H & K Cream Machine - Welche Box ???

von Catweazle, 22.04.06.

  1. Catweazle

    Catweazle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.106
    Ort:
    Down on the bayou...
    Zustimmungen:
    1.146
    Kekse:
    28.249
    Erstellt: 22.04.06   #1
    Hallo !

    Würde günstig an die Cream Machine kommen und wollte mir eine Box (1X12 oder 2X12) zulegen. Leider schweigt sich die Anleitung welche Impendanz die Box haben sollte.

    Kann mir jemand weiterhelfen ??

    Danke
    Markus
     
  2. pharos

    pharos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    294
    Erstellt: 22.04.06   #2
    Ich habe das Problem einfach, aber nicht ganz elegant gelöst, indem ich den Lautsprecher von einem Roland Cube angezapft habe, das muesste mit jedem Combo machbar sein, und irgendwas wirst du ja schon haben. Klingt bei mir super.

    Ansonsten kannst du eine Beliebige 8 Ohm Box oder sowas nehmen, die CM ist da nicht so empfindlich.
     
  3. ToS

    ToS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.070
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    117
    Kekse:
    2.776
    Erstellt: 23.04.06   #3
    Aso meines Wissens nach ist die Impedanz der Box egal, die Cream Machine is da nicht wählerisch. Meine hat sich jedenfalls noch nicht beschwert - und ich hab sie an 4- 8- und 16 Ohm Boxen dran gehabt.
    Ich hab sogar die Impedanzumschaltung meiner Marshall 1960 als klangformendes Mittel benutzt - im 4 Ohm Betrieb klang es deutlich anders als im 16 Ohm Betrieb
     
Die Seite wird geladen...

mapping