Guter, geschlossenere Kopfhörer gesucht

von Neisgei, 16.03.16.

  1. Neisgei

    Neisgei Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.14
    Zuletzt hier:
    11.06.18
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Affoltern a.A.
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    442
    Erstellt: 16.03.16   #1
    Hallo Forum

    Ich habe mir einen beyerdynamic DT 770 M für meine Home-Recording Gesangsaufnahmen bestellt. Das ist ein geschlossener Kopfhörer, der gut sein sollte... gemäss meinen Recherchen - DAMALS. Leider ist das Modell 770 hier in der Schweiz sehr schlecht lieferbar und ich warte schon seit Wochen auf die Lieferung. Deshalb suche ich jetzt eine Alternative. (Sicherlich hätte ich vor 2 Monaten durch die Recherchen auch noch gewusst, welche Alternative empfehlenswert wäre... :( )

    Kann mir jemand der sich grad auskennt, auf die Schnelle weiterhelfen und eine Alternative zum DT 770 empfehlen? Klanglich hochwertig, gut geschlossen - damit keine Geräusche nach draussen gelangen und in die Aufnahme kommen. Kostenpunkt ist _eher_ untergeordnet...

    Vielen Dank für Hinweise und Tipps :engel:
     
  2. Switchheero

    Switchheero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.09
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    446
    Kekse:
    5.225
    Erstellt: 16.03.16   #2
    Audio Technica ATH M50X oder M70 ist mein Rat, wenn es nicht Beyerdynamic sein muss.
    Ich habe den alten ATHM50. Achtung; insgesamt sehr flat aber minimaler Bassschub.
     
  3. Bully51

    Bully51 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.12
    Zuletzt hier:
    17.06.18
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    221
    Kekse:
    2.380
    Erstellt: 16.03.16   #3
    AKG, alles ab K250 und neuer.
     
  4. bitzone

    bitzone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.12
    Zuletzt hier:
    17.06.18
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    244
    Kekse:
    1.205
    Erstellt: 16.03.16   #4
  5. Fish

    Fish HuF User & Ex-Mod PA/E-Tech Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.497
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.490
    Kekse:
    33.521
    Erstellt: 16.03.16   #5
    Auch wenn es warscheinlich weit unter Deinen Preisvorstellungen liegt:
    [​IMG]

    Preis / Leistung IMHO unschlagbar.

    Gruß

    Fish
     
  6. bitzone

    bitzone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.12
    Zuletzt hier:
    17.06.18
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    244
    Kekse:
    1.205
    Erstellt: 16.03.16   #6
    +1
    Den hab ich mir auch als zusätzlichen Recording-Kopfhörer zugelegt.
    Für den Preis verlüffend. Nix zum Mixen, aber zum Aufnehmen völlig ausreichend.
     
  7. Neisgei

    Neisgei Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.14
    Zuletzt hier:
    11.06.18
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Affoltern a.A.
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    442
    Erstellt: 16.03.16   #7
    Vielen Dank für die Tipps... ich brauch jetzt einfach etwas. Ich werde dasjenige bestellen, was ich hier im Shop meines Vertrauens am schnellsten bekomme. :great:
     
  8. Fish

    Fish HuF User & Ex-Mod PA/E-Tech Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.497
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.490
    Kekse:
    33.521
    Erstellt: 16.03.16   #8
    Hoffentlich wird es dann nicht sowas:
    83_1.jpg
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  9. Neisgei

    Neisgei Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.14
    Zuletzt hier:
    11.06.18
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Affoltern a.A.
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    442
    Erstellt: 16.03.16   #9
    Es wurde ein Shure SRH840. Aber wie gesagt, ich hab nicht mehr Reviews gelesen, der war einfach lieferbar. Gut ist. Und ich werde in absehbarer Zeit nochmals einen Brauchen für die Singpartnerin, dann werde ich entweder den nochmals kaufen, weil ich zufrienden bin, oder hierher kommen und die nächste Empfehlung kaufen :great:

    Danke! :D
     
  10. Fish

    Fish HuF User & Ex-Mod PA/E-Tech Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.497
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.490
    Kekse:
    33.521
    Erstellt: 16.03.16   #10
    Glückwunsch und danke für deine Info über den Kauf.
    Wenn der KH angekommen ist un Du Ihn in Ruhe ausprobiert hast würden wir uns freuen wenn Du hier einen kleinen Erfahrungsbericht schreibst.

