Günstige 1x12"-Box für kleinen Vollröhrenamp!??

von Layla76, 12.09.07.

  1. Layla76

    Layla76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.07
    Zuletzt hier:
    17.07.13
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    153
    Erstellt: 12.09.07   #1
    Hallo Ihr Lieben,

    bevor Ihr losschimpft: Ich habe bereits die Suchfuntion gequält, aber nicht so das passende gefunden!

    Ich suche eine günstige (150-200€!!!) 1x12"-Box mit einem Speaker, der meiner Musikrichtung (Blues, Bluesrock) einigermassen entspricht.
    Die Box soll für zu Hause sein und an meinen Epiphone Valve Junior angeschlossen werden.
    Falls in der Preisklasse keine einigermassen gute Box komplett mit Speaker zu bekommen ist, würde ich sogar im Notfall einen guten Speaker für 100-150€ kaufen und ein Gehäuse selbst bauen. Aber aus Zeitgründen wäre das eher die letzte Möglichkeit, besser wäre eine schon fertige Box!

    Was haltet Ihr von Laney, Harley Benton, Fame usw... ???

    Gruss, Layla
     
  2. ratking

    ratking Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    5.053
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    843
    Kekse:
    38.178
    Erstellt: 12.09.07   #2
    Hm ... für den Epi Valve jr. gibt's ja 'ne passende Box:
    https://www.thomann.de/de/epiphone_valve_junior_1x12_cabinet.htm
    Ob die was taugt, weiß ich allerdings nicht, evtl. kannst Du die ja mal wo anspielen!

    Von HB gibt's, soweit ich weiß, keine 1x12er ... Die 2x12er V30 soll aber recht gut sein! Von Laney kenn' ich bloss 'ne alte 2x12, fand die ganz brauchbar, aber nix besonderes.
    Von Framus ggibt's noch die hier, hab' da mal die 2x12er angespielt, fand ich sehr ordentlich!

    Wenn's günstig und brauchbar sein soll, würd' ich auch 'ne gebrauchte H&K Attax 1x12er in Betracht ziehen. Haben 'nen Celestion Rockdriver an Bord und sind gebraucht für um die 80€ zu kriegen. Kannst mir ggf. 'ne PM schicken, ich hab' zuuufällig noch eine im Proberaum rumstehen :D Im Ernst, hab' schon mal überlegt, die zu verkaufen. Habe sie beim Umstieg auf die (übrigens wirklich hervorragende, aber zu teure und für deine Zwecke wohl ungeeignete) Engl e112V als Backup behalten, aber eigentlich steht sie nur rum ...
     
  3. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.272
    Zustimmungen:
    787
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 12.09.07   #3
    hi layla!
    ja, ich wollte auch die epi-box empfehlen - passt doch genau auf deine vorstellungen!

    ansonsten - bei

    http://tubetown.de

    findest du sicher auch was passendes!

    cheers - 68.
     
  4. Marco290991

    Marco290991 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.06
    Zuletzt hier:
    9.06.15
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Weiden i.d.OPf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.309
    Erstellt: 12.09.07   #4
    Ich hab auch die Epiphone 1x12" Box an meinen Valve junior head und bin sehr zufrieden damit ;)
    [​IMG]
     
  5. aera

    aera Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.07
    Zuletzt hier:
    23.11.14
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    410
    Erstellt: 12.09.07   #5
    2x12 gibts auch für das geld. Harley Benton Vintage, mit V30ern.. oder eben mit Billigspeakern die Standard für grade mal 130..
     
  6. Layla76

    Layla76 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.07
    Zuletzt hier:
    17.07.13
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    153
    Erstellt: 12.09.07   #6
    Hey 68goldtop, wie geht´s?? Lange nix von Dir gehört! Load dump funzt super!
    Das beste, was ich meinem kleinen Epi an tun konnte! Besser als ein Overdrive oder Booster vor dem Amp! So kann ich die Endröhren brutzlen lassen, ohne das die Nachbarn meckern!

    Marco290991: Die Epi-Box hab ich auch schon in´s Auge gefasst, dachte aber, der Speaker sei net so der Hammer. Zumindest vom Namen her kannte ich ihn nicht!

    Gruss, Layla
     
  7. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.272
    Zustimmungen:
    787
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 12.09.07   #7
    hi layla!
    freut mich zu hören :great:

    cheers - 68.
     
  8. DerZauberer

    DerZauberer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Beiträge:
    2.884
    Ort:
    New York City
    Zustimmungen:
    2.630
    Kekse:
    49.802
    Erstellt: 12.09.07   #8
    Ich würde mir "irgendeine" Kiste kaufen (Hauptsache, sie ist halbwegs stabil) und einen vernünftigen Speaker (neu, NOS oder pfleglich gebraucht) reinsetzen. Für mich gehören die Lautsprecher-Chassis zu den am meisten unterschätzten Komponenten... Leute tauschen locker ihre Röhren und schwören auf neue klangliche Erlebnisse, aber der Effekt von Lautsprechern kann deutlich krasser sein.

    Andererseits: Mit der Epiphone Box kann man - zumindest auf dem Papier, ich kenne sie nicht - wahrscheinlich erstmal nicht sooo viel falsch machen, mit der billigen Laney wohl auch kaum. Da sind immerhin Speaker von "namhaften" Herstellern drin - wenn es dann doch "etwas mehr" sein soll, kann man die ja irgendwann mal rausrupfen und gegen was Tolles ersetzen...
     
  9. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
  10. tobbe

    tobbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.05
    Zuletzt hier:
    15.03.16
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    567
    Erstellt: 13.09.07   #10
    hi Zauberer ich versteh dich da nicht ganz, widerspricht sich doch, oder?



    a propo Selbstbau, was ist von diesen Speakern zu halten:
    https://www.thomann.de/de/search.html?sw=jensen&x=7&y=9&gk=&bn=
     
  11. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.272
    Zustimmungen:
    787
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 13.09.07   #11
  12. chrisss86

    chrisss86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.06
    Zuletzt hier:
    12.12.14
    Beiträge:
    878
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    1.377
    Erstellt: 13.09.07   #12
    Ich empfehle ebenfalls die Framus 1x12. Der Preisunterschied ist gering zu der Epiphone oder Laney Box, der Soundunterschied (imho) weit größer!
     
  13. Hexxium

    Hexxium Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 13.09.07   #13
    Mit Chassis sind die im Gehäuse verbauten Lautsprecher gemeint, falls es dir darum geht.
     
  14. petereanima

    petereanima Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    1.818
    Ort:
    Sodom XXIIXXX
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    5.610
    Erstellt: 13.09.07   #14
    ich denke darumg ehts ihm, denn unter chassis versteht man das gehäuse! ;)
     
  15. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    4.889
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    685
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 13.09.07   #15
    Unter Lautsprecherselbstbauern versteht man unter Chassi wirklich eher den Lautsprecher selber, als das Gehäuse oder die ganze Box, jedenfalls meiner Erfahrung nach.
    Auch wenn das vom eigentlichen Wortsinn her vielleicht falsch ist.
     
  16. Layla76

    Layla76 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.07
    Zuletzt hier:
    17.07.13
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    153
    Erstellt: 13.09.07   #16
    Unter "Chassis" verstehe ich auch eher den Speaker selber und weniger das Gehäuse!

    Aber bitte nicht wegen meiner Wenigkeit streiten! ;-) ;-)

    Ich glaube, dass die Framus 112-Box das beste Preis/Leistungsverhältnis bietet!
    Werde die mal antesten gehen!

    Gruss Layla
     
  17. Layla76

    Layla76 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.07
    Zuletzt hier:
    17.07.13
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    153
    Erstellt: 14.09.07   #17
    Weiss jemand, welches Holz bei der Epiphone 1x12er-Box verwendet wird? Presspappe oder Sperrholz? Mein Epiphone Valve Junior-Combo ist glaube ich aus Presspappe, hab ihn noch nicht angesägt, um nachzuschauen;-)

    Gruss,Layla
     
  18. Marco290991

    Marco290991 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.06
    Zuletzt hier:
    9.06.15
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Weiden i.d.OPf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.309
    Erstellt: 14.09.07   #18
    Birkensperrholz
     
  19. DerZauberer

    DerZauberer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Beiträge:
    2.884
    Ort:
    New York City
    Zustimmungen:
    2.630
    Kekse:
    49.802
    Erstellt: 14.09.07   #19
    Nachtrag: Mit "Chassis" meinte ich in der Tat den kompletten Lautsprecher und nicht die Box. Klarer hätte ich es so sagen können: Die Qualität der verbauten Lautsprecher hat meiner Meinung nach einen deutlich direkteren Einfluss auf den Sound als das Material und die Verarbeitung des Boxengehäuses...
     
  20. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 14.09.07   #20
    Würde ich nicht so sagen.

    Ich würde sagen, dass die Lausprecher sogar weniger Einfluss auf den Sound als das Gehäuse.
     
Die Seite wird geladen...

mapping