Half Insane - Der Hexenmeister

von Femto Exa, 08.08.06.

  1. Femto Exa

    Femto Exa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    12.11.06
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.06   #1
    Hi Leute! Hört doch mal in das Lied hier rein:

    Half Insane - Der Hexenmeister
    (Sorry für Rapidshare, aber ich hab keinen eigenen Webspace)

    Was könnte ich daran noch besser machen, sei es Komposition, Mixing, Mastering?

    Achja, fast vergessen: Die erste Minute ist auch gleichzeitig das Intro, das am Anfang eines Albums stehen würde, also nicht wundern dass es so "lang" ist.
     
  2. lemmz

    lemmz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.05
    Zuletzt hier:
    28.03.10
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 12.08.06   #2
    vorweg erstmal: guter song, beeindruckender text, gefällt mir echt gut (das intro habe ich mir nicht angehört).
    Den Gesamtsound finde ich allerdings zu "chemisch". Die Klampfe klingt nach nem alten Zoom-Treter und sagt mir so garnicht zu ;-) die Dynamik leidet bei den gedämpfted Passagen sehr, und im Refrain geht die Klampfe im "Brei" unter. Schau dir mal revalver von alienconnections an, mit der software kann man echt gute sounds basteln.
    Die Orgel im Refrain ist mir zu dominant, die übernimmt den kompletten Sound.
    Die etwas angezerrte Stimme im Refrain würde ich durch richtiges Gegröhle als Backingsound ersetzen und die "normale" darüberlegen. Ist zwar dann etwas 08/15, aber mir gefällts ;-)
    Die letzten paar Takte Outro finde ich etwas lahm, die müssten aufgepeppt werden.
    Du kommst nicht zufällig aus Oldenburg, oder ?
     
  3. Femto Exa

    Femto Exa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    12.11.06
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.06   #3
    Ahh, vielen Dank für das Feedback :-) ! Die Tips werd ich mal ausprobieren, besonders den revalver und die Methode für den Gesang im Refrain! Mit dem Zoomtreter lagst du gar nicht so falsch, der Sound kommt aus nem GT-8 ;-) .
    Aus Oldenburg komm ich allerdings nicht, ich wohne in der Nähe von Köln...

    Kleine Frage noch an die Allgemeinheit, kann man den Text eigentlich gut verstehen?
     
  4. Unschuldsengel

    Unschuldsengel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.06
    Zuletzt hier:
    23.04.16
    Beiträge:
    218
    Ort:
    Hassfurt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    85
    Erstellt: 16.08.06   #4
    Yeah, gefällt mir sehr gut. Echt!!!

    Ich find den Song vom Songwriting her geil. Vor allem die Orgel-Melodien.
    Ich kenn sowas in der Art zumindest von keiner anderen Band. Das gibt
    dem ganzen sofort was Eigenes und lässt aufhorchen.

    Den Gitarrensound find ich an sich voll okay. Sicher kann man da immer was
    verbessern um ihn nicht so klinisch klingen zu lassen. Aber im Gesamtbild
    passt alles - und das allein zählt.

    Ist auf dem Gesang Hall oder sowas drauf?
    Das gefällt mir nicht zu 100%. Die Stimme schwebt irgendwo im Raum.
    Ich glaub der Song würde noch direkter, brachialer und fetter kommen, wenn
    die Vocals bissl klarer und direkter kämen.

    Ansonsten: weiter so! Bin gespannt was da noch kommt...
    Gib Bescheid wenn`s mehr von dir gibt.
     
  5. Femto Exa

    Femto Exa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    12.11.06
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.08.06   #5
    Danke, danke! Ja, mit dem Gesang hab ich noch so meine Probleme, vom Einsingen bis hin zum Mixen... Aber das wird schon noch :cool: !
    Ich hab jetzt angefangen ein Album zu schreiben, wenns fertig ist poste ich hier den Link dazu rein. Könnte aber ein paar Monate dauern ;) !
     
  6. FollowTheHollow

    FollowTheHollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    1.639
    Ort:
    Saarland - nahe Saarlouis - Heusweiler
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.601
    Erstellt: 17.08.06   #6
    ich find das lied echt net schlecht..es verbreitet so ne schöne düstere stimmung ;)
    und jo,ansonsten gibs eigentlich von mir nix zu meckern...

    mfg
     
  7. Navar

    Navar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.905
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    155
    Kekse:
    6.402
    Erstellt: 17.08.06   #7
    Mich würde sehr interessieren wo du den Orgel Sound herholst...
    Der Gesang gefällt mir sehr gut, hast du schon mal versucht an einigen Stellen die Stimme zu doppeln? Könnte noch etwas mehr Volumen geben.
    Die Gitarrenmelodie etwa bei 4:20 könnte ich mir auch gut in einem etwas präsenteren Sound vorstellen, das würde am Ende vielleicht nochmal ne Steigerung geben.
    Hörst du "letzte Instanz"? Ein wenig erinnert mich der Gesangsstil daran, von der Intonation der gesprochenen Parts.
    Gibts noch mehr von Dir/Euch in der Richtung?
     
  8. Femto Exa

    Femto Exa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    12.11.06
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.08.06   #8
    Jetzt wo du das mit dem Doppeln erwähnst: ich glaub beim Gebet käme es cool da noch ne gesprochene Stimme drauf- oder hinterzulegen... muss ich mal ausprobieren :great: !

    Ja, von Letzte Instanz hab ich mir letztens ne CD geholt, die sind echt geil! Das war aber erst nachdem ich das Lied fertig gemacht habe. Ich werd aber in die selbe Richtung gehen ;) !

    Achja, und der Orgelsound kommt aus nem Plugin von Native Instruments namens "B4".

    Bis jetzt gibts noch nichts weiteres von mir, aber ich arbeite dran :)
     
Die Seite wird geladen...