    Viel Spass mit Deinem KH!

    Gruß

    Fish
     
  11. Neisgei

    Neisgei Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.14
    Zuletzt hier:
    11.06.18
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Affoltern a.A.
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    442
    Erstellt: 22.07.16   #11
    Hallo Freunde, hier mein kleiner subjektiver Review der Kopfhörer:

    Beyerdynamics DT 880 (offen)
    Mein "Referenz"-Kopfhörer, nicht Hi-Fi, sondern Transparent/Authentisch zum Abmischen meiner Tracks, wenn ich nicht mehr über die Monitorboxen mag. Ist Offen und überhaupt nicht gegen Aussengeräusche geschützt, bzw. nach Aussen. Deshalb nicht für Sänger / Mikrophon-Aufnahmen geeignet. Extrem gut zu tragen, scheint Federleicht. Superbequeme Ohrmuscheln.

    Beyerdynamics DT 770 (geschlossen)
    Mein Geschlossener Kopfhörer für Gesangsaufnahmen im Homerecording. KEIN Referenz-Klang! Im Vergleich zum DT 880 und zum Shure ist er recht "dumpf" und hat nicht so spitze Höhen. Ist Geschlossen und extrem gegen Aussengeräusche geschützt bzw. lässt nichts nach Aussen raus ins Mikro. Gut zu tragen auf meinem eher runden Kopf. Nicht so angenehm wie der DT 880, weil er doch die Ohrmuscheln voll umschliesst und auch etwas Druck gibt. Aber: perfekt für was ich es brauche, kann ihn stundenlang tragen.

    Shure SRH840 (geschlossen)
    Geschlossener Kopfhörer für Gesangsaufnahmen im Homerecording. Sehr guter Klang, authentischer als der DT770, nahe am DT 880. Auch Geschlossen und absolut geschützt gegen Ein- und Austretende Geräusche. Für mich nicht ganz so gut zu tragen, ich spüre - wie manche in Foren auch sagen - den Druck des Bügels oben am Kopf etwas. Wohingegen der Druck auf die Muscheln eher weniger ist.

    Fazit:

    Für meinen Kopf ist das Shure nicht so angenehm zu tragen. Der Bügel drückt etwas und der Kopfhörer muss "richtig" auf dem Kopf/Ohren positioniert werden, die schrägen Ohrmuscheln müssen am richtigen Ort sein. Der DT 770 ist dahingegen subjektiv leichter und ohne bestimme Druckstellen. Allerdings fühlt er sich dadurch bei mir etwas "isolierender" an, weil die Ohrmuscheln mehr druck auf den Kopf ausüben. So dachte ich also, dass der Shure zurückgeht - bis meine Frau mit dem Shure Aufnahmen machte und meinte: dieser sitzt mir auf dem Kopf besser als der DT 770. Im Gegensatz zu mir hat sie eine weniger runde Kopfform. So bleibt das Fazit: Für runde Köpfe ein DT 770, für lange Köpfe ein Shure 840 :great:

    Für die Aufnahme eignen sich beide gleich gut - und zwar sehr gut. Die Geräusch-Isolierung nach Aussen ist sehr stark. Subjektiv habe ich den Eindruck, dass der DT 770 noch ein Tick besser Isoliert.

    Der Klang beim DT 770 ist nicht so "Referenzmässig". Mir fehlen etwas die Höhen, fühlt sich eher "dumpf" an. Aber von "schlecht" kann man nicht reden, halt anders als der Shure. Der Shure 840 ist authentisch im Klang und kommt dem DT 880 nahe.

