Hat jemand Erfahrungen mit der China-Variante dieses Pults?

von Bassratte, 02.12.19 um 16:26 Uhr.

Sponsored by
QSC
  1. Bassratte

    Bassratte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.13
    Zuletzt hier:
    2.12.19
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    134
    Erstellt: 02.12.19 um 16:26 Uhr   #1
    Hallo zusammen,

    ich bin in der Bucht auf eine China-Kopie eines bekannten Pults gestolpert und muss sagen, dass der Preis für mich doch sehr verlockend ist.
    Nun meine Frage, ob jemand damit schon Erfahrungen gesammelt hat? also mit dieser Kopie!

    Hier mal ein beispielhafter Link in die Bucht:
    https://www.ebay.de/itm/DJ-Equipmen...e-DMX512-Controller-Party-Lights/184043684054

    Wenn man nach "DMX 1024" in der Bucht sucht, findet man gerade unendlich viele ähnliche Angebote (nur, falls der Link nicht funktionieren sollte).

    Ist das Ding nun tatsächlich baugleich mit dem Creator?
    Kann man das nutzen oder sollte man doch lieber das Original kaufen?
     
  2. Ralphgue

    Ralphgue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.17
    Zuletzt hier:
    5.12.19
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    471
    Kekse:
    3.903
    Erstellt: 02.12.19 um 19:04 Uhr   #2
    Vorab, keine Erfahrung...
    nach ein wenig googlen hat es den Anschein, als ob der Hersteller die chinesiche Firma KINGKONG ist und die holländische Firma Highlite das Produkt hier unter Ihrem Namen vertreibt.
    Interessant sind auch die Preisunterschiede für den "orig." Creator, geht von 850 - 1200€.
    Hier ein Thread dazu...
    https://paforum.de/forum/index.php?thread/134324-showtec-creator-1024-pro/
    vermutlich sind die Chinateile identisch zum Creator, aber... Garantie, Support, Manual etc. hast du dann keinen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping