H&K amps (attax 40 und Tour Reverb)...???

von K?bel, 09.04.06.

  1. K?bel

    K?bel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    12.05.06
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.06   #1
    ersteinmal kurz vorweg, ja ich weiß, es gibt die SUFU...bitte keine boykottierung ;)

    meine fragen:

    1. wäre der attax 40 ein guter übungsamp für zuhause?
    2. ist er möglicherweise auch als mikrofonverstärker nutzbar?

    3. zum tour reverb: setzt er sich trotz seines einem 12" gegen einen amp (z.B. FM 212R) mit 2x12" durch??? oder hat das "durchsetzungsvermögen" damit mix zu tun....
    4. gibts sonst unterschiede von 1x12" und 2x12"???

    vielen dank, ist echt dringend!!!

    ;)
     
  2. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 09.04.06   #2
    1. wäre der attax 40 ein guter übungsamp für zuhause?
    Auf jeden Fall!

    2. ist er möglicherweise auch als mikrofonverstärker nutzbar?
    Für Gesang? Müsste theoretisch gehn aber erwarte keinen brillianten Sound

    3. zum tour reverb: setzt er sich trotz seines einem 12" gegen einen amp (z.B. FM 212R) mit 2x12" durch??? oder hat das "durchsetzungsvermögen" damit mix zu tun....
    212 hat etwas mehr Klangvolumen (d.h. er bewegt einfach das doppelte an Luft) d.h. die 112 klingt eben etwas weniger "voll" aber mit Lautstärke an sich hat es wenig zu tun.

    4. gibts sonst unterschiede von 1x12" und 2x12"???
    Ausser besagtem Klangvolumen: Nein.
     
  3. Lum

    Lum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    17.788
    Erstellt: 09.04.06   #3
    Wenn eher wert auf gutes Clean und passeblen Rythmuszerrsound haben willst, joa. Soli allerdings kommen IMO über nen Attax ganz und garnicht gut rüber, viel zu kratzig.

    Kumpel von mir hat den Amp und benutzt für die Zerre nen Tubeman, klingt dann ganz gut. Hatte auch mal nen Attax (Allerdings nen 200 blue edition topteil) und die Zerre war der Hauptgrund, warum ich ihn verkauft hab.
    Zum üben.. warum nicht, immerhin ist er ehrlich und man muss für nen halbwegs guten Sound sehr kämpfen :-) (Zumindest was Zerre betrifft)
     
  4. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 09.04.06   #4
    :cool: ich hatte die 50 Watt Version. Ein shcöner und günstiger Amp. Der Tubeman spielt da schon als Effektpedal in einer anderen Klasse. Aber zusammen klingt es echt hammermäßig geil:great:
     
  5. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 09.04.06   #5
    Ich hab ne Weile auf nem Attax 50 gespielt und fand den Sound schon ziemlich gut, zumindest für Clean und Crunch. Lead-Zerre sollte dann, wie schon erwähnt, besser aus nem Pedal kommen.
     
  6. K?bel

    K?bel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    12.05.06
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.06   #6
    hey jungs, ersteinmal "danke!" für eure schnellen antworten!
    ihr könnt also problemlos beide empfehlen...?!

    der Tour Reverb sollte schon bandtauglich sein, leider haben wie noch keine PA.....nur ein kleines Mischpult...

    kommt der Attax 40 auch gegen ein schlagzeug an, ich las mal, daß die wattzahl ne unbedingt bedeutet, dass er keine chance hat, gegen ein schlagzeug????

    hatte est nen HB-80R von thomann, war ne so begeistert, es fehlte an Bässen und er kratzte sehr....

    danke im voraus!

    ;)
     
  7. Lum

    Lum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    17.788
    Erstellt: 10.04.06   #7
    Könnte eng werden, kommt aber wie immer auf den Drummer an.
     
  8. Mick #7

    Mick #7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.04
    Zuletzt hier:
    11.11.13
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Frankfurt/Maintal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 10.04.06   #8
    Der Tour Reverb ist laut genug ohne PA gegen einen Drummer anzukommen. Das Ding wird auf jeden Fall höllisch laut!
    Der Clean Sound ist einfach super. Der haut schon so manch anderen Amp um.
    Zu der Zerre kann ich auch generell sagen: Für Metal auf jeden Fall ausreichend. Ich wüsste nicht, dass man da noch mehr braucht.
    Man kann den Lead-Kanal ja auch noch mal 2-teilen. Mit dem Voicing Poti kann man da schon böse Sachen zaubern.

    Ich kann nur sagen: uneingeschränkte Kaufempfehlung für den Tour Reverb, wenn man nicht so viel Geld hat und en super, bandtauglichen Sound haben will.


    MfG.

    Mick
     
  9. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 10.04.06   #9

    Also ich hab damit in einer Metal Band gespielt....der Drummer war sehr sehr laut. Es war aber ausreichend:great:
     
  10. Lum

    Lum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    17.788
    Erstellt: 10.04.06   #10
    Ich kann nur vergleiche ziehen, bei uns hat nen 50W Spider 1 nicht gereicht, genauso wie ein Peavey Bandit mit 100W und 1x12".
     
  11. K?bel

    K?bel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    12.05.06
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.06   #11
    @lum: ich gleube er meinte den attax 40

    wieviel würdet ihr für den Attax 40 legen?
    wieviel würdet ihr für den H&K silver edition legen (50W transe)?

    thx erstmal
     
  12. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 10.04.06   #12
    Kann die Aussagen, die Zerrer wäre nicht gut nicht nachvollziehen.

    Ich spiele als Übungsamp nen Attax 80 und Bühne Attax 200.

    Beide Zerren sind von absoluter spitzenqualität und decken bis (fast) HighGain alles solide ab. Der rest ist wie bei allem Geschmackssache aber keine Minen-Zerre kommt da dran.

    Subjektiv: Der Tour Reverb gefällt mit vom Sound überhaupt nicht. Da klingen die Attax (finde ich) um einiges besser.
     
  13. K?bel

    K?bel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    12.05.06
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.06   #13
    ist der tour reverb nicht das "flagschiff" der attax serie...hab ich so gelesen?
    kannste was zum vorherigen post sagen?

    will in die richtung blink 182 bis SUM 41 gehen....TR -> geeignet?
     
  14. K?bel

    K?bel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    12.05.06
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.06   #14
    wieviel würdet ihr für den Attax 40 legen?
    wieviel würdet ihr für den H&K silver edition legen (50W transe)?

    thx erstmal

    PS: ist 100€ für den attax 40 zu viel/wenig???
     
  15. K?bel

    K?bel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    12.05.06
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.06   #15
    achso, ich eumel, attax 40 besser, anders, als silver edition 50?

    sorry...
     
  16. K?bel

    K?bel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    12.05.06
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.06   #16
    ?????
     
  17. K?bel

    K?bel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    12.05.06
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.06   #17
    ??????
     
  18. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 10.04.06   #18
    :great: ich bin meinen attax 50 für 170€ losgeworden. (sehr sehr viel Geld für den Amp) also für den attax 40 würd ich 100€ als okay ansehn!
     
  19. Lum

    Lum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    17.788
    Erstellt: 10.04.06   #19
    Find ich auch, nebenbei musst du nicht 4 mal den Thread pushen innerhalb von ein paar Stunden.
     
  20. K?bel

    K?bel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    12.05.06
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.06   #20
    ja jungs, is ja nur wegen dem angebot, ob ichs nehme und so...danke, ich weiß, war ein bissl viel ;)

    und nen silver edition, was gebt ihr für den??? 3 jahre alt, zustand gut???

    thx
     
Die Seite wird geladen...

mapping