for the masses
    Depict the selfish unaware
     
  3. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 24.05.07   #3
    yeaaah, ich kann nate verbessern!!

    Inside a spectral world
    This collateral void
    Exhaling a vacuum
    Breaching thru your lungs

    Arteries connecting
    A sense and a state
    These insects transporting
    transport

    An urge to debate

    I am not
    This manic pushing sentence
    I am not
    Corrupting my own blood

    Archiving reflective
    mir unverständlich die zeileich habe "reflective" hier als adjektiv "nachdenklich" verstanden, also "nachdenkliches archivieren" auf deutsch
    A messiah fulfilled
    da passt das fulfilled irgendwie net rein
    und das verstehe ich als "erfüllter messias" "fulfilled" im sinne von "taken up"
    No one was sinless
    When the first stones revealed
    by "to reveal sth." brauchste immer den gegenstand, also das sth. es ginge z.b. as the first stones revealed. "when geht doch als gegenstand?
    I am not
    This massive single failure
    singular vermutlich, oder simple
    this is so british - "sinlge" steht hier im sinne von "one"
    I am not
    A body for your god

    Unveil the muscles
    And unveil the bones
    The voiceless is screaming
    voiceless man/bzw irgendn subjekt
    ich kenn es auch nur als adjektiv, aber erinner dich an dieses tückische "the paraniod"...seit dem halte ich meine klappe....
    Under this hail of stones
    beneath statt under
    But the deaf one gets blinded
    Vanity against despair
    Frown and Freud for the masses
    Depict the selfish unaware
     
  4. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 24.05.07   #4
    na dann :D

    Inside a spectral world
    This collateral void
    Exhaling a vacuum
    Breaching thru your lungs

    Arteries connecting
    A sense and a state
    These insects transporting
    transport

    An urge to debate

    I am not
    This manic pushing sentence
    I am not
    Corrupting my own blood

    Archiving reflective
    mir unverständlich die zeileich habe "reflective" hier als adjektiv "nachdenklich" verstanden, also "nachdenkliches archivieren" auf deutschja bloß was soll ne verknüpfung zwischen nem gerund/substantiv und nem nachstehenden adjektiv grammatikalisch darstellen? garnix..
    A messiah fulfilled
    da passt das fulfilled irgendwie net rein
    und das verstehe ich als "erfüllter messias" "fulfilled" im sinne von "taken up" für mich sah das mehr aus wie in anlehnung an ne konstruktion "a dream fulfilled" und da müsste man hier umdrehen zu "fulfilled messiah,,,,naja erstmal warten was gemeint war
    No one was sinless
    When the first stones revealed
    by "to reveal sth." brauchste immer den gegenstand, also das sth. es ginge z.b. as the first stones revealed. "when geht doch als gegenstand?
    reden wir von "when the first stones (were) revealed"?
    also ich hab da an dieses bibel zitat gedacht, und daher denke ich, das nicht die steine zum vorschein kommen, sondern die steine etwas zum vorschein bringen. öh und "when" is ne zeitangabe :D

    I am not
    This massive single failure
    singular vermutlich, oder simple
    this is so british - "sinlge" steht hier im sinne von "one"
    aber "this massive one failure" wär doch genauso falsch :confused:

    I am not
    A body for your god

    Unveil the muscles
    And unveil the bones
    The voiceless is screaming
    voiceless man/bzw irgendn subjekt
    ich kenn es auch nur als adjektiv, aber erinner dich an dieses tückische "the paraniod"...seit dem halte ich meine klappe....
    Under this hail of stones
    beneath statt under
    But the deaf one gets blinded
    Vanity against despair
    Frown and Freud for the masses
    Depict the selfish unaware


    spätestens jetzt hat Mary sicher mehr verwirrung als klarheit :o :D
     
  5. flaschendeckel

    flaschendeckel Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 24.05.07   #5
    also ich bin ja jetzt nicht so auf songwriting spezialisiert aber es gibt ein wort im französischen dass ähnlich wie reflect klingt nämlich reflechir und des heißt nachdenken
     
  6. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 24.05.07   #6
    *kommt wieder zu spät und wird zwischen den mahlsteinen des dynamisch-nativen duos zerquetscht*

    kryptischer Text - das passt.
    Finde ich aber klasse.

    Ich warte mal ab, was Mary eigentlich meinte mit den Sachen die moniert wurden und komme dann mit einer völlig lyrischen Variante um die Ecke.
    *sich schon freu*

    x-Riff
     
  7. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 24.05.07   #7
    Inside a spectral world
    This collateral void
    Exhaling a vacuum
    Breaching thru your lungs

    Arteries connecting
    A sense and a state
    These insects transporting
    transport

    An urge to debate

    I am not
    This manic pushing sentence
    I am not
    Corrupting my own blood

    Archiving reflective
    mir unverständlich die zeileich habe "reflective" hier als adjektiv "nachdenklich" verstanden, also "nachdenkliches archivieren" auf deutschja bloß was soll ne verknüpfung zwischen nem gerund/substantiv und nem nachstehenden adjektiv grammatikalisch darstellen?
    garnix..

