Hardware für 10-Spur-PC-Recording

von elkulk, 01.08.05.

  1. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.522
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.416
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 01.08.05   #1
    Für die gleichzeitige Aufnahme von 10 Spuren mittels PC suche ich die günstigste Hardware.

    Als Teillösung ist mir bisher ESI ESP1010 als PCI-Karte eingefallen, die zwar 10 Spuren gleichzeitig in den PC übertragen kann, von denen allerdings nur 8 analog angeschlossen werden können, zwei über SPDIF-Eingang in die Karte gelangen.
    Es fehlt also zumindest ein zusätzlicher zweikanaliger A-D-Wandler mit SPDIF-Ausgang. Einen sehr günstigen habe ich aber bisher nicht gefunden.


    Fällt jemandem eine Lösung des Problems ein, auch andere Varianten mit ADAT, Firewire-Karten etc. sind willkommen.
    Voraussetzungen:
    • Preis möglichst bis max. 350€
    • 10 symmetrische analoge Eingänge
    • Mikrophonvorverstärker nicht erforderlich (da Mixer vorhanden)
    • möglichst bis 24Bit/96kHz-Wandlung
     
  2. elkulk

    elkulk Threadersteller Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.522
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.416
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 03.08.05   #2
    Ok keine Antworten, ich hab aber selbst weiter gesucht:
    1. bei Verwendung der ESI ESP1010:
      Als externen 2-kanaliger AD-Wandler bietet sich das Behringer Ultramatch PRO SRC2496 an, das sowohl als AD-DA-Wandler als auch als Sample-Rate-Converter funktioniert.
      Aktueller Verkaufspreis 125€ + ESI 249€, zusammen 374€.
    2. Verwendung der Audiotrak Maya 1010 anstelle der ESI (wobei ESi und Audiotrak wohl zu einem Konzern gehören und die PCI-Karte anscheinend weitgehend identisch ist, nur die Breakout-Box ist bei der Maya 9,5" statt 19" bei der ESI):
      Aktueller Verkaufspreis 199€ + Behringer Ultramatch PRO SRC2496 125€, zusammen 324€.
    3. Verwendung der EMU 1212m:
      Audio-Interface mit 2 Mikrophoneingängen und ADAT-Schnittstelle auf 2 PCI-Karten (keine Breakoutbox).

      Benötigt wird zusätzlich ein externer AD-Wandler mit 8 analogen Eingängen und ADAT-Schnittstelle.
      Hier bieten sich an:
      a) Behringer Ultragain PRO-8 ADA8000 mit 8 Mikrophoneingängen jedoch maximal 24 Bit 48 kHz Auflösung, auch als 8-fach DA-Wandler nutzbar.
      b) SM PRO Audio A08 mit 8 unsymmetrischen Klinkeneingängen und maximal 24 Bit 96 kHz Auflösung, allerdings nicht als DA-Wandler nutzbar.
      c) weitere teurere Geräte wie SM PRO Audio PR8 MKII mit PR8IIA - ADAT Option, Alesis AI-4, von RME, Focusrite etc.

      Aktuelle Verkaufspreise EMU 1212m 199€ + Behringer Ultragain PRO-8 ADA8000 219€ bzw. SM PRO Audio A08 159€, zusammen 418€ bzw. 358€.
     
Die Seite wird geladen...

mapping