HB G412 oder Peavey Supreme XL4x12 ?

von adr1an0, 06.08.07.

  1. adr1an0

    adr1an0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    17.08.09
    Beiträge:
    135
    Ort:
    dortmund
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.08.07   #1
    Hallo,

    ich brauche eine Box fürs proberaum. ich habe folgenden optionen

    1.harley benton g412 (ohne V30er) oder

    2.harley benton g212 (mit oder ohne v30er -reicht die lautstärke ?, ich habe eine stereo endstufe, ich könnte eben so g212 mia holen, und 2 eminence da rein hauen, 1 hab ich schon.[250 watt ])

    3.peavy supreme XL4x12,

    was meint ihr ?,, der sound soll nicht super sein, wie bei einen ENGL oder mesa, der soll aber ach bei hohen lautstärken nicht kratzen (wie der HB, hab ich im forum ma gehört).

    dat ganze soltle nicht über 220 € gehen :D

    danke schon ma..ciao
     
  2. Sh0cKWaVE

    Sh0cKWaVE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.06
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    369
    Erstellt: 06.08.07   #2
    Also bei mir kratzt meine HB garnicht, auch nicht wenn ich den Amp fast voll aufreiße ...

    Ich bin mit der HB sau zufrieden und daher würde ich sie dir auch empfehlen !
     
  3. 5daysWeekend

    5daysWeekend Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.05
    Zuletzt hier:
    8.01.16
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    472
    Erstellt: 07.08.07   #3
    hb 212 Vintage.

    Ist echt eine Sper Box. Hängt bei mir am XXX und ich kann nciht sagen, dass der amp unbedingt was dickeres bräuchte um sich auszuleben!
     
  4. ze4death

    ze4death Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    139
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.07   #4
    Also von der peavy supreme XL4x12 würde ich echt abraten.. das Teil hört sich echt mieß an..
    Von den harley benton g412 halte ich noch weniger ;)
    Wenn dann würde ich zu der harley benton g212 vintage greifen.

    Schau dich lieber mal nach was gebrauchten um, ich glaube da kommst deutlich besser weg!
     
  5. adr1an0

    adr1an0 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    17.08.09
    Beiträge:
    135
    Ort:
    dortmund
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.07   #5
    hi,

    ich hab schon bei ebay nachgeschaut,, aber aus meiner umgebung,, find ich nur marshalls, lead 1960, ok, nicht schlecht, aber, die gehen wech für etwa 350€, he he und für eine gebrauchte behringer, 200 noch was zu blechen, ist doof...

    meinst du reicht von power her, die 212 vintage version ? da der andere gitarrist hat eine 300 watt, endstufe, und auch ne 300 watt box, und dann dreht er dat volume-knop biss auf 3-4 uhr...


    danke
     
  6. adr1an0

    adr1an0 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    17.08.09
    Beiträge:
    135
    Ort:
    dortmund
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.07   #6
    ach , so sind da wirklich celestion vintage 30 drinne ?, ein v30 kostet 130 €,,,

    ciao
     
  7. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 07.08.07   #7
    Ja da sind v30 drin und in der Fertigung sowie im Einkauf sind sie deutlich billiger:great:
     
  8. The_Condor

    The_Condor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.024
    Erstellt: 07.08.07   #8
    Glaubst du dieser Preis gilt auch für Thomann? Oder überhaupt irgendeinen Boxenhersteller?

    Punkt 1: Massenbestellung drückt den Preis schonmal ordentlich.
    Punkt 2: Ist der Einkaufspreis für Hersteller sowieso einiges tiefer als für "Endverbraucher".

    //edit: Da war wohl jemand schneller...
     
  9. adr1an0

    adr1an0 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    17.08.09
    Beiträge:
    135
    Ort:
    dortmund
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.07   #9
    danke, ihr habt mich überzeugt :),, aber nu, meine 2 frage,, reicht dass vom power her ?

    ich könnte auch eine normale 212 mir holen, und dann 2 eminence GUITAR LEGEND121 rein basteln,, was haltet ihr davon ?

    ciao
     
  10. G.A.S.Mann

    G.A.S.Mann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.733
    Zustimmungen:
    170
    Kekse:
    5.429
    Erstellt: 07.08.07   #10
    Eine 212er hat etwas weniger Schalldruck, aber reichen tut das auf jeden Fall. hängt auch ein wenig davon ab, welcher Amp dran hängt.
    Hast du die zwei Eminence schon herumliegen?
    Du musst halt bedenken, dass du für die No-Name-Speaker aus der billigeren Box im Wiederverkauf kaum was bekommen wirst.
    Die V30 verkaufen sich jedoch gut, da sind 70 bis 75,- für den Speaker drin. Dann hättest du quasi das Gehäuse für 50 - 60,- bekommen.
    Für die No-Name-Speaker müsstest du dann schon 35 bis 40,- pro Speaker bekommen, das halte ich für unwahrscheinlich.
    Deshalb würde ich jedem, der Speaker wechseln will, zur "Vintage"-Variante raten.
     
  11. adr1an0

    adr1an0 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    17.08.09
    Beiträge:
    135
    Ort:
    dortmund
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.07   #11
    he he,,, stimmt, hab ich auch gerd festgestellt..

    ich würde die vintage aber nur wexeln wenn die power nicht ausreicht, deswegen, meintest du dass eine 212 reicht, oder dass die beiden 30er reichen ?.

    ich hab eine ENGL vorstufe und eine endstufe , mit je 120 watt.

    ciao
     
  12. G.A.S.Mann

    G.A.S.Mann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.733
    Zustimmungen:
    170
    Kekse:
    5.429
    Erstellt: 07.08.07   #12
    Eine 212er an sich langt, und die V30 sind ordentlich druckvolle Speaker. Wenn man ihre Charakteristik mag, ne tolle Sache. Deine Endstufe hat 2x60 Watt? Dann könntest du die 212 ja sogar Stereo betreiben - weiß nicht ob's was bringt.
    Mehr sollte die Endstufe dann aber auch nicht haben, schließlich ist die Box ja auch nur mit 120 W belastbar (wobei in den Bereichen ja eh schon das Trommelfell samt Schädel geplatzt ist).
    Dank Fernabsatzgesetz und Thomann Money-Back-Garantie kannst du ja auch einfach mal bestellen, höllisch aufpassen, dass keine Macken in die Box kommen und mal austesten.
    Taugt sie nicht, schickst du sie zurück.
    Wobei ich wirklich denke, dass man damit sehr gut bedient ist, v.a. bezüglich Preis/Leistung.
     
  13. adr1an0

    adr1an0 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    17.08.09
    Beiträge:
    135
    Ort:
    dortmund
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.07   #13
    die endstufe hat 2 x 120 (RMS, und nicht peak, oder pmpo) watt, muss ich dann aufpassen dass ich die knöpe nicht zu viel aufdrehe :p

    und stereo will ich es auch haben, klingt dann igwie voller :D, ausserdem kann ichmeine endstufe nicht brücken...
     
  14. adr1an0

    adr1an0 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    17.08.09
    Beiträge:
    135
    Ort:
    dortmund
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.07   #14
    hmm,, und die gehäuse, bei den HB ist aus sperrholz, ich hätte auch die möglichkeit eine 2x12 aus Birke Multiplex zu bekommen, ist da der unterschied groß, ich meine geht viel verloren, wenn die gehäuse aus sperrholz ist?
     
  15. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 07.08.07   #15
    1. Du hörst es wenn ein Speaker am Ende ist, wenn du da etwas aufpasst, passiert denen nicht.
    2. Kommt halt auf dich an, welche Klangeigenschaften du besser findest, die von Sperrholz oder die von Birke-Multiplex.
     
  16. adr1an0

    adr1an0 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    17.08.09
    Beiträge:
    135
    Ort:
    dortmund
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.07   #16
    ja, also wir spielen trash metal,,, in hi gain modus,, deswegen frag ich mich ob der unterschied soo extrem ist......
     
  17. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 07.08.07   #17
    Naja, es macht schon sehr viel, aber was du besser findest, kannst auch nur du entscheiden.^^
     
  18. adr1an0

    adr1an0 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    17.08.09
    Beiträge:
    135
    Ort:
    dortmund
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.07   #18
    na ja sperholz oder birke, ist nicht meine wirkliche problem... aber danke
     
  19. adr1an0

    adr1an0 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    17.08.09
    Beiträge:
    135
    Ort:
    dortmund
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.07   #19
    was ist jetzt besser für's proberaum,, die billg version von 412 oder die , 212 mit v30 ?

    ciao
     
  20. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 07.08.07   #20
    Die 2x12 mit V30, würd eich sagen. Was du für besser befindest, musst du halt wissen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping