suche 1x12" oder 2x12" box - welche verformt den sound wie!?

von screamer04, 30.10.06.

  1. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 30.10.06   #1
    hallo,
    ich wie auch im flohmarkt lesen könnt bin ich im moment auf der suche nach einer 1x12" oder einer 2x12" box.
    die box dient als erweiterung zum engl screamer 1x12" Vintage 30 combo.

    ich möchte dem amp einfach mehr druck einhauchen, aber keine große 4x12" box rumschleppen. die erweiterung zum "stereo setup" bei kleineren gigs wäre ein weiterer nutzen.

    die große frage ist natürlich, welche box ich nehmen soll.
    großes problem - zum antesten müsste ich mind. 1h fahren :o.
    deshalb hier einmal eine kleine beschreibung:
    - soll dem klang mehr "volumen" einhauchen
    - closed back (-> mehr druck?!)
    - bis ca. 600€ (-> sollte gebraucht für ca. 300€ zu bekommen sein)
    - der grundsound sollte nicht zu sehr verändert werden
    - musikstil: so ziemlich alles von blues bis hardrock

    ich habe bisher ins auge gefasst:
    - mesa thiele 1x12" mit 200W speaker
    - marshall silver edition 2556a 2x12" mit celestion G12T75
    - george dennis the blue 2x12 mit celestion V-60

    irgendwelche erfahrungen/kommentare mit den genannten?

    die FRAMUS 212 CS ist wirklich auch sehr sehr günstig und klingt von den specs her auch gut.
    gibts irgendwelche kommentare zu dieser?

    ->über ein paar vorschläge würde ich mich sehr freuen.
    -> sehr hilfreich wäre auch eine beschreibung, inwiefern die zusatzbox das klingbild verändert (wird es rotziger/glatter e.t.c.)!
    -> wenn jemand schon mehrere 1x12" bzw. 2x12" boxen getestet hat, könnte er gerade etwas zu dem klangbild der box sagen.
     
  2. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 30.10.06   #2
    Wenn mehrere Lautsprecher im Spiel sind, gibt es den sogennanten "Kammeffekt". Schwer zu beschreiben, aber "rotziger" tut es ein stück weit. Hängt auch von der Gesamtkonstruktion ab.
     
  3. screamer04

    screamer04 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 31.10.06   #3
    ich habe mich noch weiter über die boxen informiert:
    marshall 2556 2x12":
    [​IMG]
    sieht anders aus als die meisten anderen 2x12" boxen.
    was beeinflusst dies an den klangeigenschaften?
    aus welchem material werden die marshall cabinets heute gebaut?
    wurden die silver jubilees 1987-88 gleich erbaut?

    die frage kommt nur auf, da die meisten hochwertigen cabinets aus birkenmultiplex sind.
    sogar die george dennis - die ich für weniger qualitativ hielt - ist aus 13-lagigem birkenmultiplex.
    hier die herstellerwebsite: George Dennis
    hört sich ganz gut an - aber welcher hersteller preist nicht siene eigenen produkte an

    würdet ihr eher zur marshall 2x12" mit g12t75 speakern oder zur george dennis mir vintage 60 speakern greifen?
    die g12t75 sollen doch recht hell klingen.
    könnte das zuviel des guten in einer kombination mit einem vintage 30 sein?
    wären da die weicheren V-60er die bessere lösung?
     
  4. timonac

    timonac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    15.10.15
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    129
    Erstellt: 31.10.06   #4
    von der george dennis würd ich die finger lassen....irgendwie immer nur mulm was da rauskommt
     
  5. screamer04

    screamer04 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 31.10.06   #5
    hast du sie schon getestet?
    über welchen amp und welche gitarre war das?
    weißt du gerarde, welche speaker bei der verbaut wurden? (anscheinend kann man bei george dennis frei wählen - aber die V60 sind wohl die günstigste variante)
    wäre schön, wenn du noch kurz etwas mehr sagen könntest :)
     
  6. timonac

    timonac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    15.10.15
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    129
    Erstellt: 03.11.06   #6
    das ganze war über ne gibson les paul studio und ein engl blackmore top.
    speaker hab ich keinen plan, war nur ein test von der box, die ich mal geliehen hatte....aber wie gesagt...nicht sehr gut.
     
  7. Slaytanic

    Slaytanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    1.761
    Ort:
    Caparison Heaven
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.462
    Erstellt: 04.11.06   #7
    Irgendwie weiß ich nicht so recht ...hab auch einige George Dennis Produkte und bin der Meinung das die alle echt top sind....die Box hab ich leider noch nicht gehört, jedoch denke ich da auch das die sehr hochwertig sein werden............

    nicht umsonst sind George Dennis Produkte neu verhältnismäßig teuer.................

    laut HerstellerSeite kostet die 212 mit Celestions Vintage 30.....620Euro.....

    hab gerad gesehen in tschechischen Musikläden jedoch nur knapp 300:great: ....

    Mich interessiert die Box auch , aber irgendwie habt ihr mich jetzt verunsichert da ich sie Blind kaufen muss,...

    MFG:great:
     
  8. timonac

    timonac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    15.10.15
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    129
    Erstellt: 05.11.06   #8
    Ich kann euch nur sagen, wie ch es empfunden haben und ich habe schon viele boxen gespielt. diese war definitiv "müll"
     
  9. kite

    kite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.06
    Zuletzt hier:
    7.10.13
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    101
  10. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 05.11.06   #10
    homogenes gesamtbild in optik und sound--->engl 1x12er vintage zusatzbox!!!

    das rockt!frag mal dr.oktolyzer oder wie er heisst
     
  11. timonac

    timonac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    15.10.15
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    129
    Erstellt: 24.11.06   #11
    hab übrigens die 2x12er nochmal getestet und muss meine meinung ändern. die ich jetzt gespielt hab, klang rchtig hammer.....keine ahnung wie das kommt. :screwy:
     
Die Seite wird geladen...

mapping