Habe mal ne Qualtätsfrage:

von gitarrenspieler, 14.10.03.

  1. gitarrenspieler

    gitarrenspieler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    30.03.04
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.10.03   #1
    Wie findet ihr die Quali der Drums???

    Habe die mal so qualitativ hoch aufgenommen wie es ging!!!

    http://www.g-e-c-c-o.de/meinesoundfiles/1ste.mp3


    Mit der Bitte an die Sample Experten das mal zu bewerten!!!

    (brauche das weil ich kein Schlagzeug und keinen Schlagzuger habe...


    gebt mir bitte auch tipps wenn eins der "instrumente" zu laut gemischt sein sollte und dadurch ein etwas unnatürlicher sound zusatnde kommt...

    FETTES

    DANKE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  2. kosh

    kosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    19.03.13
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.696
    Erstellt: 14.10.03   #2
    Hi!

    Tja, das mit den Drums ist so ne Sache. Was für ein Programm verwendest Du denn und was für Samples? Ich würde sagen, dass die zwar ganz gut, aber nicht sonderlich realistisch klingen, wobei natürlich auch die Frage ist, welchen Sound Du haben willst.
    Sollen sie realistisch sein, kann ich Dir Native Instruments' Battery empfehlen und die dazugehörigen Samples. Hat den Vorteil, dass Du Velocity Layer einstellen kannst (verschiedene Sounds bei unterschiedlichen Anschlagstärken), was den Sound sehr "echt" macht.
    Kannst Du Dir hier anhören. Das ist meine Combo, wir haben das komplette Album mit dem Ding produziert mit nem getriggerten Schlagzeug...

    Hoffe das hilft ein bißchen,

    Kontent Kosh
     
  3. gitarrenspieler

    gitarrenspieler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    30.03.04
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.10.03   #3
    danke schonmal..
    ja deine drums hören sich nett an..
    Ist zwar absolut nicht meine richtung.. ich finde da verrauscht alles.. (eben mein eindruck)

    mal sehen wie meine klingen wenn ich noch musik draufspiele...
    deswegen klingen die jetzt vielleicht etwas "trocken" dafür erhoffe ich mir hinterher einen sauberen klang wenn die anderen Instrumente da sind
    Habe am WE hoffendlcih mein MultiFX um in den rechner zu spielen....
     
  4. J0an

    J0an Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    17.01.12
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 15.10.03   #4
    Hey kosh... Kommst ja auch aus Paderborn. Wohnst ja direkt an der Uni...
    Habe Eure Band aber noch nie gehört. Die getriggerten Drums klingen absolut brauchbar! Hätte ich nicht rausgehört...
     
  5. Mr.Bean

    Mr.Bean Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    1.10.06
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.03   #5
    Hi zusammen,

    nicht schlagen, aber für mich hört's sich an wie LM 7 (Serie bei Steinberg)
    :D

    Da kann Battery aber doch schon was besseres abliefern.

    Aber wie gesagt, ist meine Meinung!

    Gruß,
    Mr.Bean
     
  6. Amp Kill Yourself

    Amp Kill Yourself Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.03
    Zuletzt hier:
    4.09.08
    Beiträge:
    377
    Ort:
    Phönix aus der Asche
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.10.03   #6
    Mit Fruityloops Drums wirste nix, damit kannst du immer nur genau im Takt spielen, also keine komplexen Breaks etc.
     
Die Seite wird geladen...