    stimmt, stellt nen halben satz da, aber reicht, immerhin ist das ja nur ein songtext. und ein gerundiertes verb + adjektiv reicht doch eigentlich um etwas auszusagen.
    A messiah fulfilled
    da passt das fulfilled irgendwie net rein
    und das verstehe ich als "erfüllter messias" "fulfilled" im sinne von "taken up" für mich sah das mehr aus wie in anlehnung an ne konstruktion "a dream fulfilled" und da müsste man hier umdrehen zu "fulfilled messiah,,,,naja erstmal warten was gemeint war
    umdrehen wäre besser, finde ich hier aber auch künstlerische freiheit. ist nicht so falsch, dass ich mir nix drunter vorstellen kann.
    No one was sinless
    When the first stones revealed
    by "to reveal sth." brauchste immer den gegenstand, also das sth. es ginge z.b. as the first stones revealed. "when geht doch als gegenstand?
    reden wir von "when the first stones (were) revealed"?
    also ich hab da an dieses bibel zitat gedacht, und daher denke ich, das nicht die steine zum vorschein kommen, sondern die steine etwas zum vorschein bringen. öh und "when" is ne zeitangabe :D

    dann wäre ja "stones" der satzgegenstand. das "were" ist doch auch nicht nötig, oder muss das ins passiv? ich verstehe das als "die ersten steine zeigten sich". da muss meiner meinung nach kein "reveal itself"
    I am not
    This massive single failure
    singular vermutlich, oder simple
    this is so british - "sinlge" steht hier im sinne von "one"
    aber "this massive one failure" wär doch genauso falsch :confused:

    "this one massive failure" / "this single massive failure" - aber das kann man auch umdrehen. was findest du daran falsch?
    I am not
    A body for your god

    Unveil the muscles
    And unveil the bones
    The voiceless is screaming
    voiceless man/bzw irgendn subjekt
    ich kenn es auch nur als adjektiv, aber erinner dich an dieses tückische "the paraniod"...seit dem halte ich meine klappe....
    Under this hail of stones
    beneath statt under
    But the deaf one gets blinded
    Vanity against despair
    Frown and Freud for the masses
    Depict the selfish unaware


    spätestens jetzt hat Mary sicher mehr verwirrung als klarheit :o :D
    [/QUOTE]

    yeah! das ist doch unsere aufgabe hier....;)
     
  8. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 24.05.07   #8
    so jetzt wirds übel :D


    Archiving reflective
    mir unverständlich die zeileich habe "reflective" hier als adjektiv "nachdenklich" verstanden, also "nachdenkliches archivieren" auf deutschja bloß was soll ne verknüpfung zwischen nem gerund/substantiv und nem nachstehenden adjektiv grammatikalisch darstellen?
    garnix..
    stimmt, stellt nen halben satz da, aber reicht, immerhin ist das ja nur ein songtext. und ein gerundiertes verb + adjektiv reicht doch eigentlich um etwas auszusagen.
    Ich mein das is bei so nem text eh schwer da ne grenze zu ziehen, was man alles weglassen kann und was nicht.......aber ich hätte gerne mal ne übersetzung von archiving reflective.....oder ne vollständige version der phrase, um zu checken was da weggelassen werden soll----- ich komm da mit mühe noch so auf „am archivieren, nachdenklich“, und selbst da wärs eigentlich reflectively---- für mich isses einfach ne zusammenhanglose nennung von begriffen.






    A messiah fulfilled
    da passt das fulfilled irgendwie net rein
    und das verstehe ich als "erfüllter messias" "fulfilled" im sinne von "taken up" für mich sah das mehr aus wie in anlehnung an ne konstruktion "a dream fulfilled" und da müsste man hier umdrehen zu "fulfilled messiah,,,,naja erstmal warten was gemeint war
    umdrehen wäre besser, finde ich hier aber auch künstlerische freiheit. ist nicht so falsch, dass ich mir nix drunter vorstellen kann.
    Ja doch das umdrehen ändert ja den wortsinn des fulfilled...

    No one was sinless
    When the first stones revealed
    by "to reveal sth." brauchste immer den gegenstand, also das sth. es ginge z.b. as the first stones revealed. "when geht doch als gegenstand?
    reden wir von "when the first stones (were) revealed"?
    also ich hab da an dieses bibel zitat gedacht, und daher denke ich, das nicht die steine zum vorschein kommen, sondern die steine etwas zum vorschein bringen. öh und "when" is ne zeitangabe
    dann wäre ja "stones" der satzgegenstand. das "were" ist doch auch nicht nötig, oder muss das ins passiv? ich verstehe das als "die ersten steine zeigten sich". da muss meiner meinung nach kein "reveal itself"
    Achso. Also quasi „als die ersten steine aufgetaucht sind“ (wobei auch da reveal unglücklich gewählt is) .....das ja dann aber,,,,also,,,,,sorry aber wenn’s so gemeint ist find ich die formulierung leicht banal :o
    Ich mein es geht ja in der geschichte nich darum das steine plötzlich da sind die vorher nich da waren, sondern dass sich zeigt, dass keiner sündenfrei ist, als jesus (?) meint, wer ohne sünden is soll mal den ersten stein werfen....




    I am not
    This massive single failure
    singular vermutlich, oder simple
    this is so british - "sinlge" steht hier im sinne von "one"
    aber "this massive one failure" wär doch genauso falsch
    "this one massive failure" / "this single massive failure" - aber das kann man auch umdrehen. was findest du daran falsch?
    Umgedreht findichs richtig.....also als „single massive failure“ hauts für mich hin.
    Also quasi parallel:

    this one massive failure
    this single massive failure

    vs. in meinem sprachempfinden falsch

    *this massive one failure
    *this massive single failure

    warum weiß ich nich.
     
Die Seite wird geladen...

mapping