guyatone phaser defekt - bitte um hilfe

von Reflex, 14.05.06.

  1. Reflex

    Reflex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Beiträge:
    3.955
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1.023
    Kekse:
    14.222
    Erstellt: 14.05.06   #1
    hallo,

    ich habe über ebay einen guyatone rolly box phaser erstanden.
    dürfte aus den späten 70ern oder frühen 80ern sein, schätze ich mal.

    das problem ist, dass überhaupt kein effekt hörbar ist, außer ab und zu ein summen.

    die LED leuchtet außerdem die ganze zeit, egal ob ich ein- oder ausschalte.

    ich weiß, so eine ferndiagnose ist schwierig, aber vielleicht weiß ja jemand rat, bzw. was ich versuchen könnte.

    (hab es übrigens mit 2 versch. netzteilen und auch mit batterie probiert)
     
  2. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 14.05.06   #2
    also ich würd mal aufschrauben und mir die platine ankucken, ob da was durchgeschmort ist, oder ob irgendwlehc elöststellen aufgegangen sind, etc etc...
     
  3. Reflex

    Reflex Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Beiträge:
    3.955
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1.023
    Kekse:
    14.222
    Erstellt: 14.05.06   #3
    das hab ich schon gemacht, dort schaut alles ganz normal und gut aus...
     
  4. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 14.05.06   #4
    hast du die platine überprüft, ob alles noch durchgängig ist..?
    aber so wie sichs anhört ist eher ein IC oder so hinüber...
     
  5. Reflex

    Reflex Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Beiträge:
    3.955
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1.023
    Kekse:
    14.222
    Erstellt: 14.05.06   #5
    sorry, bitte keine kürzeln verwenden, bin technisch nicht so bewandert :D

    was meinst du damit, ob alles noch durchgängig ist?
     
  6. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 14.05.06   #6
    Wenn überhaupt einer drin ist.



    PS: zu der Abkürzung: IC = Integrierter Schaltkreis auch Chip genannt. Das ist so ein (meist) schwarzes Kästchen mit mehreren silberfarbenen Beinen dran und findet man meist auf einer Platine aufgelötet oder in einem Sockel steckend.
     
  7. Phil_5

    Phil_5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.06   #7
    hmm villeicht auch eine Diode kaputt.... oda sowas. En Schaltplan würde helfen.
     
  8. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 14.05.06   #8
    Beim Phasing kann so manches kaputt gehen. Dürften ein paar Eimerketten oder ähnliches drin sein, VCO (voltage controlled oscillator) etc.
     
  9. Reflex

    Reflex Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Beiträge:
    3.955
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1.023
    Kekse:
    14.222
    Erstellt: 14.05.06   #9
    ich hab mal ein foto vom innenleben gemacht, aber ob euch das weiterhilft? :confused:
     

    Anhänge:

  10. Phil_5

    Phil_5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.06   #10
    Rein Optisch siehts auf jeden fall recht ok aus. Villeicht is wirklich ein IC hin (die kleinen schwarzen kästchen mit den silberbeinchen). Du könntest mal eine Spannungsverfolgung machen.... um zu sehen ob eigentlich alles so läuft wies soll. bzw. ob die Spannungen vorhanden sind.
     
  11. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 15.05.06   #11
    So hilft das wenig.
    Du müßtest die Platine mal rausschrauben und von der anderen Seite gucken, ob es da vielleicht eine "kalte Lötstelle" gibt oder so.

    [quote="Phil_5]Rein Optisch siehts auf jeden fall recht ok aus. Villeicht is wirklich ein IC hin (die kleinen schwarzen kästchen mit den silberbeinchen). [/quote]
    Die ICs sind sind Operationsverstärker.
     
  12. Phil_5

    Phil_5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.06   #12
    normal muss doch auch irgendwo villeicht ne schmelzsicherung drin sein oda ?? weil ich hab keine Sicherung gesehen.... Kann mich aba auch irren.
     
Die Seite wird geladen...

mapping