H&K Warp T brummt nervig im distortioncanal

von wastel, 25.02.07.

  1. wastel

    wastel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    3.01.14
    Beiträge:
    55
    Ort:
    rockcity Jülich!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 25.02.07   #1
    Hey Leute, ich spiel ne Ltd Viper 400 und nen Warp T über die Vintage Fame box beim proben fält mir immer wieder auf das der Amp im zerrekanal total rauscht wenn ich dann auf clean umschalte ist er still.
    Woran liegt das?!?!ich mein ist nicht weiter schlimm, aber nervt halt total:twisted:

    Danke

    Mfg Wastel
     
  2. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 25.02.07   #2
    Tritt das Rauschen nur bei eingestöpselter Gitarre auf oder auch so? Falls ersteres der Fall ist, rauscht die Gitarre und durch die Zerre wird das verstärkt.
     
  3. wastel

    wastel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    3.01.14
    Beiträge:
    55
    Ort:
    rockcity Jülich!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 25.02.07   #3
    ich meine nur, wenn ich die gitarre eingesteckt habe, was kann ich den dagegen machen, gegen rauschen in der gitarre?
     
  4. dusty7

    dusty7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.06
    Zuletzt hier:
    9.02.15
    Beiträge:
    566
    Ort:
    Kirchenthumbach
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    384
    Erstellt: 25.02.07   #4
    'n bisschen Grundrauschen is eigentlich normal. Wenns allerdings sehr laut wird könntest mal probieren ein Noisegate in den FX-Loop einzuschleifen.
    Das kappt dir dein Signal weg (oder regelt die Lautstärke runter, bin mir nich so hundertprozentig sicher) und dementsprechend kommt nichts mehr bei der Endstufe an, dann müsste Ruhe sein.

    Gruß
    manu
     
  5. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 25.02.07   #5
    rauschen bis etwas höheres rauschen (je nach Gaineinstellung) ist normal.

    Wenns aber übermäßig viel ist, ist da etwas im argen (röhre putt oder mehr...)

    Noisegate...naja...bekämpft nur die symptome. nicht die ursache!
     
  6. wastel

    wastel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    3.01.14
    Beiträge:
    55
    Ort:
    rockcity Jülich!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 25.02.07   #6
    achso das ist es wohl nromal richtig laut ist es nicht, danke für die posts, ja aufn noisegate bin ich auch schon gekomen, aber wie der herr über mir meinte bekämpfte nur die symthome udn nciht die ursache
     
  7. dusty7

    dusty7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.06
    Zuletzt hier:
    9.02.15
    Beiträge:
    566
    Ort:
    Kirchenthumbach
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    384
    Erstellt: 26.02.07   #7
    Schon klar, nur rauschen manche Amps eben von Haus aus schon relativ laut, da wäre sowas dann eben nicht verkehrt :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping