guter günstiger AMP

von therisenevil, 01.01.05.

  1. therisenevil

    therisenevil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 01.01.05   #1
    Hallo!
    Also, ich bruache bald ma nen neuen AMP, da meiner einer von Ibanez ist mit 10 W endstufe, und ich in ner Band spiele.
    Er darf llerdings nicht zu teuer sein, da darunter sonst meine neue Gitarre und neue Effektgeräte leiden würden. Er muss Bandtauglich sein, wenigstens fürn Proberaum und den Klang der Effekte und der Gitarre gut rüberbringn.
    Noch eine Frage: sortiert mal nach wchtigkeit---guter AMP---gute Gitarre---gute Effektgeräte(halte ich nicht für unwichtig, da ich mich mit onboardverzerrung nicht zufrieden gebe und nen Wah wah Freek bin)---
     
  2. beatzstruck

    beatzstruck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    516
    Erstellt: 01.01.05   #2
    Ich sag dazu nur Fender Frontman FM 212R. Super clean Sound für runde 300€ (wenn du gut bist für 275€). Und das sind ja bei Effekten das aller wichtigste (denk ich mal). Dazu kommt noch ein guter Verzerrer, der zwar für Metall nicht taugt (bzw. es gibt für Metall bessere Verstärker), aber den Rock-Bereich und den Rest was es noch so gibt sehr gut abdeckt. Mir gefällt er super. Und ich bin der Meinung für diesen Preis gibt es nichts besseres! Hab ihn in mein Zimmer zu stehen. Seit dem weiß jeder im Umkreis von 200m, dass irgendwo in der Nähe einer gerade Gitarre übt :D.
    Im Proberaum und auf der Bühne kann er locker mittel große Location füllen (mit Sound versteht sich :) ) Und der Schlagzeuger hat ab da an keine Chance mehr gegen dich :great:

    mfg
     
  3. JamesHetfield

    JamesHetfield Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    607
    Ort:
    Damme; Niedersachsen bei Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 01.01.05   #3
    Peavy Bandit ist super! 329€ oder eben den Spider II 112 für den gleichen Preis. Beide laut genug und vielseitig! Generell klingt ne ''schlechte" Gitarre besser mit nem guten Amp als ne gute Gitarre mit nem "schlechten" Amp.



    mfg Kirkhammett
     
  4. beatzstruck

    beatzstruck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    516
    Erstellt: 01.01.05   #4
    Es gibt noch eine kleinere Version. Den Fender Frontman 65R. Der hat keine 100 Watt, sondern 65 Watt!!! Der reicht auch aus. Und er kostet auch nur 230€!!!
     
  5. Volrath

    Volrath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 02.01.05   #5
    ich kann dir auch den line 6 spider 2 empfehlen....ist nen prima teil....fette verzerrung...viele effekte.....und nen guten sound....auch bühnentauglich bei kleinen auftritten.....

    gruß Philipp
     
Die Seite wird geladen...

mapping