Gutes WahWah?

von MarcG, 17.10.04.

  1. MarcG

    MarcG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    26.01.13
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 17.10.04   #1
    Ich überlege mir schon länger das Auto-WahWah von Boss (Aw-3) anzuschaffen. Hat jemand damit Erfahrungen? Wie sieht es aus mit Wahs in MulitFx? Zum Beispiel dem Gt-6? Ist das Wah darin zu gebrauchen, oder kommt es nicht annähernd an das aw3 heran?

    Wäre froh über Tipps zum Thema WahWah.
     
  2. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 17.10.04   #2
    Hi,

    zu dem Boss kann ich Dir leider nichts sagen. Wenn es um WahWah geht, sollte man aber darauf achten, dass man ein separates bzw. eigenständiges Gerät hat.
    Dies hat folgende Gründe:
    -WahWah ist ein Effekt, den man nicht einfach an und ausschaltet, sondern wo man wärend der Nutzung permanent das Pedal belastet. Es muss also äußerst robust sein.
    -WahWah klingt analog/klassisch echter (da es ein dynamischer Effekt ist) und erzielt einfach einen größeren Nutzeffekt (schärferes Kreischen z.B.), wenn es ein Gerät von einem Hersteller ist, der all sein Wissen in dieses eine Gerät gesteckt hat und WahWah nicht nur "ein Effekt von vielen" ist.

    Bei anderen Effekten wie Chorus, Distortion, etc. kann man sich streiten, ob MultiFX oder Tretmine besser ist, aber bei Wah würde ich nur auf etwas eigenes vertrauen.

    mfg. Jens
     
  3. Tremolo

    Tremolo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    5.09.12
    Beiträge:
    225
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 17.10.04   #3
    nimm ein analoges! Mein Tipp wär da z.B. das Dunlop Crybaby Classic, der Sound geht mehr in richtung Vox also ein bisschen softer und "griffiger" und dazu hat es true bypass. ich find auch das normale Crybaby (GCB-95) sehr gut
     
  4. Hoomisimpson

    Hoomisimpson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    3.07.10
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.04   #4
    Moin. Also ich hab das ME50 da ist ja auch ein Wah wah drin. Aber ich finde die Qualität ist nicht sehr gut. Bin von ihm nicht sehr zufrieden. Würde dir auch zu einem externen gerät raten. Klingen einfach härter und kreischt dann auch wesentlich besser. Ach nochwas. Spar beim kauf nicht so arg, da durch die Ständige belastung bei den "billig" modellen schon sehr früh fehlfunktionen auftreten können.
    MfG
     
  5. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 17.10.04   #5
    @MarcG:Muss es ein AutoWah sein oder kann es auch ein "normales" sein?
     
  6. MarcG

    MarcG Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    26.01.13
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 17.10.04   #6
    Es muss eigentlich nicht unbedingt ein AutoWah sein, obwohl ich das noch praktisch finde. Immer mit dem Fuss hin und her wippen, ist mit der Zeit ziemlich nervig. Deshalb finde ich das AW-3 noch praktisch, da man ja bei diesem Gerät noch ein ExpressionPedal anhängen kann und somit auch die Möglichkeit eines manuell gestäuerten Wahs hat.

    Von dem Crybaby finde ich leider keine Demos, hat da jemand von euch etwas im inet gefunden? Hab bis jetzt immer nur verzerrte Crybabies gefunden. Aber sind die normalerweise nicht ohne verzerrung? Ich möchte nämlich einen cleanen, funkigen, nicht allzu harten sound. Trifft das auf die Crybabs zu? Gibt es von den Crybabies auch Auto-Wahs?
     
  7. Line6er

    Line6er Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    12.07.12
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 17.10.04   #7
    was haltet ihr denn von den Morley wah wahs? besonders von den "bad horsie 2" und "mark tremonti power wah"...? wollte mir demnächst eines der beiden holen...
    gruß marcus
     
  8. !BlackSunset!

    !BlackSunset! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    9.07.08
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 17.10.04   #8
    Ibanez WD-7!!!! Sau vielseitig und relativ günstig 120,-
     
  9. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 17.10.04   #9
    Ich hab mir gerade das Soundsample vom AC-3 angehört und der gefällt mir persönlich sehr gut.
    Der wäre eine Überlegung wert.

    Dann gibt es natürlich noch das Original: Das Jimmy Dunlop CryBaby
     
  10. MarcG

    MarcG Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    26.01.13
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 17.10.04   #10
    Welches AC-3 meinst? Das Aw-3, nehme ich mal an, oder?
     
  11. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 17.10.04   #11
    Ach verdammt!!!

    ja, das AW-3
     
Die Seite wird geladen...

mapping