H&K Tubeman: Was tut die Röhre?

von Werwolf, 06.05.06.

  1. Werwolf

    Werwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    30.04.14
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Bruchsal
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.477
    Erstellt: 06.05.06   #1
    Hallo!

    Wäre nett, wenn jemand vielleicht den Schaltplan vom H&K Tubeman hätte!
    Ich will mal wissen wie viel da über Transistoren geschieht! ;)
    Wenn jemand weiß was genau die Röhre macht und was die Transistoren
    (von denen ich mal annehme dass sie drin sind) machen, kann er mir das auch
    so sagen!
    Und was für eine Röhre ist beim älteren Tubeman 2 eigentlich drin?
    Bei mir steht nur Hughes & Kettner drauf....beim neueren ist es wohl 'ne Ruby.

    Danke schonmal und Gruß, Werwolf
     
  2. Werwolf

    Werwolf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    30.04.14
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Bruchsal
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.477
    Erstellt: 07.05.06   #2
    Ich hänge gleich nochmal eine Frage an:
    Mit dem "To Poweramp" Ausgang bin ich wirklich mehr als zufrieden, wenn ich
    ihn vor einen Verstärker, oder vor eine Endstufe hänge. Aber wenn ich mit
    dem "To Mixer" Ausgang ins Mischpult und in die PA gehe klingt mir das Ganze
    zu dumpf (zu wenig Höhen und zu viele Mitten).
    Könnte evtl. ein Boden Equalizer, oder Ähnliches helfen?
     
  3. maccaldres

    maccaldres Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.03
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    520
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.659
    Erstellt: 08.05.06   #3
    naja die transistoren (ICs) dienen zur grund verstärkung der eigentliche zerrsound komtm aber aus der röhre

    zu dem "To Mixer", das liegt wahrscheinlich an der für diesen Ausgang genutzten DIBox mit Speakersim, besorg dir mal eine andere DiBox wie die H&K RedBox Pro

    (oder günstiger die rote Behringer)

    und hänge die hinter den Poweramp out, das müsste auch schon eine ganze ecke bringen
     
  4. Werwolf

    Werwolf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    30.04.14
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Bruchsal
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.477
    Erstellt: 09.05.06   #4
    Danke schonmal für die Antwort!
    Die H&K Redbox ist ja in diesem Ding schon eingebaut, oder meinst du einfach,
    dass die "pro" besser klingen würde?
     
  5. maccaldres

    maccaldres Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.03
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    520
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.659
    Erstellt: 10.05.06   #5
    naja die pro ist passiv und arbeitet mit einem übertrager

    die in dem tubeman verwendete ist aktiv und arbeitet mit ICs
     
  6. Werwolf

    Werwolf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    30.04.14
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Bruchsal
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.477
    Erstellt: 12.05.06   #6
    Also ich hab' jetzt mit meiner Soundkarte zu Hause einen recht brauchbaren
    Suond bekommen (finde ich) im Lead Kanal Höhen voll rein, Mitten und Bass
    auf ca. 8 uhr :screwy:
    Ich lade einfach mal ein kurzes sample hoch....ist ein Lied das auf unser
    neues Album soll und ich bin gerade dabei mir die Rythmusgitarren
    auszudenken...eine links, eine rechts. Hab' die Gitarren uber die Keyboards und
    einen Drumcomputer aufgenommen mit einem freeware Recorder (N°23).
    Hört mal rein und sagt mir was ihr vom Sound haltet.
    Das fertige Lied wird nachher natürlich im Studio aufgenommen und da spiele
    ich dann auch sauber! ;)
     

    Anhänge:

  7. Fusionwedge

    Fusionwedge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 13.05.06   #7
    Jetzt schweifst du aber ab ;)
    Da gibts einen extra Bereich hier aufm Board

    Aber zum Sound:
    Der ist echt klasse.

    Was besitzt du für nen Amp?
    Reine Transe?
    Oder benutzt du den als Booster, oder wie?
    Weil der ist ja mal echt geil
     
  8. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 13.05.06   #8
    Du kennst den TUBEMAN nicht oder...?!
     
  9. Fusionwedge

    Fusionwedge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 13.05.06   #9
    Oh man.
    Du hast recht.
    Hab den mit dem TubeFactor verwechselt.

    Schande über mein Haupt :(
    Danke ;)
     
  10. Werwolf

    Werwolf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    30.04.14
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Bruchsal
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.477
    Erstellt: 14.05.06   #10
    Wie gesagt...ich bin mit dem Tubeman direkt in die Soundkarte...

    Zu Hause schließe ich das Ding vor einen Epiphone Valve Junior...so ist der
    Sound noch ein starkes Stück sahniger :great:
    Aber ich finde, wie gesagt keinen Vernünftigen Sound im Proberaum über die
    P.A.! Ich werd' wohl noch viel rumprobieren müssen :rolleyes:
     
  11. Slaughthammer

    Slaughthammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    28.01.16
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Leer, Ostfriesland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    554
    Erstellt: 14.05.06   #11
    wen du eh über die pa spielst, kannste den valve junior ja mit in den probenraum nehmen und über ein sm57 o.ä. in die pa gehen...
     
  12. Werwolf

    Werwolf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    30.04.14
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Bruchsal
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.477
    Erstellt: 14.05.06   #12
    Habe ich auch schon dran gedacht...wäre zwar eine Lösung, aber doch eine
    recht komplizierte, weil ich mit der Bahn zum Proben fahre.
    Und ich weiß nicht, ob das von der Lautstärke her passt...der Epi fängt wenig über
    Zimmerlautstärke an zu zerren...
     
  13. zuzuk

    zuzuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    6.10.09
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    766
    Erstellt: 14.05.06   #13
    pa equalizer einsetzen?
     
  14. Werwolf

    Werwolf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    30.04.14
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Bruchsal
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.477
    Erstellt: 14.05.06   #14
    Schon probiert...aber noch nix wirklich brauchbares dabei rauskommen!
     
Die Seite wird geladen...

mapping