    So hab ich den DT 770 für mich behalten, nehm die Abstriche im Klang hin und bin zufriden. Meine Frau ist mit dem Shure 840 sehr zufrieden. In Bezug auf Klang wäre der Shure mein Favorit, aber für mich ist er nicht so Bequem und beim Aufnehmen ist der Klang dem Tragekomfort untergeordnet. Ein wenig überflüssig und störend finde ich beim DT 770 noch der Lautstärkeregler am Kabel, aber naja - wenn man sonst keine Sorgen hat, schlimm ist es nicht.
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  12. Vinterland

    Vinterland Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.12
    Beiträge:
    4.511
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1.125
    Kekse:
    16.891
    Erstellt: 22.07.16   #12
    Genau den hab ich mir als Zweit-Kopfhörer gekauft. Ich finde, der macht auch optisch eine ganz gute Figur.....
    Ein Review wird noch kommen :juhuu: :rofl::rofl: :juhuu:
     
  13. whitealbum

    whitealbum HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    28.10.03
    Beiträge:
    2.490
    Zustimmungen:
    1.512
    Kekse:
    12.901
    Erstellt: 23.07.16   #13
    Kopfhörerklang ist so ne Sache, ich habe noch keinen gehört, der Ansatzweise an eine sehr gute Abhöranlage herankommt.
    Fürs Grobmixen gerade noch ok.

    Für Aufnahmen dagegen braucht man eh einen Kopfhörer, und da ist es oft Geschmackssache.
    Im Gegensatz zu Neisgaus Feststellung, hat der DT770 zu viele Höhen und insgesamt einen Badewannenfrequenzgang und Klang.
    Mir fehlt da ein gutes Mittenspektrum und was noch wichtiger ist, er hat zu wenig Dynamik.
    Das alles hat der Shure 840, allerdings betont er mehr das Frequenzspektrum um 4-7khz, was bei Aufnahmen toll ist, aber nicht beim Mixing.

    Aufnahmen von Gesang mit Shure 840 auf den Ohren machen mit Klasse Mikros ala Gefell M990, UM92.1s, AT4060, aber auch Blackspade's UM17b mal so richtig Laune.
    Auch abgenommene Amps machen sich unter dem Shure 840 richtig gut.
    Leider ist der Tragekomfort wie auch die bauliche Qualität des Shures nicht besonders.

    Deine Frau hat mit dem Shure definitiv mehr Aufnahmespass:-)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  14. Muc30

    Muc30 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.16
    Zuletzt hier:
    23.10.16
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 14.10.16   #14
    Ich würde dir die Seite*edit* empfehlen :) Hier findest du einige gute geschlossene Kopfhörer mit Bewertung dazu. Auf dieser Seite kannst du dich auch detailliert über jedes aufgelistete Produkt informieren und vielleicht findest du sogar einen Kopfhörer, der dir zusagt!
     
  15. bitzone

    bitzone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.12
    Zuletzt hier:
    17.06.18
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    244
    Kekse:
    1.205
    Erstellt: 14.10.16   #15
    Seltsame Seite.
    Keine technischen Daten, große Marken (AKG, Beyerdynamic uvm.) fehlen, alles ist mit Amazon verlinkt und zu allem Überfluss gibt es kein Impressum.
    Zudem steht der Sennheiser Momentum (den ich mal geschenkt bekommen habe) auf dem ersten Platz. Der ist m.E. klanglich keinesfalls über jeden Zweifel erhaben, wie der Threadstarter sich das wünschte.
    Gruß,
    Steffen
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  16. The_Dark_Lord

    The_Dark_Lord HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    24.03.09
    Zuletzt hier:
    17.06.18
    Beiträge:
    5.854
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1.833
    Kekse:
    19.074
    Erstellt: 14.10.16   #16
    Diese Website wird wahrscheinlich durch Klicks finanziert - jeder Klick auf einen Amazon-Link über diese Website generiert Einkommen für den Website-Betreiber.

    Der Inhalt ist völlig nebensächlich und auch teilweise falsch...
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  17. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    56.549
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    15.272
    Kekse:
    218.123
    Erstellt: 14.10.16   #17
    Ja ... diese "Affiliate-Link"-Seiten tauchen in letzter Zeit immer häufiger auf und Links zu diesen Seiten wurden und werden hier bei uns auch bisher immer gelöscht!
     
  18. Sammy so sniff

    Sammy so sniff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.10
    Zuletzt hier:
    2.12.17
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Gössmannsreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.12.16   #18
    Die
    würde ich auch sagen!
     
  19. primelinus

    primelinus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.14
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    396
    Kekse:
    1.964
    Erstellt: 01.12.16   #19
    kann den sennheiser hd25 empfehlen. habe meine schon seit über 17 jahren mit dem zweiten paar ear pads (velour).
     
Die Seite wird geladen...

mapping