Harmoniern Alpha mit 802er und Innovations?

von Eldarion, 25.03.07.

  1. Eldarion

    Eldarion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.06
    Zuletzt hier:
    6.10.10
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    183
    Erstellt: 25.03.07   #1
    Moin

    da jetz bald konfi ansteht, müssen natürlich die anschaffungen geplant werden :D
    das set steht schon, wird nen basix custom bzw. magnum birch bei mp.
    also 500€ schon verplant.
    so, jetz gehts an die becken. ich hab jetzt:

    Paiste 802 20" Heavy Ride
    Paiste Innovations 18" Heavy Crash
    Paiste Innovations 11" Splas

    die hihat becken sind undefinierbar da der aufdruck ab ist, aba sie klingen noch ganz ok.
    trotzdem sollen jetz neue hihats angeschafft werden.
    ich hatte überlegt mir nen paiste alpha paar zu holen.
    wärn dann 175€ bei mp. dazu kam mir dann noch folgende tolle idee, da ich mir wohl noch ne dofuma hole, warum nicht ne xhat?
    also mp katalog geguckt, es gibt von magnum folgendes gerät:
    Musik Produktiv > Closed-HiHat Magnum DRCHH1 ohne Klammer (DA70)
    hat nen gelenk, ist also nicht fest. und auch sonst hab ich mit magnum hardware eigentlich noch keine schlechten erfahrugnen geamcht. dazu dann noch ne multiklammer:
    Musik Produktiv > Multiklammer Magnum SP79 Super Multiclamp (DA84)
    und rann ans galgenstativ :D

    wa smeint ihr dazu? macht das sinn mit der xhat? ich würde dann meine neuen hihats an die xhat packen udn meine alten für die normale hihat behalten und dann zu weihnachten oder so austauschen.

    MfG
    Eldarion
     
  2. Sermeter

    Sermeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    27.12.10
    Beiträge:
    1.427
    Ort:
    Bern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    723
    Erstellt: 26.03.07   #2
    Naja, die Innovations und die 802er sind schon zwei verschiedene Paar Schuhe. Die Alphas sind qualitativ irgendwo dazwischen einzuordnen. Von daher wird das - zumindest in der Theorie - sicher passen.
    Ob dies aber auch für deine Ohren gilt, musst du durch Testen herausfinden.
     
  3. Eldarion

    Eldarion Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.06
    Zuletzt hier:
    6.10.10
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    183
    Erstellt: 26.03.07   #3
    @sermeter: ich hab die innovations halt im abverkauf bei mp abgestaubt für die hälfte^^

    mich würde auchmal interessiern was ihr zu meiner idee mitder xhat meint?
     
  4. Sermeter

    Sermeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    27.12.10
    Beiträge:
    1.427
    Ort:
    Bern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    723
    Erstellt: 26.03.07   #4
    Zu den von dir aufgeführten Modellen kann ich nichts sagen, weil ich die Magnum-Hardware nicht kenne.
    Folgende Gründe können für eine zweite HH am Set sprechen:

    - Man will zwei unterschiedlich klingende Hats am Set
    - Die überkreuzten Arme nerven im Allgemeinen bzw. im Speziellen beim DB-Spiel
    - Die HH soll sich einerseits weit öffnen lassen, um einen lauten Chick erzeugen zu können, sollen aber andererseits auch einen schönen Klang von sich geben, wenn sich der Fuss nicht auf dem Pedal befindet. Dies lässt sich nur mit zwei Beckenpaaren realisieren.

    Ob bei dir einer oder mehrere der aufgeführten Punkte zutrifft, muss wiederum du entscheiden.
     
  5. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 26.03.07   #5
    Auf ein zweites HiHat Paar wäre ich auch sehr scharf, aber nicht größer als 12" sollen sie sein. Dumm nur, daß - wenn man wie ich - auf Qualität achtet, die Dinger auch nicht wirklich viel preiswerter (wenn überhaupt) als 14"er sind! Alternative: Zwei Splashes stacken, aber wie das dann klingt, man weiß es nicht!
    Also, die Idee ist sehr gut, aber die xHats müssen unbedingt deutlich anders klingen als die normalen Hats!
     
  6. Eldarion

    Eldarion Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.06
    Zuletzt hier:
    6.10.10
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    183
    Erstellt: 27.03.07   #6
    also mit dem 2. und 3. stimme ich schon über ein. ich habs einfach öfter, da willste ma mit der linken hand nen einwurf spielen und mit rechts weiterlaufen lassen, bloß das geht net weil da ja noch der rechte arm auffer hat is^^
    und 3. is natürlich auch schön, wenn man ncoh mit dem hihat fuß begleiten kann.
    naja, udn so teuer ist die hardware dafür jetz net. ich kann mein 2. beckenpaar ersmal behalten, und das später evlt durch nen anderes austauschen. (evtl auch 13" oda so)
    danke leute :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping