Guild F130R vs. Yamaha FG 365s

O
Ohrakel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.03.17
Registriert
12.03.17
Beiträge
1
Kekse
0
Hallo,
ich möchte mir eine weitere Akustikgitarre zulegen und habe auch schon zwei Modelle auf Kleinanzeigen gefunden, die mir sehr zusagen.

1) Guild F130R: http://guildguitars.com/g/f-130r/

2) Yamaha FG 365s

Die Guild ist eine OM von 2014, die Yamaha ist eine Dreadnought die zwischen 1977 und 1981 produziert wurde. Weil ich zu dieser Gitarre keinen guten Link gefunden habe, ein paar detailliertere Infos... Sie besteht, meinen "Recherchen" nach aus einer massiven Fichtendecke, laminierten Zargen und einem dreiteiligen laminierten Palisander Boden. Das Griffbrett ist ebenfalls aus Palisander und der Hals aus Mahagoni. Die Yamaha würde 400€ kosten und die Guild momentan 500€, aber ich kann über den Preis der Guild evtl. noch verhandeln...

Da allgemein beide Gitarren sehr gelobt werden und mir beide Korpusformen sehr gut gefallen, bin ich etwas unentschlossen und würde mich über ein paar Meinungen und Ratschläge freuen.

Viele Grüße!
 
Eigenschaft
 
R
rw
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.09.21
Registriert
10.06.07
Beiträge
4.897
Kekse
9.290
Die alten Yamahas sind schon ziemlich gute Instrumente, die 365s war damals das zweit"wertigste" Modell der normalen Baureihen. Persönlich gefällt mir, wenn ich mich richtig an beide Instrumente erinnere, die Guild besser. Ist aber halt Geschmackssache. (Dass die Guild komplett massiv ist, ist kein zwangsläufiges Gütemerkmal, auch wenn es manchmal so gesehen wird.) Beide anspielen. Die Yamaha kostet heute etwa so viel oder noch etwas mehr, wie der damalige Neupreis. Ist aber ok.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben