Gute Modelle für Rock?

von JTTripper, 25.02.07.

  1. JTTripper

    JTTripper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.07
    Zuletzt hier:
    9.04.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.02.07   #1
    HAllo erstmal alle zusammen!
    Bin ganz neu hier und ich noch nicht solange dabei Gitarre zu spielen.
    Hatte mir vor geraumer Zeit mal ein StarterPaket gekauft.
    Nun bin ich aber auf der Suche nach einer schönen Gitarre die vielseitig im Rock einzusetzen ist.
    Natürlich spielt die Kohle auch ne Rolle.
    Alles was um die 300€ geht kann ich mir noch gerade leisten als armer Azubi :p

    Ich hoffe Ihr könnt mir ein paar gute Tipps geben! :great:
     
  2. N1tro

    N1tro Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.06
    Zuletzt hier:
    11.08.07
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Dietzhölztal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    99
    Erstellt: 25.02.07   #2
  3. ollu

    ollu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    7.06.16
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 25.02.07   #3
    hallo im forum....

    es gibt hier die suchfunktion, da kannst du mal variationen von anfängergitarre oder gitarre 300€ eingeben oder einfach ein paar seiten durchblättern....

    da werden die ein paar modelle begegenen:

    yamaha parcifica zb
    squier gitarren...
    ibanez grg
     
  4. Krehlst

    Krehlst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    2.058
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    7.465
    Erstellt: 25.02.07   #4
  5. JTTripper

    JTTripper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.07
    Zuletzt hier:
    9.04.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.02.07   #5
    Klar um 20 oder 50€ mehr geht es nicht, wenn man dadurch was vernünftigeres bekommt
     
  6. Phobos

    Phobos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    14.09.14
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 25.02.07   #6
  7. rob-doc

    rob-doc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.07
    Zuletzt hier:
    8.07.07
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Esslingen a.N.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 25.02.07   #7
    Solltest in einem Musikladen checken mit welcher Art von Gitarre (bspw. Les Paul, Strat, Tele etc.) Du am besten zu recht kommst und welche so klingt wie Du es willst. Dann schau bei diesem Gitarrentypen nach etwas in Deiner Preislage.

    Les Paul / SG: Epiphone
    Strat / Tele: Ibanez, Yamaha, ...

    Die genannten Firmen stehen nur für viele andere ohne Anspruch auf Vollständigkeit, bevor hier Gemecker aufkommt! :D

    Ich persönlich würde ganz klar eine Epiphone SG bevorzugen, sie bringt einen genialen Rocksound, ist vielfältig und sieht dazu noch gut aus! :great:
     
  8. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    10.688
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.487
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 25.02.07   #8
    Hallöli,

    die Epiphone SG ist wirklich schon eine echte "Mittelklasse-Gitarre"!
    Alle Besitzer schwärmen von ihr. Einziger Nachteil: Sie ist nicht ganz so vielseitig.
    Gleiches gilt wohl für die Hagström Gitarren, die ebenfalls top sind.

    Wenn Dir die Ibanez gefallen liegst Du ebenfalls richtig.

    Ins Rennen werfen möchte ich noch die Squier der Standard und Deluxe Serie, sowie die Yamaha Pacifica. Mit Humbucker am Steg und zwei SingleCoils sind sie relativ vielseitig und bieten ebenfalls gute Qualität für ihr Geld.

    Am Ende müssen deine Ohren und dein Herz entscheiden. Aber bei all diesen Gitarren kannst Du von Verarbeitung und Qualität kaum Fehler machen.

    Gruß
    Andreas
     
  9. rockmode

    rockmode Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    18.03.09
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 25.02.07   #9
    was willst du den für nen stil spielen?
    für hardrock etc. wäre vielleicht auch die hier interessant: Epiphone Les Paul Studio EB
     
  10. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 25.02.07   #10
    dochdoch, hagstroms sind schon vielseitig, die haben auch einmal hummbucker und 2 mal single coil. ich hab mir damals innen A**** gebissen, dass ich sie nicht genommen habe, sondern diese cort G-210 (die ich vor kurzem eingestellt habe, die jetzt eigentlich richtig gut ist und fast meine 900€ strat übertönt, nur die form gefällt mir nicht, so eine mischung aus powerstrat und jaguar - aber ich bin in letzter zeit der power strat sowieso sehr abgeneigt).
    diese kann ich also eigentlich auch empfehlen, aber nur wenn man gitarren einstellen kann.
    du könntes eventuell auch meine haben, aber ich will hier nicht eigenwerbung machen. eigentlich verwende ich sie zur zeit einfach zu gerne im studio - auch wenn ich sie nicht anschauen mag ^^
     
  11. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 25.02.07   #11
    Die Hagstroms gibt's in allen moeglichen PU Konfigurationen, und die H-S-S Version ist schon SEHR flexibel. Fuer mich verkoerpern die Hagstroms eh ueberhaupt ROCK, weil sie einfach dieses gewisse Flair dafuer haben.

    Mit ner F-Serie Hagstrom kann man (wenn einem die Haelse liegen) eigentlich nicht viel falsch machen - ausser einem gefaellt der Sound nicht :).
     
  12. TheBoyWhoRocks

    TheBoyWhoRocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.06
    Zuletzt hier:
    5.06.12
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 25.02.07   #12
    Also, dass erste was mir da so durch den kopf schiesst is auf jeden Fall eine Epiphone SG(-400). Die produziert einen hammergeilen Rocksound, dass kann ich dir versichern, da ich selbst eine spiele (mit einem Tremoloarm noch zusätzlich dran). Vor allem wenn du leadgitarre spielen solltest, bzw. viele solos in einer band übernehmen musst is die genau richtig, da sie kräftige mitten hat! ansonsten würde ich dir eine epi lp studio empfehlen, diese hat aber nicht so starke mitten und ist etwas basslagiger.

    https://www.thomann.de/de/epiphone_lp_studio_vsb.htm

    die kostet 360 euro, is denk ich noch im rahmen des möglichen.
    ansonsten schau mal bei den squier strats vorbei. die sind eig auch nicht schlecht, ich denke da genauso wie cadfael: am besten eine strat mit humbucker am steg und zwei weiteren singlecoils, die sind sehr vielseitig!
    Ibanez hat mich (zumindest was E-gitarren betrifft) noch nie so richtig gereizt. Finde sie klanglich nicht so toll, war schon immer ein grösserer freund von sgs oder strats; aber dass is eben geschmacksache!
    von hagstrom hab ich überhaupt keine ahnung, habe noch nie eine in der hand gehabt!

    wie schon gesagt wurde, geh einfach mal in einen musikladen und teste verschiedene aus! am wichtigsten mit unter ist, dass sie eine supper bespielbarkeit für dich hat, also dass du auf dem griffbrett schnell ,und ohne krämpfe auf dauer zu bekommen, drauf spielen kannst. tonabnehmer und elektronik sind sachen, die man ausstauschen kann. aber wenn du ein komplett neues griffbrett haben willst, wirds um einiges teurer!!

    Gruß
    Boy Who Rocks
     
  13. himmelkind18

    himmelkind18 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    92
    Erstellt: 25.02.07   #13
    Epi SG oder Hagström. entscheide im laden welche dir besser gefällt. und dann viel spaß beim rocken :D

    is echt genial für rockmusik. spiele selber auch eine epi sg. aber achte auf die verarbeitung. meine ist jedenfalls super verarbeitet.

    greetz
    himmelkind
     
  14. JTTripper

    JTTripper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.07
    Zuletzt hier:
    9.04.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.02.07   #14
    Ja dann erstmal RIIIESSSENNN Dank an alle die mich so fleißig mit ihren Erfahrungen überflutet haben.
    Werde mal zu Musikladen latschen und mir genau Eure Empfehlungen ganz genau angucken!
    Vielen Dank nochmal! :great: :great: :great: :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping